Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Empfehlung AdvancedMulti 18

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Empfehlung AdvancedMulti 18


    Ich habe mich für den AdvancedMulti 18 entschieden, weil er ein echtes Allroundtalent ist und vielseitig in Haus und Garten einsetzbar ist. Im Lieferumfang enthalten sind
    - Bosch Akku-Multifunktionsgerät AdvancedMulti
    - ACZ 85 EB (2 609 256 943) Segmentsägeblatt
    - AIZ 32 EPC (2 609 256 947) Sägeblatt
    - Anti-Vibrationshandgriff
    - Deltaschleifplatte 93 mm, AVZ 93 G
    - Deltaschleifblatt-Set
    - 4-stufiger Tiefenanschlag für Segmentsägeblätter
    wenn man das Gerät, bzw den Kauf auf my Bosch registriert, verlängert sich die Garantie auf 3 Jahre, ein toller Sevice.
    Sowohl das Gerät, als auch das Zubehör ist gut verarbeitet und macht einen hochwertigen Eindruck.
    Der AdvancedMulti 18 wird mit einem 18 V Lithium-Ionen-Akku mit einer Kapazität von 2,5 Ah betrieben, welchen man separat bestellen muss. Dieser ist schnell geladen und wir ganz einfach am unteren Ende des AdvancedMulti 18 angebracht. Je nach Arbeit, die man nun ausführen möchte, bringt man den entsprechenden Arbeitsaufsatz an. Mit dem praktischen AutoClic-System lässt sich das Werkzeug mit einfachen Handgriffen austauschen, werkzeuglos und ohne speziellen Schlüssel. Einfach drücken, bis es klickt und fertig. Gelöst wird das ganz per Hebeldruck, ebenfalls kinderleicht und schnell. Zum angenehmeren arbeiten kann man den Anti Vibrationshandgriff sowohl rechts, als auch links anbringen. Damit hat man sicheren Halt und kann die Maschine bequem führen und den nötigen Druck ausüben. Um besser sehen zu können beim Arbeiten hat das Tool ein 180° Lichtband. Es lassen sich vielseitige Aufgaben schnell und komfortabel ausführen egal ob sägen, schleifen, schaben oder trennen und egal ob am Boden, an der Decke , oder auf der Werkbank. Das Tool liegt gut in der Hand und ohne lästiges Kabel lässt es sich einfach, schnell und unkompliziert einsetzen. Mit den vielen Aufsätzen bieten sich unzählige Einsatzmöglichkeiten an und man braucht nur ein Grundgerät. Ich möchte es nicht mehr missen und kann es nur jedem empfehlen
    #bosch #diywithbosch #homeandgarden #POWERFORALLALLIANCE #POWERFORALL #18V @boschdiyandgarden


    Da ist ja jemand von seinem Werkzeug total begeistert.
    Ich habe mir damals das Multifunktionswerkzeug mit dem 10,8 Volt Akku gekauft und habe es bis heute noch nicht bereut.

    Kommentar


      Zitat von 3radfahrer Beitrag anzeigen
      Da ist ja jemand von seinem Werkzeug total begeistert.
      ...
      So kann man das auch bewerten...

      Kommentar


        Zitat von chief Beitrag anzeigen

        So kann man das auch bewerten...
        Manche Leute freuen sich in ihrem stillen Zimmer und Andere müssen ihrer Freude Luft machen. Jeder Jeck ist anders.

        Kommentar


          das liest sich wie ein Testbericht

          Kommentar


            Habe mir dieses Teil auch bestellt, ist heute angekommen.
            Macht einen guten Eindruck und ist erstaunlich leise.
            Muss demnächst ein paar Schlitze in Porenbeton fräsen, deswegen habe ich es mir gekauft.
            Bin gespannt wie ein Flitzebogen und werde dann berichten.

            Kommentar


              Ist wirklich zu empfehlen, habe ich regelmäßig im Einsatz, der "Problemlöser" überhaupt.

              Kommentar


                Das 18V Multitool ist schon klasse, ich gebe meines auch nicht mehr her... Schade dass es noch keinen Adapter für alte Blätter gibt

                Kommentar


                  Hatte mein Multitool auch erst letzt wieder im Einsatz. Mußte in die neue Küchenarbeitsplatte den Ausschnitt für das Induktionskochfeld aussägen. Links und rechts ging es gut mit der Stichsäge, vorn un hinten ging es nicht da direkt darunter je ein Holzbalken verlief, der erhalten bleiben sollte. Somit mußte ich alles mit dem Multi rausvibrieren. Hat gut geklappt.
                  Und vor paar Monaten hatten wir die Zementfugen bei uns im Bad rausgemacht um neu zu verfugen. Aber dazu benötigt man eben extra ein Blatt für Stein und so Zeugs. Das war recht teuer, aber das hällt ja auch ewig.

                  Kommentar


                    Zum Schleifen empfehle ich die hartmetallbestückten Dreiecksschleifplatten (AVZ 90 RT10) und -finger (AVZ 32 RT10)

                    Kommentar


                      Für normale Holzausschnitte habe ich mir günstige Blätter aus dem fernen Osten bestellt. Gleich paar verschiedene. Bin damit zufrieden.

                      Kommentar


                        Hallo,
                        kannst du mir sagen wie gut das Gerät ist um in meinem Fall Kabelkanäle zu schneiden.
                        Danke

                        Kommentar


                          Geht sehr gut, aber der Kanal muss fixiert werden, die Vibrationen des Blatts übertragen sich rasch auf den Kabelkanal.

                          Perfekt ist eine Spanplatte und paar Dachlatten darauf geschraubt in der Breite der gängigen Kanäle. Kanal zwischen zwei Leisten und mit der Hand andrücken. Kannst vorher Gehrungen vorschneiden und so hast Du Nuten für 45 und 90 Grad. Ideal ist es den Kanal inkl. Deckel zu sägen. Dann ist er stabiler und vibriert weniger.

                          Bei kleineren Kanälen nimmst Du besser feingezahnte Blätter. Bei den ganz großen geht es auch mit groben Zähnen.

                          Kommentar


                            Für mein PMF 190E nehm ich immer, wenn sie bei Aldi ns Angebot kommen, prophylaktisch den Satz Werkzeuge für einen einstelligen Eurobetrag.
                            Besonders mit den hartmetallbestückten Blättern hab ich gute Erfahrungen gemacht, z. B. meterweise Fugen freigemacht zum Neuverfugen.
                            Die Sägeblätter halten nicht so lange, für den Preis aber lange genug.
                            Wenns länger halten soll, hab ich auch Sätze von Fein, die halten extrem lange, sind aber preislich auch eine andere Liga.

                            Kommentar


                              Zitat von mit Beitrag anzeigen
                              Für mein PMF 190E nehm ich immer, wenn sie bei Aldi ns Angebot kommen, prophylaktisch den Satz Werkzeuge für einen einstelligen Eurobetrag.
                              Besonders mit den hartmetallbestückten Blättern hab ich gute Erfahrungen gemacht, z. B. meterweise Fugen freigemacht zum Neuverfugen.
                              Die Sägeblätter halten nicht so lange, für den Preis aber lange genug.
                              Wenns länger halten soll, hab ich auch Sätze von Fein, die halten extrem lange, sind aber preislich auch eine andere Liga.
                              Passen die denn ins StarLock System des AdvancedMulti 18

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X