Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

OSB Nut/Feder Fräser

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • OSB Nut/Feder Fräser

    Hallo,

    suche Nut- und Federfräser für die klassische OSB-Platten Nut/Feder, mit Kugellager und 6mm oder 8mm Schaft (habe bis jetzt nichts passendes gefunden und preislich muss das auch nichts hochwertiges sein).

    Eventuell kennt jemand passende Fräser?

    Gruß

    P.s.: Wäre zur Not auch ein schleifen/anpassen eines Fräserpaares möglich?

  • Gibt am großen Fluss doch genug Auswahl. Einfach Nut- und Federfräser in die Suchmaske eingeben. Ich glaube so ab 13€ Anfang.

    Kommentar


    • Bei OSB wirst aber keine sauberen Fräsungen hinbekommen...
      selbst mit neuen und scharfen Fräsern... außer du stabilisierst das OSB mit Epoxy

      Kommentar


      • Hmm ja ... habe solche Verleimfräser gefunden, die haben schon schräge Schneiden und wäre evtl. ein Versuch wert. Ggf auch mit Kombination mit anderen teilbaren Fräsern!?
        Amazonlink

        Kommentar


        • Und diese hier?

          Meccion Nut- und Federfräser-Set, 3 Zähne, 8 mm Schaft, T-Form, Holzfräser, professionelles Holzbearbeitungswerkzeug https://www.amazon.de/dp/B07MBMY79W/..._hPFBDbEZERMGT
          Meccion Nut- und Federfräser-Set, 3 Zähne, 8 mm Schaft, T-Form, Holzfräser, professionelles Holzbearbeitungswerkzeug: Amazon.de: Baumarkt

          Kommentar


          • Die Form hatte ich auch schon gedacht, doch die OSB Nut/Feder hat ja eine Schräge Nut und Feder (sonst hält das bei einer Verleimung nicht). Weiter ist die Schneide selbst fast zu kurz, um eine ca. 10mm Schräge für die Tiefe abzuschleifen.

            Denke die Form des Verleimfräser könnte an Schräge und Tiefe hinhauen!?

            Kommentar


            • Dann schau doch einfach im Netz. Ich habe keine 15 Sekunden gebraucht die obigen zu finden.

              Nut und Feder Fräser in Google oder Amazon. Jetzt hat man diese schon in vielfacher Ausführung.

              Geht man jetzt mal in ebay oder tiefer in die Suche findet man auch schräge. Aber das Problem ist manchmal der Versand von 4 Wochen aus China.

              Kommentar


              • https://www.ebay.de/itm/Nut-und-Feder-Set-Fraserset-Holzturbelag-3-Zahne-1-2-Zoll/253863174559?hash=item3b1b6ca19f:g:cmAAAOSwgq9bkfF y

                oder


                https://www.ebay.de/itm/2tlg-Tischle...0AAOSwi6dcHGDz

                Jetzt hat mich das Fieber gepackt. Tausende super günstige Fräser ... Ist natürlich auch immer eine Sicherheitsfrage. Wer will schon Fräserstücke fliegen haben.

                Kommentar


                • Hab noch keinen "zerlegt". Schwachstelle ist eher das Kugellager. Etwas gutes Öl schadet dem nicht. Bei den günstigen Preisen kann man auch mal so einen Fräser in den Vorrat legen sofern man keinen Zeitdruck hat.

                  Kommentar


                  • Ich habe auch was an solchen Vorrat.

                    Kommentar


                    • Zitat von Rainerle Beitrag anzeigen
                      Dann schau doch einfach im Netz. Ich habe keine 15 Sekunden gebraucht die obigen zu finden.

                      Nut und Feder Fräser in Google oder Amazon. Jetzt hat man diese schon in vielfacher Ausführung.

                      Geht man jetzt mal in ebay oder tiefer in die Suche findet man auch schräge. Aber das Problem ist manchmal der Versand von 4 Wochen aus China.
                      Also bitte, glaube du weißt nicht, wie eine OSB Nut/Feder ausschaut, oder du liest meine Beiträge nicht richtig, denn wie oft soll ich noch schreiben, dass die Nut/Feder schräg ist, da bringt eine winkelige Nut/Feder nichts! Zumindest passen deine genannten Fräser gar nicht.
                      Aber Danke, ich probiere es mit dem Verleimfräser.

                      Kommentar


                      • Ich muss doch mal ganz blöd nachfragen: Was meinst du mit schräger Nut? Suchst du einen Fräser (Satz) in dieser Form, oder was meinst du?

                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 9C21CF5D-9735-4565-8E1F-DB0E19DF29C0.jpeg
Ansichten: 62
Größe: 140,1 KB
ID: 3806334

                        Kommentar


                        • Also wenn ihr euch die OSB Nut/Feder anschaut, ist die nicht im rechten Winkel, sondern ist Schräg, also verläuft konisch, oder wie ein Art Kegel/Zuckerhut im Querschnitt ...

                          Kommentar


                          • Dann säg nen Zentimeter ab und fräse die Nut wie Du kannst. Es geht Dir so vermutete ich ohnehin um Schnittkanten.

                            Das Original wirst Du eh nie zu einem günstigen Preis bekommen, denn je nach Stärke der Platten sind Feder und Nut dicker oder dünner. Also müsste es viele Varianten geben. Ich bezweifle ohnehin, dass alle OSB-Plätzen schräg genutet sind. Ich kenne gerade und welche, die sind unten schmäler als oben ...

                            Kommentar


                            • Evtl. wäre es auch eine Möglichkeit die Nut etwas größer als die Feder zu fräsen und dann das ganze mit einem PU-Leim zu verleimen. Der PU- Leim verhält sich wie Montageschaum und dehnt sich aus. So wie ich das verstehe sollen damit die Platten verbunden werden die bereits eine Schnittkante aufweisen. Alternativ könnte man auch mit einem Nutfräser in beide Platten eine Nut fräsen und dann eine entsprechende Feder ( 4mm Sperrholz oder Rückwand oder .... ) einkleben, das geht mit Sicherheit einfacher und schneller als eine Feder, die dann auch noch stabil sein soll, zu fräsen.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X