Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Multifunktionswerkzeug bei LIDL - ähnlich Bosch PMF 180E

Einklappen
X
Einklappen
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Multifunktionswerkzeug bei LIDL - ähnlich Bosch PMF 180E

    Hallo zusammen, kommende Woche gibt es hier bei uns (und ich denke auch an anderen Orten) bei LIDL folgendes Werkzeug:

    http://www.lidl.de/de/Cool-bequem-ab-02-02-/PARKSIDE-Multifunktionswerkzeug-PMFW-280-A2

    Optisch und von den beschriebenen Funktionen sieht es dem Bosch PMF 180E sehr ähnlich, wobei der Preis verführerisch günstiger aussieht.
    Was meint Ihr? Kaufen oder lieber die Finger von lassen?

    Der Preis verleitete wie ich finde durchaus zum Kauf, zumal mir eine Tauchsäge fehlt und mein Deltaschleifer keine Absaugvorrichtung hat.

    Würde mich über Eure Meinungen freuen.

  • Bei Parkside frage ich mich immer wieder ob da gegenüber Bosch nicht Rechte verletzt werden, oder hat Bosch da auch die Finger drin und mischt mit ? Nein, niemals bei Billigware oder doch, oder nicht, nein kann doch nicht *zweifel, grübel*
    Selbst das Zubehör sieht ähnlich und passend aus, dürfen die das ?

    Kommentar


    • Ja, das sieht sich alles sehr ähnlich, daher frage ich ja auch. Rein optisch müsste das Zubehör bei beiden Geräten passen. Bosch wäre ja auch nicht die erste Firma die Geräte gleicher Bauweise unter einem anderen Namen günstiger anbietet.

      Kommentar


      • Kauf Dir das Teil, probiere es aus, wenns Dir nicht gefällt, bringst es halt zurück. Die sind da eigentlich immer sehr kulant.

        Kommentar


        • Ich für meinen Teil bleibe bei Marken, habe schon zu oft Pech gehabt, mag einfach nicht mehr ;O)
          Denke aber auch wie Tooddyy, kaufen benutzen, urteilen und zurückbringen.

          Kommentar


          • ich habe bei Ciao eine Bewertung dazu gelesen, in der ein Nutzer kein Zubehör von Bosch nutzen kann und es dazu auch kein weiteres Zubehör gibt.

            Kommentar


            • Und wenn Parkside mal den Löffel abgibt, dann ist's mit Zubehör und Verbrauchsmaterial vorbei.

              Kommentar


              • Aber wer Wert auf Nachhaltigkeit legt, kann auch bei Markenherstellern ins Klo greifen.

                Ist mir erst mit Hailo und dem Clipfix-System passiert...

                Kommentar


                • Absolute Sicherheit wird man auch nie finden, ich kann meine Palette WC-Reiniger jetzt auch nicht mehr umtauschen, auch Schlecker ist Geschichte ;O)

                  Kommentar


                    ich denke mal das es immer darauf ankommt was man mit solch einem gerät anstellt. Aber meiner meinung nach, sollte das gerät für hobbybastler voll ausreichend sein. Ansonsten einfach umtauschen

                    Kommentar


                      Mein Nachbar hatte mal einen Bohrhammer von Parkside, als er beim Bohren zu rauchen begann brachte er ihn zu mir und bat mich um Rat. Ich fand heraus, dass er von Einhell produziert wurde.

                      Gruß Stefan

                      Kommentar


                      • Zitat von Brutus
                        Bei Parkside frage ich mich immer wieder ob da gegenüber Bosch nicht Rechte verletzt werden, oder hat Bosch da auch die Finger drin und mischt mit ? Nein, niemals bei Billigware oder doch, oder nicht, nein kann doch nicht *zweifel, grübel*
                        Selbst das Zubehör sieht ähnlich und passend aus, dürfen die das ?
                        Nein, Brutus, da kann ich Dich beruhigen: Bosch hat mit Parkside nichts zu tun.

                        Viele Grüße
                        Susanne

                        Kommentar


                        • Raucht wie die Hölle, daher auch EinHell, gleiches Kind, anderer Name. Man wundert sich über gar nichts mehr.

                          Kommentar


                          • Zitat von Susanne
                            Nein, Brutus, da kann ich Dich beruhigen: Bosch hat mit Parkside nichts zu tun.

                            Viele Grüße
                            Susanne

                            Ich finde auch, das wäre ein Armutszeugnis. Aber die möchten natürlich auch etwas vom Rahm abschöpfen, daher vermutlich die Anlehnung der Optik an Bosch.

                            Kommentar


                              Gehört Dremel eigetlich zu Bosch?

                              Gruß Stefan

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X