Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Die Testberichte zum Advanced Rotak 750

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zum Start in die neue Woche gibt es wieder zwei Testberichte für euch:

    Kilara
    und
    Butzicom

    Kommentar


    • Testbericht von
      Kilara
      Hallo Kilara ,
      Für einen Testbericht fehlen mir noch viel wenn nicht alle Details die den Rasenmäher ausmachen . Du schreibst das der Grasfangkorb pfiffig ist , da kann man sich als Endverbraucher absolut nix drunter vorstellen . Hier wäre erwähnenswert das man ihn flach zu sammen klappen kann , dank den Scharnieren an den Seiten . Wenn ich die Bilder oder Videos nicht sehen könnte , so würde ich mir den Rotak genau so vorstellen wie dein alter Mäher .
      Wie sehen die Ergonomischen Griffe aus ? Wie breit ist der Mäher / Messer ? Wie hoch/tief kann man den Mäher einstellen ? Wie laut ist er DB ? Wie viel Watt hat er ? Woher sehe ich das der Korb voll ist ? Wie kann ich den Griff hoch und runter stellen ?
      Du siehst , es gibt unzählige Fragen die man als Endverbaucher hätte .
      Aufgrund der Bilder und vor allem den kurzen Video vom Laubsaugen gebe ich dir Daumen. Mir fehlen zu viele Details um das es für mich ein Testbericht ist .

      Butzicom


      Hallo Butzi ,
      wooowww ein klasse Testbericht . So muss für mich ein guter Testbericht aussehen . Viele Informationen , Bilder und als Highlight noch das ein oder andere freiwillige Video . Vielen dank für den Tollen Bericht .
      PS: Dein Garten sieht auch sehr schön aus
      5 von mir für den Bericht

      Kommentar


      • Es geht weiter:

        Smirnoff1983
        und
        pitalie

        Kommentar


        • Mit diesen drei Berichten sind nun alle Testberichte zu dem Produkttest Advanced Rotak 750 veröffentlicht:

          MopsHeim

          Munze1
          und
          arathorn76

          Damit nochmal an alle Tester: Vielen Dank für den Test und die tollen Berichte dazu!

          Kommentar


          • arathorn76 Hmmmmm
            Entweder ich hab bei zwei Bildbeschreibungen Blödsinn geschrieben oder ich war vorübergehend (*fingerkreuz*) geistig umnachtet..
            Bild 6 und 7 zeigen laut Bildunterschrift Details der "Schnittgräte". Mein Garten war im Testzeitraum allerdings so trocken, dass es da keine Fische gab. Ich wollte auf alle Fälle "Schnittgüte" schreiben.
            Ich bitte darum, mit einem Grinsen über den kleinen Fehler hinwegzusehen
            Mehr möchte ich zu diesem Bericht erstmal nicht sagen.
            Zuletzt geändert von –; 06.03.2019, 12:59.

            Kommentar


            • MopsHeim Ein solider Testbericht.

              Um seinen Nachbarn zu ärgern, ist er leider ungeeignet.
              MKayyy, diesen Punkt habe ich in meinem Bericht tatsächlich vernachlässigt

              Munze1 Etwas schwer zu lesen (ich weiß aber nicht, wieviel davon an Dir und wieviel an der Übergangslösung bei der Einreichung der Berichte liegt).
              Inhaltlich dennoch ein recht guter Testbericht.

              Kommentar


              • pitalie Ein solider Testbericht.

                Smirnoff1983 Auch hier: ein solider Testbericht.
                Einziges "Mecker": Du sollst den Motor abstellen, während Du die Höhe änderst...

                Kommentar


                • Butzicom Ein sehr guter Testbericht

                  Kilara Bei diesem Testbericht fehlt mir einiges. Und auch wenn ich deine Meinung zur Kunststoffverwendung in der heutigen Gesellschaft teile: an dieser Stelle hätte dies erst nach einem aussagekräftigen Testbericht hingepasst. Frühestens.

