Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Die Testberichte zur Akku-Gartenschere EasyPrune

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Die Testberichte zur Akku-Gartenschere EasyPrune

    Liebe Community,

    ab heute möchten wir euch die Testberichte zur Easy Prune vorstellen.

    Hier könnt ihr über die Qualität der Berichte diskutieren:
    • Welche Tests haben euch besonders gut gefallen?
    • Welche Informationen fehlen euch noch in den Berichten?
    • Welche Erfahrung habt ihr mit der Akku-Gartenschere EasyPrune gemacht?

    Wir werden jeden Tag einzelne Berichte vorstellen und freuen uns über eure Kommentare.

    @ Unsere Tester
    Habt ihr Fragen zu euren Berichten, zur Formatierung oder Ergänzungen, dann wendet euch bitte an einen Moderator oder nutzt unser E-Mail-Postfach redaktion@1-2-do.com

    Die Fragen zu dem Produkttest sind:
    1. Wie war dein erster Eindruck der EasyPrune?
    2. Welche Projekte hast du mit Hilfe der EasyPrune umgesetzt? Wie bist du dabei genau vorgegangen?
    3. Wie leicht fällt dir die Bedienung der EasyPrune? Wie präzise konntest du damit arbeiten?
    4. Hast du die Griffe wie bei einer üblichen Gartenschere bis zum Schluss aktiv zusammengedrückt, oder hast du aufgehört, sobald die automatische Kraftunterstützung eingegriffen hat?
    5. Hast du während der Benutzung der EasyPrune, die verschiedenen Stufen der Kraftunterstützung genutzt? Welche Stufe empfandst du als besonders hilfreich?
    6. Hat die EasyPrune deine Erwartungen und Anforderungen erfüllt? Gibt es etwas, was dir nicht gefällt und was deiner Meinung nach verbessert werden sollte?
    7. Empfindest du die EasyPrune als sicher in der Benutzung?
    8. Wie empfindest du das Gewicht der EasyPrune? Liegt die EasyPrune gut in der Hand und ist ausbalanciert?
    9. Was könnte deiner Meinung nach bei der EasyPrune verbessert werden?

    Liebe Grüße
    euer 1-2-do.com Team

  • Testbericht von BoschDoIt

    Kommentar des Produktmanagers:

    Es ist schön zu hören, dass die EasyPrune Deine Gartenerfahrung bereichert und somit die
    Gartenarbeit doppelt so viel Spaß gemacht hat. Dies ist einer der Hauptgründe, warum die
    EasyPrune entwickelt wurde, um dadurch die Schmerzen, die bei manuellen Gartenscheren
    üblich sind, zu reduzieren und somit die Gartenarbeit angenehmer zu gestalten.

    Es stimmt, dass die EasyPrune sehr präzise ist und einen sauberen Schnitt ermöglicht. Dies
    liegt an der Bypass-Schneidanlage, bei der die beiden hochwertigen Edelstahlklingen
    aneinander vorbei gleiten. So kannst Du Äste abschneiden, ohne die Baumschere anhalten
    oder neu positionieren zu müssen.

    Es tut uns leid, dass Du die EasyPrune als groß und schwer empfindest. Die EasyPrune ist so
    konzipiert, dass sie weiter vorne am Griff gehalten wird, um durch den ergonomischen Griff
    den größten Komfort zu erzeugen. Während der Entwicklung des Produkts wurde daran
    geforscht, die beste Größe für alle zu finden, da die EasyPrune sowohl für Männer, als auch
    für Frauen bestimmt ist.

    In Bezug auf den USB-Port wird, wie für alle Elektrowerkzeuge, dringend empfohlen, das
    Produkt von Tau- und Feuchtigkeit fernzuhalten. dies gilt nicht nur für die USB-Buchse,
    sondern auch für die elektrischen Komponenten (wie Batterie) in diesem Produkt.
    Vielen Dank für Deinen Vorschlag eines Gummistopfens. Ich werde dieses Feedback an
    unsere Ingenieure weitergeben.

    Insgesamt ist es fantastisch zu hören, dass die EasyPrune Deine Erwartungen erfüllt hat.
    Vielen Dank für Dein Feedback, die detaillierte Bewertung und Bilder. Ich freue mich sehr,
    dass Du dir die Zeit genommen hast, Deine Erfahrungen mit uns zu teilen.
    Angehängte Dateien
    Zuletzt geändert von –; 27.08.2018, 11:10.

    Kommentar


    • Schöner Bericht, dieser deckt sich mit meiner Erfahrung mit der EasyPrune

      Kommentar


      • Macht scheinbar im Großen und Ganzen einen guten Eindruck. Allerdings ist für mich befremdlich, dass sich die Schere bei zu großer Belastung verbiegt. Wäre hier nicht sinnvollerweise eine Endabschaltung sinnvoll, die die Überlastung vermeidet?

        Kommentar


        • Sehr guter Bericht der sich im Großen und Ganzen mit meinen Erfahrungen deckt. Was die größe der Hände betrifft: Die gleichen Erfahrungen haben wir auch gemacht. Während ich gern mit der Schere schneide, nimmt meine Frau lieber die Fiskars.
          Was ich nicht bestätigen kann ist, das klaffen der Schneidbacken. Das habe ich so nicht feststellen können.
          Interessieren würde mich noch ob du irgendwelche Ausfälle oder Störungen während deines Einsatzes mit der Schere hattest.

