Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Frage zu Kreuzlinienlaser

Einklappen
X
Einklappen
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Frage zu Kreuzlinienlaser

    Huhu.

    Da ich in Kuerze einige Bilder , eine Menge Gardinenstangen anbringen / ausrichten muss und die nicht wirklich zu meinen Lieblingsbeschaeftigungen gehoert , ueberlege ich die Anschaffung eines Kreuzlinienlasers.

    Hierzu hab ich 2-3 Fragen .

    1. Kann solch ein Teil , wenn es beispielsweise auf dem Tisch steht , von "da unten" die Horizontale ueber einFenster bringen ? Kann ich also die Horizontale verstellen oder muss ich das Teil auf Augenhoehe mit der Horizontalen bringen?
    Den PCL 10 gibts mit 1,10 m Stativ bei OBI. Reicht das?

    2. Gibts irgendeine billigere Variante?

    3. Was nutzt Ihr dafuer fuer Geraete?

  • 1. Ist da nicht eine Wasserwaage dabei? Eigentlich schon sonst wäre es unsinnig. Aber wer sagt, dass die unten eingestellte Horizontale des Kreuzlinienlaser mit der Horizontale des Fensters übereinstimmt (wenn dein Haus schief ist)? Ansonsten die Linie am Rand des Fensters einstellen und nach oben verschieben.
    Finde ich aber overkill.

    Zu den Punkten 2. und 3.:
    PLR 15 Wasserwaage mit Laser und Zamo Entfernungsmesser (oder noch billiger Meterstab).
    Siehe hier:
    http://www.1-2-do.com/de/produkt-tes...00043/4001639/

    Kommentar


    • Zu 1 der Laser muss auf die Höhe auf der du deine Linie brauchst.
      Das 110 cm Stativ steht daher gerne und gut auf Tischen oder ähnlichem.

      Ich nutze für sowas einen meiner Kreuzlinienlaser (Bosch Quigo+ oder Aldi) mit Stativ oder klemme oder ne Wasserwaage .

      Sich mal hier nach Produktest Quigo...

      Kommentar


      • Kauf Dir ne Teleskop-Deckenstütze, klemm nen Quigo an. Da kannst Du bis zu 5 cm unter die Decke und waagegerecht. Kostet dabei nur die Hälfte des PLL.

        Stütze: z.B. https://www.obi.de/spannwerkzeuge/lux-deckenstuetze-160-cm-290-cm-comfort/p/2022234?wt_mc=gs.pla.Technik.Handwerkzeuge.Spannwe rkzeuge&wt_cc1=664471579&wt_cc2=&wt_cc3=&wt_cc4=m& wt_cc5=online&storeId=&gclid=Cj0KEQiAy53DBRCo4en29 Zvcla0BEiQAVIDcc3iC2guXW5mrQ_qiqeCBov4PyYn8J2UJZo_ 0k38rDhwaAoc-8P8HAQ

        (Sorry, bin in der Mobilversion und kann da nicht verlinken)

        Die passende Klemme ist beim Quigo mit dabei.

        Kommentar


        • Zitat von Rainerle
          Kauf Dir ne Teleskop-Deckenstütze, klemm nen Quigo an. Da kannst Du bis zu 5 cm unter die Decke und waagegerecht. Kostet dabei nur die Hälfte des PLL.

          Stütze: z.B. https://www.obi.de/spannwerkzeuge/lux-deckenstuetze-160-cm-290-cm-comfort/p/2022234?wt_mc=gs.pla.Technik.Handwerkzeuge.Spannwe rkzeuge&wt_cc1=664471579&wt_cc2=&wt_cc3=&wt_cc4=m& wt_cc5=online&storeId=&gclid=Cj0KEQiAy53DBRCo4en29 Zvcla0BEiQAVIDcc3iC2guXW5mrQ_qiqeCBov4PyYn8J2UJZo_ 0k38rDhwaAoc-8P8HAQ

          (Sorry, bin in der Mobilversion und kann da nicht verlinken)

          Die passende Klemme ist beim Quigo mit dabei.
          Hier der Link...
          Wir haben 360cm Deckenhöhe, da ging so ws nicht. Aber für alle mit den höhen eine super sache https://www.obi.de/spannwerkzeuge/lu...DhwaAoc-8P8HAQ

          Kommentar


          • Ein Frohes Neues euch allen.

            Also .... schaut her.
            Ich hab meinem Vater von Powerfix (Lidl) mal so ne Wasserwaage mit integriertem Kreuzlaser geschenkt.
            Mit dem Teil kann ich ja theoretisch auch das machen , was ich vor habe. Es hat 3 Libellen. eine Rundlibelle zum Ausrichten auf dem Stativ und die beiden Standartlibellen . Kippe ich also diese Wasserwaage auf dem Stativ ,nso knn ich die Horizontale ja nach oben verschieben und sie mit der Wasserwaage an der Wand korrigieren.

