Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

PMF 250 CES Versionen

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • PMF 250 CES Versionen

    Hallo zusammen,

    ich habe mal eine Frage zum PMF 250 CES. Und zwar ist mir aufgefallen, dass es hiervon zwei unterschiedlich aussehende Versionen zu geben scheint: eine Version mit rotem Werkzeugwechselhebel und eine mit schwarzem Hebel und Aufschrift "AutoClic".

    Wo liegt da der Unterschied? Ist das eine das Nachfolgermodell des anderen? Wenn ja, welches ist das ältere/neuere Modell?

    Ich habe gestern die Version mit rotem Hebel gekauft und frage mich halt, ob ich jetzt die "veraltete", möglicherweise schlechtere Version habe bzw. wo die genauen Unterschiede der beiden Versionen liegen. Kann mir das jemand beantworten?

    VG aus Köln,
    Youngi

    Von der 250 CES sollte es nur eine Version geben (wie auch beider 350 CES)..... Und die hat immer AutoClic. Das ist die Schnellwechselvorrichtung für die Einsätze.
    Es gibt noch eine 220 CE die hat das nicht. Kann es sein daß Du die beiden zusammengemischt hast?

    Ob da allerdings eine Farbänderung bei den Teilen war kann eigentlich nur Bosch beantworten.

    Kommentar


    • Danke für die schnelle Antwort, aber es gibt wirklich zwei Versionen mit derselben Bezeichnung - siehe Links:

      1) roter Hebel: http://www.conrad.com/medias/global/...B.EPS_1000.jpg
      2) schwarzer Hebel: https://www.bosch-do-it.de/media/diy...t1/1085253.png

      Kommentar


      • Der mit dem roten Hebel sieht aus als ob er keine Starlockaufnahme hat. Laut Boschhomepage gibt es nur noch den mit Starlockaufnahme. Ich würde mal vermuten das der mit rotem Hebel nur noch als Lagerbestände zu bekommen ist.

        Auf der Conrad HP ist auch nur noch der mit Starlockaufnahme verfügbar.

        Kommentar


        • Ich hab gerade nochmal nachgesehen, die Version mit dem Roten-Hebel ist die ältere Version ohne Starlock-Aufnahme.

          Kommentar


            Zitat von cyberman
            Ich hab gerade nochmal nachgesehen, die Version mit dem Roten-Hebel ist die ältere Version ohne Starlock-Aufnahme.
            Das wäre für mich ein Grund das Ding umgehend zurück zu geben................

            Kommentar


            • Nachdem ich nicht weiß, ob sich außer der Aufnahme noch was geändert hat wäre es für mich noch nicht entscheidbar.
              Denn die Starlock-Aufsätze passen ja auch mit OIS und wenn der rote Hebel (des Anstosses) trotzdem eine Schnellwechselvorrichtung ist (man also keine Schraube zum Werkzeugbefestigen braucht) und es sonst keine großen Änderungen gab wäre für mich der Vorteil des Starlock eher gering.

              Kommentar


                Arathorn, die meisten Starlock-Einsätze von Fein passen nur in Starlock den da fehlen die Bosch-alt Löcher. Bei anderen Firmen passen sie eigentlich überall.

                Wenn ich mir eine neue Maschine kaufe und es steht nicht ausdrücklich dran daß es ein veraltetes Modell (Auslaufmodell) ist erwarte ich daß ich das neueste Modell bekomme.

                Kommentar


                • Hi zusammen,
                  danke für die Beantwortung meiner Frage.
                  Das Ausstellungsstück war ein Gerät mit rotem Hebel, der gekaufte Koffer ist mangels Zeit aber erstmal ungeöffnet im Keller gelandet. Jetzt komme ich gerade nach Hause, und es ist zum Glück die neue Version mit schwarzem Hebel - juhu!

                  Kommentar


                  • Zitat von Youngi
                    Hi zusammen,
                    danke für die Beantwortung meiner Frage.
                    Das Ausstellungsstück war ein Gerät mit rotem Hebel, der gekaufte Koffer ist mangels Zeit aber erstmal ungeöffnet im Keller gelandet. Jetzt komme ich gerade nach Hause, und es ist zum Glück die neue Version mit schwarzem Hebel - juhu!
                    dann mal viel Spass mit dem neuen Werkzeug

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X