Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kleine grüne Kantenfräse von Bosch = Mangelware! Warum?

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Ich habe gegoogelt und zotteltier hat recht. Unter der Bezeichnung PMR 500 findet man tatsächlich eine grüne Version der GKF 600.
    Das kann aber mit der weltweiten Verteilung der grün und blau Produkte zusammenhängen. Ich weiß, dass in Europa beides angeboten wird, in den USA nur blau. Grün gibt es meines Wissens auch in Australien und eben möglicherweise auch in Japan. Gibt es vielleicht eben dort kein blau?

    Kommentar


      Hab sie gerade auch gesucht und hauptsächlich in Japan gefunden. Ja, genau so was. Vielleicht mit 200 Watt mehr. Wäre auf jeden Fall, je nach Preis, eine gute Alternative!

      Da muss dann nicht mal viel neues entwickelt werden.

      Bestellt habe ich mir zum testen jetzt die Parkside.

      Kommentar


        War hier auch schon Thema:
        https://www.1-2-do.com/forum/alles-u...e-kantenfräse

        Kommentar


          Also möchte meine 18V Makita Oberfräse auch nicht mehr missen, gut finde ich eben die verschiedenen Aufsätze, somit ist die von einer Einhand- bis zur Zweihandfräse nutzbar. Nutze die sogar ab und an als Dremel Ersatz mit biegsamer Welle … https://www.instagram.com/p/B_wtsShD..._web_copy_link

          Doch eine 18V Akku-Katsu habe ich noch nicht gesehen, hat dazu jemand einen Link?

          Kommentar


            MrDitschy einfach Katsu Trimmer auf Amazon eingeben. Irgendwann kommt die 18V Variante. Du kannst auch mit Sicherheit sagen, wie das mit dem Akku aussieht. Für mich ist der Makita Kompatibel.

            PS: Schaue gleich trotzdem nach dem Link.

            https://www.amazon.de/dp/B086R1JJ9M/..._1W21Eb2HPAEHJ

            Irgendwo gibt's die auch mit nur einem Korb.
            Zuletzt geändert von –; 03.06.2020, 10:27.

            Kommentar


              Danke, ja an die Google Suche denkt man geschwind gar nicht, sorry … aber für mich schaut das auch nach einer Makita Akku-Schnittstelle aus.
              Kann sogar 10mm Fräser ab und Katsu hat da ja ein ganzes 18V Maschinen Arsenal im Programm. Die Preise müsste man vergleichen, denn die Makita Fräse ist ja auch nicht sooo teuer und bei der Kabelvariante gab es schon deutliche Qualitätsunterscheide.

              Kommentar


                Nur so zur Info: Wenn sich jemand versucht fühlen sollte, die PMR500 wegen des günstigen Preises übers Netz zu ordern. Japan hat nur ein 100V Stromnetz!! Somit dürfte das Teil beim ersten Kontakt mit einer heimischen Steckdose nur kurz aufflackern, bevor es in Rauch aufgeht.

                Kommentar


                  Zitat von Rookie Beitrag anzeigen
                  MrDitschy einfach Katsu Trimmer auf Amazon eingeben. Irgendwann kommt die 18V Variante. Du kannst auch mit Sicherheit sagen, wie das mit dem Akku aussieht. Für mich ist der Makita Kompatibel.

                  PS: Schaue gleich trotzdem nach dem Link.

                  https://www.amazon.de/dp/B086R1JJ9M/..._1W21Eb2HPAEHJ

                  Irgendwo gibt's die auch mit nur einem Korb.
                  Der Katsu-Akku ist nicht mit Makita kompatibel, die Anbauteile, wie Fräskörbe, Spannzangen, Kohlen und Spannmutter hingegen schon.
                  Hier mal die Bilder zu den Akkus zum Vergleich:

                  Katsu Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: katsu.jpg
Ansichten: 252
Größe: 24,8 KB
ID: 3860265


                  Makita Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: makita.jpg
Ansichten: 216
Größe: 195,2 KB
ID: 3860266

                  Kommentar


                    Hmm, also wenn ich mir den Akku auf Amazon anschaue, sieht der schon stark nach Makita aus Nightdiver :

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Screenshot_20200603_172617.jpg
Ansichten: 237
Größe: 111,4 KB
ID: 3860279

                    Kommentar


                      Falls es jemanden interessiert, ich habe ein kleines Video zur Parkside gemacht. Nichts wildes, nur ein paar Kanten gefräst und sie erklärt.
                      Kurze Zusammenfassung: Ich behalte sie, für Kanten ist sie zu gebrauchen!

                      https://youtu.be/wVPuzNODSS0

                      Kommentar


                        Herzlichen Dank für das Video.

                        Kommentar


                          Zitat von Nightdiver Beitrag anzeigen

                          Der Katsu-Akku ist nicht mit Makita kompatibel, die Anbauteile, wie Fräskörbe, Spannzangen, Kohlen und Spannmutter hingegen schon.
                          Hier mal die Bilder zu den Akkus zum Vergleich:

                          Katsu Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: katsu.jpg Ansichten: 29 Größe: 24,8 KB ID: 3860265


                          Makita Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: makita.jpg Ansichten: 29 Größe: 195,2 KB ID: 3860266
                          Das liegt wohl daran, dass solche Nachbau-Hersteller meist zu mehreren "Marken" Herstellern Akkukompatibel bauen … also deine verlinkte Aufnahme schaut nach Dewalt Akku aus.

                          Kommentar


                            Ich hab mir das Ding mal bestellt und sie ausprobiert.
                            ​​​​​​Also, der Makita Akku ist kompatibel und sie funktioniert mit ihm einwandfrei. Anders herum ist der Katsu Akku nicht kompatibel mit den Makita Maschinen.

                            Ich kenne die Belegung der Bleche an der Akkuaufnahme nicht, vermute aber, dass am mittleren Blech eine Art Abfrage zum Akku bzw zum Gerät stattfindet. Und die Aufnahme bei Katsu hat nur zwei Bleche, während es bei Makita drei sind.
                            Von der Leistung her hat sie mich tatsächlich umgehauen. Ich hab wieder ein Video gemacht und in dem hört man mich mehr oder weniger auch jubeln 😅
                            Bei einem Versuch wollte ich fünf Millimeter fräsen und habe aber irgendwie danach fast 10mm Tiefe gehabt. Das hat die Katsu aber nicht gestört und sie ist, ohne Verringerung der Drehzahl einfach durch das Multiplex durchgerannt. Das fand ich sehr beeindruckend! Das Modell mit Kabel schafft das nicht.

                            Anbei mal das Video:
                            https://youtu.be/wEOMMpZ4YTQ

                            Kommentar


                              Wie schon auf Youtube kommentiert: Beeindruckend. Hätte ich mir nicht gerade das Kabel-Modell schenken lassen ....

                              Kommentar


                                Ein klasse Video mit einer angenehmen Länge und Stimme.
                                Noch dazu ohne Gedudel - Top.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X