                  Kommentar


                  • Ich möchte mal ein Resumee zum gesamten Test aus meiner Sicht geben:
                    1. Es ist schön, hier testen zu dürfen. Ich tue das immer wieder gerne.
                    2. Dafür eine sehr deutliche Belohnung zu erhalten (das Testgerät behalten zu dürfen) ist natürlich auch toll.
                    3. Die lange Zeit zwischen Test-Ende und Testbericht-Veröffentlichung finde ich nicht gut. Ich hoffe, dass sich hier wieder so ähnliche Prozesse einstellen, wie es schon mal war - Berichtsveröffentlichung wenige Wochen nach Test-Ende
                    4. Die technischen Schwierigkeiten, die aufgrund der technischen Überarbeitung der Website mit diesem Test aufkamen, wurden meiner Ansicht nach gut behandelt. Hierfür vor allem Dank der Moderation/Technik, die hier sicherlich einige Zusatzaufwände hatte
                    5. Die Qualität der Berichte in diesem Test fand ich überwiegen hoch bis sehr hoch. Dafür ein Dank an die User/Tester
                    6. In der letzten Zeit gab es bei vielen Tests ein Feedback von Bosch zu den Testberichten. Ich fand das toll, da es ein Zeichen für Wahrnehmung und Anerkennung ist. Teilweise musste dieses Feedback natürlich etwas generisch formuliert werden oder bestimmte Formulierungen haben sich wiederholt, aber das ist nunmal so bei öffentlichen, schriftlichen Äußerungen, die eindeutig einer großen Firma zuzuordnen sind. Besonders interessant fand ich an diesem Feedback immer, wenn es mal eine Klarstellung oder Ergänzung zu Punkten aus den Berichten gab.
                    Diesmal gab es das nicht. OK. Ich bilde mir jetzt einfach mal ein, dass unsere Berichte so klar waren, dass es keiner inhaltlichen Ergänzung bedurfte - bis auf Einzelfälle wo es nichts gebracht hätte.
                    7. Feedback durch Forumsteilnehmer. Hier setzt sich der Trend der letzten Tests fort, dass nur wenig Feedback kommt. Gerade wenn ich das mit den teils lebhaften "Tester gesucht"-Threads vergleiche finde ich das schade. Ich ertappe mich allerdings auch selbst dabei, mir immer wieder mal bewusst einen Ruck geben zu müssen. Die Tatsache dass es so wenig Feedback von anderen gibt macht mir diesen Ruck manchesmal noch schwieriger.

                    Kommentar


                      arathorn76
                      Zustimmung in allen Punkten.
                      Zu Pkt. 7: Ich finde, daß jeder Testbericht ein Feedback verdient hat. Es wäre schön, wenn sich mehr User bereitfänden, die Testberichte, die zum großen Teil mit viel Herzblut erstellt sind, zu kommentieren. Erleichtert würde dies durch eine zeitnahere Einstellung der Berichte nach dem Test.

                      Kommentar


                      • Zitat von arathorn76 Beitrag anzeigen
                        Ich möchte mal ein Resumee zum gesamten Test aus meiner Sicht geben:

                        7. Feedback durch Forumsteilnehmer. Hier setzt sich der Trend der letzten Tests fort, dass nur wenig Feedback kommt. Gerade wenn ich das mit den teils lebhaften "Tester gesucht"-Threads vergleiche finde ich das schade. Ich ertappe mich allerdings auch selbst dabei, mir immer wieder mal bewusst einen Ruck geben zu müssen. Die Tatsache dass es so wenig Feedback von anderen gibt macht mir diesen Ruck manchesmal noch schwieriger.
                        Ich lese die Berichte meistens auf der Arbeit mit dem Handy, da ist es für mich nervend und zeitintensiv da was zu schreiben (bin kein Handy freund beim schreiben...).

                        Kommentar


                        • Zitat von Kony Beitrag anzeigen

                          Ich lese die Berichte meistens auf der Arbeit mit dem Handy, da ist es für mich nervend und zeitintensiv da was zu schreiben (bin kein Handy freund beim schreiben...).
                          Ich weiß was Du meinst. Ich habe oft ein ähnliches Problem mit den Videotests.
                          Aber ich versuche mich dann doch immer mal aufzuraffen.
                          Für mich wird es schwierig, wenn ich mal so 4-5 Berichte im Hintertreffen bin. Daher ist es auf alle Fälle gut (für mich) dass die Berichte nicht alle auf einmal kommen...

                          Weil auf der anderen Seite steht halt: und wenn tausende die Berichte lesen: die Berichteschreiber bekommen höchstens die Kommentatoren mit.
                          Also gib dir nen Ruck, sonst...


