Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Testberichte Akkumultisäge PST 10,8 LI

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Testberichte Akkumultisäge PST 10,8 LI

    Hallo zusammen,

    in diesem Thread wollen wir Euch nun die einzelnen Berichte vom Test unserer Akkumultisäge PST 10,8 LI vorstellen.

    Nochmal für die Neuen unter Euch: Da die Testberichte in dem dazugehörigen Testblog oftmals zu wenig Beachtung finden, stellen wir diese hier nacheinander zur Diskussion.

    Wir möchten Euch bitten, Eure Meinung zu den jeweiligen Berichten zu schreiben, eventuell verbunden mit Tipps oder Verbesserungsvorschlägen, vor allem für User, die noch keine oder wenig Erfahrung mit der Erarbeitung von Testberichten haben.

    Viel Spaß beim Lesen!

  • Den Anfang machen heute:

    Test PST 10,8 LI... von Jupp00
    und
    PST 10,8 Multisäge von alfreo

    Kommentar


    • Jupp seiner ist gut zu lesen und informativ. Kannt mir dadurch ein gutes Bild machen,

      Kommentar


      • Also ich hab mir beide durchgelesen, obwohl es bei dem von Alfredo nicht viel zu lesen gab. Daher enthalte ich mir den Kommentar.

        Der Testbericht von Jupp00 gefällt mir gut, zeigt meiner Meinung nach gut Stärken uns Schwächen auf.

        Kommentar


        • Lob an Jupp00, hatt die Tests dürchgezogen und gut bescrieben.
          Vermute stark, das es Berichte von anderen Tester dazu kommen

          Kommentar


          • hey super, einmal eine gestuerzte Reihenfolge!
            zu jupp, super geschrieben, guter Bericht,
            zu Alfredo: kuerzer waere nur noch: Saege ok,...

            Kommentar


            • Ja Jupp's Bericht ist informativ und gibt ein Bild der Maschine zurück.
              Der andere Bericht ist leider unbrauchbar und was hindert einem, ein paar Äste im Garten zu sägen?
              Trotz alle dem ist in mir immer noch kein Wunsch - will ich haben.

              Kommentar


              • Danke für eure Blumen :-)
                Bis auf das man das Sägeblatt schlecht im Auge hat, ist die Säge schon gut.
                Für meine Bastelarbeiten ist das schon prima. Mag keine Kabel.
                Für Größeres hab ich ja noch eine 230 V

                Kommentar


                • Bissl Schwund gibt es ja immer. Holz schwindet, Geld schwindet,
                  und manchmal auch der Text
                  Jupp´s Bericht ist aber sehr umfangreich und angenehm zu lesen.

                  Kommentar


                  • in der Kürze liegt die Würze..............sagt man.
                    Leider ist zu Kurz in diesem Fall aber gar nicht gut.

                    Daher finde ich den Testbericht von Alfredo leider nichtssagend, genauso wie die Bildr.

                    Da gefällt mir der Bericht von Jupp schon wesentlich besser.
                    Damit kann ich was anfangen, denn man erkennt, das mit der PST auch tatsächlich gearbeitet wurde.

                    Ich bin gespant auf den ersten Video, damit ich die Sägeleistung besser beurteilen kann.

                    Bisher gehts mir übrigens wie Munze, ....kein "haben-wollen-Gefühl".

                    Kommentar


                    • Jupps Bericht: sehr informativ, sehr gut
                      Alfredo: eine Alternative zum Testbericht: Säge erhalten, klappt, DANKE BOSCH

                      Kommentar


                      • Zitat von woern63
                        Jupps Bericht: sehr informativ, sehr gut
                        Alfredo: eine Alternative zum Testbericht: Säge erhalten, klappt, DANKE BOSCH
                        So brutal wollt ichs beim Alfredo nicht ausdrücken, habs aber ähnlich diplomatischer unter seinen Sätzen geschrieben.

                        Kommentar


                        • Schön das ihr was damit anfangen könnt, das freut mich :-).Mit Video kann ich nicht wirklich dienen.
                          Mein Handy gibt da nicht soviel her.

                          Kommentar


                          • @Jupp

                            das mit dem Video war keine Kritik.
                            Das ist eher eine Eigenart meinerseits, weil ich mir da einfach mehr vorstellen kann.

                            Normalerweise geht man ja in den Baumarkt, bekrabbelt das Teil, kann es eventuell noch laufen lassen, aber nur ganz seltenst testen und damit erspüren wie schnell, hören wie angestrengt und sehen wie akkurat die Maschine arbeitet.

                            Das Übernehmen ja in diesem Fall die Tester.
                            Tests sind und sollen ja auch subjektiv sein, aber diese Subjektivität unterscheidet sich auch stark von Tester zu Tester.
                            Man sieht das z.B. auch gut bei den Tests von dem kleinen Akkuschlagbohrschrauber, der eine bohrt anscheinend mühelos mit einem 10er Bohrer in Stahlbeton, der andere schreibt es macht mit einem 6mm Bohrer schon keinen spass und dauert ewig.

                            ich für meinen Teil bin da anscheinend sehr visuell und gerade bei solchen Tests sind mir Bilder einfach zu statisch.

                            Auch ein Grund warum ich immer mehr zu Videos übergehe.

                            Ist also eher mein persönlicher Wunsch.

                            Kommentar


                            • Habe die Tesberichte auch gelesen und sage allen Testern herzlichen Dank für ihre Mühe

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X