Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

kleine Fräse für Schwiegertochter-Anfänger

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von Rainerle Beitrag anzeigen
    Was spricht eigentlich gegen das Makita-Original? ...
    Einfach ausgedrückt: ca. 100 €....

    Kommentar


      Zitat von Rainerle Beitrag anzeigen
      Was spricht eigentlich gegen das Makita-Original? Mit Zubehör (3 Körben) kabelgebunden im Systainer für aktuell beispielsweise 196 Euro. Und wir sind beim Original.

      Beispiellink: https://www.bueromarkt-ag.de/oberfra...YaAs2sEALw_wcB
      Ich kann Sie nur empfehlen bin so etwas von zufrieden damit
      Hatte auch geschwankt zwischen Katsu und der Makita. Meine Familie hat sich dem Problem angenommen und mir die Makita zum Geburtstag geschenkt.

      Kommentar


        Zitat von Krusse Beitrag anzeigen

        Ich kann Sie nur empfehlen bin so etwas von zufrieden damit
        Hatte auch geschwankt zwischen Katsu und der Makita. Meine Familie hat sich dem Problem angenommen und mir die Makita zum Geburtstag geschenkt.
        wenn der Preisunterschied nur nicht wäre, ich bräuchte auch eine neue, vor allem leichtere

        Kommentar


          Zitat von Jost Beitrag anzeigen

          wenn der Preisunterschied nur nicht wäre, ich bräuchte auch eine neue, vor allem leichtere
          Was lässt dich dann noch zögern?

          Kommentar


            Der Vorteil der Makita ist eindeutig der bessere Oberfräsenkorb. Der ist wertiger und hat kein Spiel an den Holmen. Trotzdem kann man mit dem der Katsu super arbeiten. Ich habe ja die Triton im Tisch und mache mit der Katsu händisch alles andere. Egal ob Nuten, zig Kreise, Rahmen usw.

            Kommentar


              Jost Ich hab auch sehr gehardert bei dem Preis aber die Maschiene ist es echt wert, das gleiche Problem habe ich mit der Oberfräse für den TKS-Einbau ich würde gerne die Triton oder Trend 11 dafür haben, die sind nur mit zugehöriger Einlegeplatte sehr teuer. Habe beschlossen mir im Sommer Gutscheine von Sautershop zu wünschen und dann den Rest dazu zulegen. dann tut es nicht ganz so weh.

              Kommentar


                Zitat von chief Beitrag anzeigen

                Was lässt dich dann noch zögern?
                Ebbe in der Kasse.......

                Kommentar


                  Zitat von Jost Beitrag anzeigen

                  Ebbe in der Kasse.......
                  Akzeptiert! Aber nach jeder Ebbe kommt auch wieder....

                  Kommentar


                    Ich lese schon die ganze Zeit hier im Thread schmunzelnd mit. Fehlt jetzt nur noch das jemand, wie den IXO, eine OF in pink haben möchte. Ich möchte bestimmt hier niemand zu nahe treten, aber die Schwierigkeit der Handhabung ist nicht von der Größe einer OF abhängig. ich sehe das ähnlich wie Wolfgang. Meine Schwiegertochter ist auch sehr zierlich und ist gelernte Schreinerin. Glaubt ja nicht das ihr Lehrmeister aus diesem Grund seine Werkstatteinrichtung "auf Barbie" modifiziert hatte. Es gibt hier im Wissensbereich unter "Oberfräse" einen mehrteiligen Workshop für Anfänger (auch für zierliche Hände). Hier wurde hauptsächlich eine günstige Discounter Oberfräse benutzt. Eine Kantenfräse hat auch Nachteile. z.B. ist sie relativ kippelig und man kann auch keine Fräser mit großem Durchmesser benutzen.
                    LG Holzpaul, der mit dem Holz tanzt

                    Kommentar


                      Zitat von Holzpaul Beitrag anzeigen
                      Ich lese schon die ganze Zeit hier im Thread schmunzelnd mit. Fehlt jetzt nur noch das jemand, wie den IXO, eine OF in pink haben möchte. Ich möchte bestimmt hier niemand zu nahe treten, aber die Schwierigkeit der Handhabung ist nicht von der Größe einer OF abhängig. ich sehe das ähnlich wie Wolfgang. Meine Schwiegertochter ist auch sehr zierlich und ist gelernte Schreinerin. Glaubt ja nicht das ihr Lehrmeister aus diesem Grund seine Werkstatteinrichtung "auf Barbie" modifiziert hatte. Es gibt hier im Wissensbereich unter "Oberfräse" einen mehrteiligen Workshop für Anfänger (auch für zierliche Hände). Hier wurde hauptsächlich eine günstige Discounter Oberfräse benutzt. Eine Kantenfräse hat auch Nachteile. z.B. ist sie relativ kippelig und man kann auch keine Fräser mit großem Durchmesser benutzen.
                      LG Holzpaul, der mit dem Holz tanzt
                      Sag mal Paul was spricht gegen den IXO in pink, der macht sich bei mir in der Vitine ganz toll

