Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Warum ist das Bosch-Zubehör so teuer?

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ich habe das bei Bügelsägeblättern für Handbetrieb festgestellt: Im Baumarkt einfach zu Bügelsägeblättern gegriffen, wenn sie gebraucht wurden. Meist gab's nur eine Sorte. Dann kam zu mir in die Firma der Vertreter von Maschinen-Bügelsägeblättern, die wir in der Firma benötigten und ließ mir als Werbegeschenk 30 Blätter »zum Probieren« da. Das war 1998. Von den Blättern zweigte ich die Hälfte für meinen Vater ab. Als wir dort 2009 den Haushalt auflösten, nahm ich zeht Stück wieder mit. Diese gesellten sich zu meinen elf Stück. Somit habe ich wohl noch bis 2088 Sägeblätter. Das Ausbrechen von Zähnen - besonders lästig beim Blechsägen - gehört seit '98 der Vergangenheit an!
    Ich weiß nicht, ob diese Blätter im Handel sind, oder ob sie nur im Direktvertrieb zu erhalten sind. Die Firma heiß WESPA im hessischen Spangenberg. Wenn allerdings jemand Blätter von Röntgen (so heißen die wirklich! Sitz in Remscheid) sehen sollte, kann er auch bedenkenlos zugreifen.

    Kommentar

    Lädt...
    X