Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Fräser 6,5mm Schaft

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Fräser 6,5mm Schaft

    Moin Moin
    ich bin auf der Suche nach Fräsern mit 6,5mm schaftdurchmesser.
    Kann mir da jemand weiter helfen?

  • Meinst Du wirklich Schaftdurchmesser? Oder suchst Du einen Nutfräser mit 6,5 mm Breite?

    Es gibt Fräser mit 1/4Zoll Schaftdurchmesser, das währen 6,35mm vielleicht hilft das?

    Wenns eine 6,5mm Nut werden soll einfach mit einem gutebn Parallelanschlag mit Feinverstellung 2 mal fräsen..

    Kommentar


    • Bist du sicher, dass es wirklich 6,5mm Schaftdurchmesser sein sollen?

      Es gibt zwar solche Fräser, aber kaum zu finden. Für welche Maschine soll das denn sein?

      Kommentar


      • Die Fräser suche ich für die Black&Decker Multievo mt18k.
        Ich weiß das ist das Boschforum aber sicher gibt es hier Fachleute die mir weiterhelfen können. Bin momentan auf der Suche nach Steckdosenunabhängingkeit und da das Gerät einige Möglichkeiten bietet habe ich mir das Grundgerät gekauft.

        Kommentar


        • Also laut Bedienungsanleitung pdf Seite 20, sind es 1/4" Fräser, also 6,35mm.

          Kommentar


          • Super wußte doch das mir hier geholfen wird.
            Vielen dank Benderman

            Kommentar


            • Hi. Kannst du keine andere Spannzange einsetzen? Z.B. für 6 oder 8 mm? An die Fräser kommst du leichter ran.

              Kommentar


              • Da weiß ich leider nicht ob das bei diesem Gerät möglich wäre.

                Kommentar


                • N versuch wäre es wert. Dann kaufst du einmal eine Spannzange und suchst nicht ständig nach Sonderfräsern.

                  Kommentar


                  • Lustiges Gerät. Hast Du ne vernünftige Oberfräse, das Du da mal Vergleiche ziehen kannst und hier berichten kannst? Ich kann mir nicht vorstellen, das sowas meine Oberfräsen ersetzt....

                    Kommentar


                    • Hab mir nun auch ein paar Videos zu dem Gerät angesehen. Für den Gelegenheitsheimwerker sicher eine gute Lösung, für jmd., der viel mit den unterschiedlichen Maschinen arbeiten will (Schrauber, Säge, Schleifer,..) nicht das Mittel der Wahl. Aber man spart sehr viel Platz in seiner Werkstatt

                      Ich habe aber auf keinem einzigen Video den Hinweis auf fräsen gesehen.

                      Kommentar


                      • Bin mir nicht sicher ob man Links von amazon posten darf sonst lösche ich den wieder.
                        http://www.amazon.de/Black-Decker-Mu...productDetails
                        Der Gedanke war nicht so viele Geräte mitschleppen zu müssen wenn man mal auswärts arbeitet.

                        Kommentar


                        • Prinzipell halte ich nicht viel von solchen Multigeräten aber ich habe ehrlich gesagt auch noch nie mit einem gearbeitet. Sie müssen ja nicht schlecht sein aber ich glaube dass die Umdrehungszahl zum fräsen nicht ausreicht. Eine richtige Oberfräse dreht mit 20.000 gar 30.000 Umdrehungen. Dieses Grundgerät wird es kaum leisten. Deshalb wird das Fräserergebnis nicht so gut ausfallen.

                          Kommentar


                          • Die Zweifel habe ich auch. Theoretisch kann man die Umdrehungen, die der Schrauber macht ja per Getrieber auf 20000-30000 bringen, aber ob dann noch genug power übrig bleibt, wage ich zu bezweifeln.

                            Süß ist aber, wie der Typ im 5. Bild locker aus der Hüfte eine rechtwinklige Ausspaarung fräst, ohne jeden Anschlag oder sonst irgendeine Führung....

                            Kommentar


                            • Wir wissen auch ja nicht was Du damit fräsen möchtest.
                              Du legst ja auch wert auf Steckdosenunabhängigkeit.
                              Wenn Du aber doch eine Oberfräse haben möchtest, kann ich Dir evtl. noch helfen.
                              Ein Bekannter löst seine Werksatt auf, ich habe auch schon eine Fräse von Ihm bekommen.
                              Als Zweitfräse für mich absolut in Ordnung.
                              Ich habe 30€ dafür bezahlt.
                              Wer noch eine gebrauchen kann, melde sich bei mir.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X