                          muss ich beim nächsten Rasenmähen weinen

                          Kommentar


                          • Nun bewerte ich die letzten Testberichte

                            Smirnoff1983
                            Dein Testbericht war sehr schön zu lesen . Du hast viele Dinge angesprochen die bei vielen nicht benannt wurden zb die Verpackung und das Bosch auf Styropor verzichtet hat , die Transportgriffe für den Karton die fehlen und vieles andere mehr .
                            Interessant auch den Vergleich zwischen dem Rotak 34 und den Advanced 750 . Hier konnte man die Entwicklung sehr deutlich sehen.
                            Vielleicht beim nächsten Test auch ein paar Detail mit einbauen ( Lautstärke / Mähbreite / Fangkorbgröße usw) Das interessiert bestimmt Kaufinteressenten
                            Ansonsten schöner Bericht 5 Daumen von mir


                            pitalie


                            Ein sehr guter Testbericht . Viele Details und man konnte gut deine Erfahrungen nachvollziehen . Schön auch das du deine Frau zum Aufbau gebeten hast . Zeigt auch das nicht Hand/Heimwerker mit dem Rotak 750 gut zurecht kommen . Vielen dank das du dir so viel Mühe mit dem Bericht gegeben hast 5 Daumen

                            Kommentar


                            • MopsHeim
                              Ja was soll ich dazu sagen ? Klasse Testbericht , informative Bilder runden einen guten Testbericht ab . Hier gibt es nur Lob von mir
                              Aber ich habe nix anderes von dir Erwartet MopsHeim 5 Daumen

                              Munze1
                              Hi Munze ,
                              auch dein Bericht hinterlässt einen bleibenden Eindruck . Obwohl du warst eher auf die Optik orientiert hatte ich so das Gefühl .
                              Aber alles in allem , habe ich kurz und knapp viele Informationen erhalten , mir fehlen hingegen noch viele wichtige Informationen welchen den Test noch abrunden würden .


                              arathorn76
                              Zu guter Letzt noch dein Testbericht Arathorn .
                              Sehr schöne Beschreibung , ich hatte das Gefühl ich stehe neben dir und sehe was du beschreibst.
                              Du hast auch deine Kritikpunkte anschaulich gemacht sodass man deine Beweggründe verstehen konnte . Das mit dem dicken Gartenkabel kenne ich , ich habe auch so dicke Kabel und muss sie mühsam durch die Zugentlastung frimmeln . Es geht , aber ein Kabelbruch ist auf kurz oder lang sicher
                              Danke für deinen schönen Bericht und die guten Vorher/Nachher Bilder .

                              Kommentar


                              • Hallo Arathorn ,
                                zu deinem Resumee möchte ich mich natürlich auch noch äußern .
                                Ich finde es auch schade das die Resonanz mehr als dürftig ist bei den Tests. Wobei ich früher oft die Tests bewertet habe aber jetzt nur noch Tests wo mich das Werkzeug selbst interessiert.
                                Es ist schon eine irre Aufgabe alle Tests durchzulesen wobei man immer das Gefühl hat vor allem bei den letzten Testberichten"Täglich grüßt das Murmeltier "
                                Klar liest man irgendwie immer das gleiche und man muss sich wirklich zwingen alle zu lesen um auch die letzten Tester zu würdigen. Vor allem wenn dann die ersten Berichte das Wort Testbericht nicht verdienen und man sich wirklich ärgern muss .

                                Ich finde 2 Berichte pro Tag sind schon gut gewählt denn mehr möchte ich auch nicht am Tag lesen.

                                Kann es sein das dass Interesse an den Testberichten nachgelassen hat weil sie einfach soooo spät eingestellt werden ? Gerade wenn neue Geräte auf dem Markt sind wie zb die EasyPrune ( Gartenschere) möchte doch jeder schnell wissen wie sie im Test abgeschnitten hat und nicht erst Monate später um sich eventuell auch eine kaufen zu können.

                                Ich lese mir lieber hier die Tests durch bevor ich irgendwelche "Bewertungen" auf Plattformen durchlese weil hier habe ich die Gewissheit das es keine Fakebewerter sind und ehrliche Berichte vorliegen.

                                So, das war mein Senf zu deinem Beitrag

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X