                      Kommentar


                        Zitat von kiralein2014 Beitrag anzeigen

                        Sag mal Paul was spricht gegen den IXO in pink, der macht sich bei mir in der Vitine ganz toll
                        Gegen die Farbe spricht garnichts, sollte aber nicht das Hauptkriterium für ein zu benutzendes Werkzeug sein. Als Sammlerstück sieht dasanders aus.
                        LG Paul

                        Kommentar


                          Zitat von Holzpaul Beitrag anzeigen
                          Ich lese schon die ganze Zeit hier im Thread schmunzelnd mit. Fehlt jetzt nur noch das jemand, wie den IXO, eine OF in pink haben möchte. Ich möchte bestimmt hier niemand zu nahe treten, aber die Schwierigkeit der Handhabung ist nicht von der Größe einer OF abhängig. ich sehe das ähnlich wie Wolfgang. Meine Schwiegertochter ist auch sehr zierlich und ist gelernte Schreinerin. Glaubt ja nicht das ihr Lehrmeister aus diesem Grund seine Werkstatteinrichtung "auf Barbie" modifiziert hatte. Es gibt hier im Wissensbereich unter "Oberfräse" einen mehrteiligen Workshop für Anfänger (auch für zierliche Hände). Hier wurde hauptsächlich eine günstige Discounter Oberfräse benutzt. Eine Kantenfräse hat auch Nachteile. z.B. ist sie relativ kippelig und man kann auch keine Fräser mit großem Durchmesser benutzen.
                          LG Holzpaul, der mit dem Holz tanzt
                          So eine Aussage finde ich ja schon wieder spannend. Wenn Du doch mitliest, warum schreibst Du denn nicht was dazu, sondern erst zum Schluss wo schon alles fast entschieden ist?
                          In meinem Beitrag habe ich bewusst auf auf das Buch von Guido Henn hingewiesen, weil es eben sehr gute Grundlagen bietet.
                          Bei der nächsten Beratung zum Thema Oberfräse, knall doch einfach direkt deine Kurse als Video unter den Beitrag und erkläre den Leuten, was Sache ist. Dann weiß ab sofort jeder, wenn brennt weil einer fräsen will, müssen wir eben den Holzpaul rufen und alle anderen lassen die Hände in den Taschen.
                          Und jemand, der die Oberfräse für die oben aufgeführten Tätigkeiten nutzen möchte, setzt da sicher nicht mal eben zum Spaß einen großen Planfräser ein.
                          Im Übrigen hast Du dir doch so ein 700W Modell besorgt (was ist eigentlich aus den angekündigten 3,5kw geworden?). Das übrigens mit dem Oberfräsenkorb gar nicht kippelig ist (wie auch die Makita). Mit dem ist der Schwerpunkt gut verteilt und sie lässt sich super bedienen.

                          Also, wenn ein Thread vielleicht nicht in die gewünschte Richtig läuft oder seltsame Dinge erklärt werden, dann stellt man das eben richtig und schreibt nicht erst zum Schluss.

                          Sorry, das musste mal gesagt werden und ich will dir damit auch nicht auf die Füße treten.

                          Kommentar


                            Wann Schluss ist, wage ich nicht zu benennen. Solche Threads bleiben teils jahrelang aktuell. 😉

                            Und dieser ist ja auch erst 2 Tage jung. Andererseits, ich habe mir überlegt, ob ich die Makita überhaupt benennen soll bei so vielen Antworten zu sparsamen Käufen. Ich finde, wir sollten lockerer werden. Entscheiden tut eh der Fragesteller. Aber dieser braucht auch Alternativen und eben auch solche Hinweise wie die von Holzpaul.

                            Und die Hersteller sollten sich wirklich überlegen ob sie mal ne nagellackfarbige Fräse auf den Markt bringen. Heimwerken ist wirklich keine Domäne des Mannes. Da gebe ich Holzpaul recht.

                            Kommentar


                              Was es gibt ne pinke Katsu? Wo?
                              Bitte den Link dazu, ich könnte eh noch eine brauchen

                              Kommentar


                                Ich würde eine in Pink kaufen!

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X