Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wir suchen Produkttester für die Akku-Gartenschere EasyPrune

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Och Andreas , so schlimm ist das mit dem Video nicht . Einfach mit dem Testgerät verschiedene Arbeitsaufgaben machen und das Handy draufhalten damit man das Gerät in Aktion sieht .
    Wenn du nicht auf den Mund gefallen bist kannst du ja einfach im Video erklären was du gerade machst . Und wenn du dir das nicht traust , kann man mit dem Movie Maker das auch schriftlich ins Video einfügen .
    Du musst hier kein Top Video mit perfektem Schnitt usw abliefern Wir wollen alle nur sehen was das Gerät so schafft .

    Kommentar


    • Ich habe heute im B.m.V. mal mit der Schere spielen dürfen, also wer vom Test zurück treten will.........

      Kommentar


      • Und ich dachte schon der Postbote findet mich nicht. Nun habe ich gelesen, dass sie noch gar nicht verschickt wurden.
        Na da bin ich beruhigt.

        Kommentar


        • Samir, ich sage schon immer zu meiner Tochter, .......Nur noch nichts schneiden, die Schere muss ja bald kommen.

          Kommentar


          • Zitat von andreasteufel Beitrag anzeigen
            Grundsätzlich hab ich kein Problem damit statt Bilder Videos zu machen.chief . Aber ich hab so null Ahnung von Schnitt und hochladen und und und.
            Und ich bin ehrlich gesagt echt froh als Tester mitmachen zu dürfen. Da will ich nichts versemmeln. Und wenn ich etwas verspreche dann halt ich auch mein Wort. Schuster bleib bei deinen Leisten. Das it dem Videodreh ist so ne Sache
            Andreas da muss ich dir Recht geben, ich kämpfe auch gerade mit dem einstellen bekomm das Format nicht richtig hin, und hänge mächtig hinterher da mein erstes Testgerät nicht in Ordnung war.
            Ich schreibe auch lieber Berichte und füge die Bilder ein, da klappt es auch mit dem Format was man beim Movie Maker nicht sagen kann, glaube dieses Mal hab ich es auch versemmelt.

            Kommentar


            • Hallo Bine,
              auch mit dem Movie Maker klappt das nicht besonders gut, ich kämpfe auch gerade mit dem einstellen, wenn du die Bilder nicht schneiden kannst so wie ich haste rechts und links nen schwarzen Rand.
              Kann machen was ich will bekomm ihn nicht weg, da der das Format nicht richtig übernimmt also ich denke das schreckt viele hier ab sich als Videotester zu bewerben.

              Kommentar


              • Zitat von andreasteufel Beitrag anzeigen
                Grundsätzlich hab ich kein Problem damit statt Bilder Videos zu machen.chief . Aber ich hab so null Ahnung von Schnitt und hochladen und und und.
                Und ich bin ehrlich gesagt echt froh als Tester mitmachen zu dürfen. Da will ich nichts versemmeln. Und wenn ich etwas verspreche dann halt ich auch mein Wort. Schuster bleib bei deinen Leisten. Das it dem Videodreh ist so ne Sache
                Glaub mir, ich war genauso skeptisch und habe mir da selber nicht über den Weg getraut. Da ich kein Smartphone besitze (Jaa! Man kommt auch ohne so ein Teil durchs Leben! ), habe ich erste Versuche mit der Kamera des Tablets gemacht. Mein Video im Projekt "eierlegende Wollmilchsau" ist so entstanden. Dann haben meine Frau und ich uns eine neue Digitalkamera gekauft. Nichts besonderes, eine kleine Nikon für unter 100,00€. Die macht schon ganz passable Aufnahmen. Für den Schnitt und die Nachvertonung nutze ich den Moviemaker. Natürlich musste ich ein wenig üben und probieren, aber so langsam habe ich den Bogen raus. Ist wirklich kein Hexenwerk.

                Kommentar


                • Dann werd ich Deinen Rat jetzt mal befolgen und mich in das Programm einarbeiten. Ich hab am Mac da so ein iMovie. Wer weiß, vielleicht werd ich ja noch Filmemacher.
                  Natürlich aber dann mit der großen Hoffnung beim ersten Videotest nicht von den Anderen zerrissen zu werden

                  Kommentar


                  • Kannst ja erst mal ein Video für das nächste Projekt drehen, so als Testballon...

                    Kommentar


                    • Das ist ne gute Idee. Die werd ich mal im Auge behalten.
                      Für den Test der Schere werden die Vorraussetzungen allerdings immer schwerer. Das meiste im Garten musste ich jetzt schon zurückschneiden. Dem Frühling war mein geplanter Test sowas von egal.

                      Kommentar


                      • Da hast du Recht Andreas. Eigentlich müsste schon zurück geschnitten sein. Schade dass es so lange dauert.

                        Kommentar


                        • Kommen denn die nachbestellten Testgeräte dann NOCH später?

                          Kommentar


                          • Zitat von andreasteufel Beitrag anzeigen
                            Grundsätzlich hab ich kein Problem damit statt Bilder Videos zu machen.chief . Aber ich hab so null Ahnung von Schnitt und hochladen und und und.
                            Und ich bin ehrlich gesagt echt froh als Tester mitmachen zu dürfen. Da will ich nichts versemmeln. Und wenn ich etwas verspreche dann halt ich auch mein Wort. Schuster bleib bei deinen Leisten. Das it dem Videodreh ist so ne Sache
                            Ich kann dir dabei helfen, wenn du möchtest. Ich schicke dir mal eine PN mit weiteren Angaben dazu, ok?!

                            Kommentar


                            • Zitat von andreasteufel Beitrag anzeigen
                              Dann werd ich Deinen Rat jetzt mal befolgen und mich in das Programm einarbeiten. Ich hab am Mac da so ein iMovie. Wer weiß, vielleicht werd ich ja noch Filmemacher.
                              Natürlich aber dann mit der großen Hoffnung beim ersten Videotest nicht von den Anderen zerrissen zu werden
                              Ich habe auch ein Mac und auch iMovie, das ist super gut dafür!! Und auch nicht wirklich kompliziert. Wie gesagt > schau mal in meine PN ;-)

                              Kommentar


                              • Gute Nachrichten, liebe Tester Die Tools sind auf dem Weg zu euch Und zwar alle - auch die nachbestellten Tools. Sie werden in den nächsten Tagen bei euch ankommen. Für die Testberichte habt ihr dann bis 11. Juni Zeit. Wir wünschen euch viel Spaß beim Test.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X