Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Suche Hobelmesser für Scheppach HMS860

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Suche Hobelmesser für Scheppach HMS860

    Hallo zusammen


    Ich habe mir gestern die Scheppach HMS 860 bei uns in der Schweiz für stolze 389.- Franken in unserem Bauhaus gekauft. Leider bietet der Laden aber nicht einmal Ersatzmesser an. Ich hätte mir wohl doch besser die 1080 besorgen sollen...
    Ich weiss nicht, ob ich die eingebauten Messer nachschleifen kann, ich habe die Messer noch nicht ausgebaut und angesehen. Jedenfalls wollte ich mir für den Fall der Fälle gleich Ersatz beschaffen, was sich aber als schwierig herausgestellt hat. Am liebsten hätte ich welche aus Hartmetall, aber ich muss wohl schon zufrieden sein, wenn ich überhaupt welche finde. Direkt bei Scheppach kann ich anscheinend nicht in die Schweiz bestellen.
    Die Messer für die HMS850 sind scheinbar nicht ganz genau baugleich.

    Hat sonst noch jemand diese Maschine und kann mir vielleicht einen Tipp geben?
    Bei Turmfalke habe ich auch keine für 860er gefunden :-(

    Danke euch im Voraus

    Zitat von Dave82 Beitrag anzeigen
    Ich hätte mir wohl doch besser die 1080 besorgen sollen...
    Sei froh, dass du die HMS 1080 nicht genommen hast. Ich hatte sie mir im Dezember gekauft und nach einer Woche wieder zurückgeschickt.

    -Verstellung des Dickenhobel verstellt sich während des Hobelns selbständig
    -der Vorschub funktionierte nach kurzer Zeit nicht mehr richtig.
    -die Messer waren schon nach kurzer Zeit nicht mehr scharf
    -der Zahnriemen des Antriebs läuft von der Rolle herunter und schleift am Gehäuse

    Ich habe das Teil zur Reparatur eingeschickt und von Scheppach nur die Info erhalten: Das Gerät kann weder repariert noch ausgetauscht werden.
    Den Kaufpreis habe ich zurückerhalten und mir dann eine Metabo gekauft. Das ist eine ganz andere Liga.

    Kommentar


      Die Messer vom HMS850 sollten ebenfalls passen. Ich hab mir mal einen Doppelpack HSS-Klingen für meinen HMS1070 über ebay in China für nen Zehner bestellt und bin mit der Qualität zufrieden.

      Kommentar


        Die Messer vom HM 850 passen laut einer Amazon-Kundenbeschreibung nicht zum HM 860.
        Die Löcher zur Befestigung der Messer sollen nicht genau identisch sein, so das sich die Messer des HM 850 am HM 860 nicht bündig befestigen lassen.
        Auch auf der Scheppach Webseite haben die Messer in den Ersatzteil-Listen der beiden Geräte eine unterschiedliche Artikelnummer.
        Es scheint auch nur HSS-Messer zu geben.

        Kommentar


          Also eigentlich bekommt man so ziemlich alle Messer für so gut wie jeden Hobel in der Bucht. Ich habe zum Beispiel meinen zweiten Satz für meine ADH im Kleinanzeigenmarkt günstig geschossen.

          Kommentar


            Schlacke Ich hab mich da auf diesen Link https://www.scheppach-holzmaster24.d.../-PT85-/ADH200 verlassen ohne die Hobelmesser zwischen 850 und 860 zu vergleichen

            Kommentar


              Als ich vor kurzem das erste mal Messer für den HS 850 gesucht habe, stieß ich auf widersprüchliche Angaben. Mal wurde eine Größe von 22 mm angegeben, mal von 16 mm. Das liegt aber auch daran, dass Scheppach das Teil in unterschiedlichen Versionen (zB für diverse Discounter in verschiedenen Ländern) heraus gebracht hat. Und da ich keine Lust auf hin und her schicken hatte, habe ich kurzerhand die Messer ausgebaut und nachgemessen.
              16 mm war übrigens richtig.

              Kommentar


                Vielen Dank für eure Antworten.

                Ich habe von der Fima Turmfalke folgendes angeboten bekommen:
                10 Stück Scheppach HMS860 (210x22x1,8mm - 4,5mm Langlöcher) für 170€ (inkl. Porto in die Schweiz). Ein Schnäppchen, wenn ich bedenke, dass die Originalen bei Scheppach knapp 40€ kosten.
                Ich nehme an, dass es sich dabei nur HSS Einwegmesser handelt, die ich vielleicht ein halbes Mal nachschleifen kann, dann ist vermutlich fertig...
                Hat vielleicht jemand Erfahrung mit dieser Firma und deren Standzeiten bei HSS-Qualität?
                Danke euch

                Kommentar

                Lädt...
                X