          Kommentar


          • Auch meine Meinung deckt sich im Grunde genommen mit der von BoschDolt.
            Ich kann aber von Verbiegen nichts schreiben. Auch, dass sie für kleine Frauenhände zu schwer und unhandlich ist. Natürlich werde ich zwischendurch auch mal eine normale Schere benutzen, aber nur, wenn die EasyPrune nicht geladen ist. Ich habe viel an den einzelnen Tagen geschnitten und von Ermüdung der Hand keine Spur. Aber Jeder empfindet das auch anders. Man ist aber auch zu Beginn dazu geneigt, die Schere, wie eine normale zu händeln.

            @ BoschDolt, ein super Bericht.

            Kommentar


              Ein wirklich sehr guter Bericht, der sich großenteils mit meinen Erfahrungen deckt. Mit zunehmender Übung gewöhnt man sich an die Arbeitsweise der Schere und erhält ein Gefühl für die Unterstützung des Motors durch Handkraft. Dadurch erhöht sich die Akkustandzeit nochmals. Die Arbeitserleichterung ist enorm. Ich zumindest gebe diese Schere nicht mehr freiwillig her.

              Kommentar


              • mit, so geht es mir auch.

                Kommentar


                • Testbericht BoschDoit.
                  Ein gut gegliederter Testbericht. Zum Thema "Im Freien liegen lassen" möchte ich anfügen, das bei mir alle Elektrogeräte und Maschinen nach Gebrauch ins Trockene gebracht werden.
                  Zuletzt geändert von –; 24.08.2018, 16:13.

                  Kommentar


                  • MelanieO
                    Gibt es ab jetzt die TBs als pdf oder ist das die Ausnahme? - Wäre für Mobilgeräte-Nutzer nicht so toll.

                    Kommentar


                    • Ich denke, das ist eine Ausnahme, weil die entsprechende Sektion ja noch nicht läuft. Wäre auch blöd, wenn das dauerhaft im Forum angesiedelt bliebe. Erstens weil es dort keiner sucht und zweitens, weil man dort die Testberichte auch nicht bewerten kann. Gut, letzteres wurde in der Vergangenheit auch nicht häufig getan, dennoch sollte diese Funktion erhalten bleiben .

                      Kommentar


                      • Unangemeldet kann man den Testbericht wohl gar nicht runterladen? Bei mir ging es jedenfalls nicht - mit Anmeldung klappt alles.
                        Edit: Vermutlich war das eine Ausnahme... jetzt gehts plötzlich auch unangemeldet.

                        Sehr toller Bericht, BoschDoit. Deckt sich auch voll und ganz mit meinen Erfahrungen. Das Verbiegen habe ich auch festgestellt. Vor allem, wenn man die Schere nicht direkt rechtwinklig zum Schnittgut hält.

                        Im Freien liegen lassen?
                        Elektrowerkzeuge nicht, das ist klar. Aber eine Gartenschere.... hm... da muss man sich erstmal dran gewöhnen. Vorallem findet man eine grüne Schere im Gras nicht gleich.

                        Top Bericht.

                        Kommentar


                        • Zitat von kaosqlco Beitrag anzeigen
                          MelanieO
                          Gibt es ab jetzt die TBs als pdf oder ist das die Ausnahme? - Wäre für Mobilgeräte-Nutzer nicht so toll.
                          Genau, das ist jetzt nur eine Übergangslösung. Wir wollen euch die Testberichte nicht länger vorenthalten.

                          Kommentar


                          • Zitat von MelanieO Beitrag anzeigen

                            .... Wir wollen euch die Testberichte nicht länger vorenthalten.
                            Und das ist auch gut so! Ich begrüße alles was Leben in die Bude bringt.

                            Kommentar


                            • Testbericht von Sonny5681

                              Kommentar des Produktmanagers:

                              Es ist schön zu hören, dass Du die EasyPrune als einfach und leicht zu bedienen empfunden
                              hast. Es ist ein wichtiger Teil des Designs, sicherzustellen, dass die EasyPrune genauso wie
                              manuelle Gartenscheren verwendet werden kann, um Verwirrungen zu vermeiden. Es ist
                              gut, dass Du alle verfügbaren Leistungseinstellungen getestet und schließlich die beste Wahl
                              getroffen hast, denn die zweite Stufe bewahrt am besten die Lebensdauer der Batterie.

                              Was die Verpackung betrifft, danke ich Dir für Dein Feedback. Wir arbeiten daran, die
                              EasyPrune-Verpackung zu verbessern, um sie in Zukunft benutzerfreundlicher zu machen. Es
                              freut mich, dass Du die EasyPrune leicht und gut ausbalanciert gefunden haben. Die
                              ergonomisch geformten Griffe sorgen für Komfort und Unterstützung beim Schneiden,
                              besonders von dickeren Ästen. Es ist fantastisch, dass Du unsere Gartenscheren Deinen
                              Freunden und Verwandten empfehlen würdest. Obwohl der Preis höher ist als bei den
                              meisten manuellen Gartenscheren, gibt es verschiedene hilfreiche Technologien, wie die
                              Power-Assist-Technologie, die in diese Produktinnovation integriert sind.
                              Vielen Dank für Deinen Vorschlag einer Aufbewahrungstasche, die anderen Benutzern
                              helfen könnte. Ich gebe Dein Feedback an den Produktmanager weiter.

                              Vielen Dank für Deine ausführliche Bewertung. Wir freuen uns sehr, dass Du dir die Zeit
                              genommen hast, Deine Erfahrungen mit uns zu teilen.
                              Angehängte Dateien
                              Zuletzt geändert von –; 27.08.2018, 11:10.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X