Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Zamo günstig erworben

Einklappen
X
Einklappen
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zamo günstig erworben

    Da muss ich euch mal teilhaben lassen:

    Ich liebäugelte schon seit längerem mit der Anschaffung einer Zamo. Inzwischen gibt es den Zamo 2 und als ich neulich bei Obi in Minden war, fand meiner Frau die Vorgängerversion in ein Regal für sage und schreibe 29,- Euro. Da konnte ich nicht nein sagen und habe sofort zugegriffen.

    Ich muss schon sagen, das Putzige "Kerlchen" ist durchaus habenswert und sogar meiner Frau fragt immer wieder ob sie es haben kann.

  • Klasse Preis, George! Da wünsche ich Dir viel Freude an Deiner Neuanschaffung

    Kommentar


    • Zitat von froschn
      Klasse Preis, George! Da wünsche ich Dir viel Freude an Deiner Neuanschaffung
      Danke froschn. Die Freude kam recht schnell als ich erkannte wie klein und Handlich es ist. Dann durch diverse Vergleichsmessungen als ich erleben durfte wie genau das Gerät ist. Im Moment muss ich nur manchmal darüber nachdenken, ob ich den Zamo oder den Zollstock in die Hand nehmen soll. Es macht auf jeden Fall Spaß damit zu arbeiten und es hat mir bereits nach so kurzer Zeit sehr gute Dienste geleistet. Im nach hinein frage ich mich, warum ich den nicht schon früher gekauft habe.

      Kommentar


      • Geht mir auch so,ein Leben ohne Zamo ist möglich,aber sinnlos.
        ( abwandlung von Loriot)

        Kommentar


        • Viel Spaß damit, ich hab das Teil auch immer im Auto mit dabei++++++++++(damit ich es auch in meinem Ferienhaus griffbereit habe)++++++++++++++

          Kommentar


          • Zamo? Das ist doch der Nachfolger vom PLR 15 oder? Den habe ich nämlich auch um 29 Euro erstanden , ist aber schon ne Weile her

            Kommentar


            • Der einzige Nachteil ist, dass man ein Brett nicht ohne Hilfsmittel abmessen kann. Er erkennt das Brettende nicht, es sei denn, es liegt an einer Wand an. Aber das hindert mich dennoch nicht, den Entfernungsmesser häufig zu nutzen. Auf alle Fälle ein "Must have".

              Kommentar


              • Herzlichen Glückwunsch zum neuen Spielzeug was in keiner Werkstatt fehlen darf...

                Kommentar


                  Habe gerade gesehen daß man den GLM 30 fast zum gleichen Preis wie den Zamo II bekommt und der hat schon noch ein paar nette extra Eigenschaften.
                  Muß mir auch mal wieder so was zulegen das mit Trockenbatterien geht denn der nicht-Bosch den ich habe wird nie verwendet weil immer wenn man ihn mal brauchen könnte die Akkus leer sind. Wahrscheinlich sind sie inzwischen auch hinüber......

                  Kommentar


                  • Den PLR15 hab ich seit kurzem auch. Der ist seitdem häufiger im Einsatz gewesen als Maßbänder, Zollstöcke und Messschieber zusammen (und den Messschieber kann er nicht mal ansatzweise ersetzen)

                    Kommentar


                    • Ich hab den PLR 50 C und das ist der absolute Hit. Neigungsmesser, Wasserwaage und App-Verbindung: Foto am iPhone/Smartphone und die Maße werden direkt ins Foto übernommen.
                      der PLR 15 ist aber auch schon klasse.

                      Kommentar


                      • Weiss jemand von euch ob sich der Zamo lohnt? Ich meine ausser dem Zubehör ? Kann der jetzt mehr?
                        Hab vor 2 oder jahren mal auch per Schnäppchen den 2er erstanden.... tut immernoch seinen Dienst.... aber mich würd die neue Variante interessieren.

                        Kommentar


                        • Ich habe auch den PLR 50 C der schon sehr viel kann . Leider kann ich mit ihm keine Rundungen ausmessen was den Zamo für mich auch attraktiv macht . Aber nur deswegen , ansonsten bin ich mit dem PLR durchaus gut bedient

                          Kommentar


                          • Ich hab mir im Star-Wars-Fanshop die Deluxe-Version bestellt. Echt geil das Teil. War vorher im Todesstern im Einsatz. Gigantische Leistung. Und ein Zehnerpack Lichtschwerter gab es gratis dazu. -)

                            Kommentar


                            • Zitat von Georg2 Beitrag anzeigen
                              Ich hab mir im Star-Wars-Fanshop die Deluxe-Version bestellt. Echt geil das Teil. War vorher im Todesstern im Einsatz. Gigantische Leistung. Und ein Zehnerpack Lichtschwerter gab es gratis dazu. -)

                              Humor, den ich nicht verstehe. ...?

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X