            Nun stelle ich mir ein Geraet vor , welches ich quasi am Boden stehen lassen kann und ich den Horizontalen Laserstrahl in der Hoehe auf meinetwegen 20 cm ueber das Fenster schieben kann.
            Gibts sowas ueberhaupt?

            Ich moechte 2 Dinge umgehen . Naemlich dass ich zum Ausrichten der "Billigvarinte" nen Helfer brauche und dass ich ein Stativ / eine Teleskopstange brauche.


            Sehe ich das richtig , dass ich den Bosch Quigo mit ner Art Navibefestigung an nen Schrank anklemmen kann ?
            Wie bekomme ich den an die normale Teleskopstange wie oben verlinkt ? Nich dass so ein Teil runter segelt ....

            Danke im Vorraus.

            Kommentar


            • Also ich habe den Quigo und bin absolut zufrieden damit. Man muss halt sehen, dass der Laser auf der richtigen Höhe angebracht wird. Aber der Tipp mit der Deckenstütze ist ganz gut. Vom PLL (der Bosch Laser-Wasserwaage) bin ich nicht so überzeugt. Man muss die irgendwo an der Wand befestigen (Nagel o. ä.) und auf gerade und glatte Wand hoffen.

              Ich hab den mal als Geschenk bekommen - seitdem liegt er ungenutzt herum.

              Kommentar


              • Zitat von Mopsente
                Also ich habe den Quigo und bin absolut zufrieden damit. Man muss halt sehen, dass der Laser auf der richtigen Höhe angebracht wird. Aber der Tipp mit der Deckenstütze ist ganz gut. Vom PLL (der Bosch Laser-Wasserwaage) bin ich nicht so überzeugt. Man muss die irgendwo an der Wand befestigen (Nagel o. ä.) und auf gerade und glatte Wand hoffen.

                Ich hab den mal als Geschenk bekommen - seitdem liegt er ungenutzt herum.
                Redest Du vom PLL360 ? Dann könnte ich Deine Meinung nicht verstehen.

                Kommentar


                • Zitat von BoschDoIt
                  Redest Du vom PLL360 ? Dann könnte ich Deine Meinung nicht verstehen.
                  Nee, ich meinte den PLL 1P. Der Laser in Stiftform.

                  Kommentar


                  • Zitat von Mopsente
                    Nee, ich meinte den PLL 1P. Der Laser in Stiftform.
                    Ach so.. Okay, da mag das sein. Den habe ich noch nie in der Hand gehabt.

                    Kommentar


                    • Ja , da gibts scheinbar ne Menge Moeglichkeiten.....

                      Habe mich bisher noch nie damit beschaeftigt.....

                      Brauchbar sind die Dinger allesamt. Doch die Wasserwaage..... und dann an der Wand befestigen .... das find ich doof.
                      Ich hau doch keinen Nagel in die Wand, um an anderer Stelle zu bohren. Da kann ich ja gleich ein Lot spannen.

                      Kommentar


                      • Also im Globus gibts den Quigo fuer 46 eur

                        http://www.globus-baumarkt.de/de/cat...83&sortOrder=2

                        Dann gibts den Quigo fuer 60 eur

                        Der eine kann wohl bjs 10 Meter arbeiten - der andere bis 7 m.

                        Ist da der Abstand zur Wand ? Oder bezieht sich das auf die Breite des Laserstrichs , woer noch erkennbar ist?
                        Dann gibts ja noch den Quigo Plus .... laut Bosch hp hat der ein Stativ dabei....
                        Die Striche sind mir nicht so wichtig.

                        Kommentar


                        • Also ich schwanke zwischen dem PCL 10 Set mit Stativ( 83 eur ) und dem Quigo Plus ( 70 eur ) weil da auch laut Bosch HP ein Stativ dabei zu sein scheint. Weiss jemand , ob das beim Obi mit dabei ist??? In der Beschreibung steht nichts davon und auf der Bosch HP scheints das "nur " mit Stativ als Set zu geben .

                          Das PLL 2 Set mit Stativ ist auch sehr reduziert. 105 eur ......
                          Lohnt sich das?

                          Was sagt Ihr???

                          Kommentar


                          • Ich verstehe das nicht! Hier geht es doch um Gardinenstangen oder?
                            Gerne kannst du dafür einmal durch den Teilchenbeschleuniger vom CERN marschieren und dann deine Gardinenstangen festmachen... Oder du machst es, wie schon seid über 100 Jahren ganz einfach mit einem Messstab. Das scheint ja zumindest die effektivere Variante zu sein. Aber klar man kann sich auch noch Stunden drüber unterhalten, aber dann bitte mit Bier und Erdnüsse!

                            Hallo??? GARDINEN STANGEN !!! Kein Raketenantrieb!

                            Was ich damit sagen möchte, es geht sehr einfach! Ja sogar ich habe es geschafft und das ganz alleine ohne Hilfe und ohne

                            Mein erster Vorschlag gilt ja immer noch, aber hier etwas Hilfe mit dem was du hast, wenn es nicht voran kommt:
                            Klick me!

                            Kommentar


                            • Mir gehts doch jetzt um die 3 Geraete....

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X