Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Teil 7 Abgesetztes Nuten u.v.m. -Tipps für Einsteiger(innen) im Umgang mit der OF

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Ich bestimme den Abstand Fräser zu Sohlenkante und mache in dem Übermaß entweder einen Strich oder einen Anschlagklotz dran. Dann braucht man nicht zu raten.
    Aber wie Woody sagt so kleine Teile sind für den Tisch weil man die nicht richtig festspannen kann und man unter der Sohle auch nichts sieht.

    Kommentar


      Danke für den Tip mit der Tiefenlehre
      Da ich auch keinen Frästisch habe , spanne ich immer kleine Stücke zwischen Restholz gleicher dicke ein ,sodass ich eine Auflagefläche habe .

      Kommentar


        Hallo Maggy,
        ich finde es klasse das Du hier uns Bilder zu Deinen ersten Fräsversuchen eingestellt hast. Natürlich hast Du mit einem Stern gleich ein schwieriges Werkstück genommen. Aber Du kannst es mir glauben es geht auch ohne Frästisch. So wie Du schilderst und wie man es auch sehen kann hast Du an den Sternspitzen Deine Probleme gehabt. Das liegt daran das Deine Fräse an diesen Stellen nicht genügend Auflagefläche gehabt hat. Du bist dadurch gekippelt und hast Dich verfräst. (siehe letztes Bild) Wenn Du Zulagen in gleicher Holzstärke an den richtigen Stellen positioniert hättest wäre dieser Fehler wahrscheinlich nicht passiert. Siehe Dir dazu Workshop Teil2 an. Dort habe ich auch ein kleines Stück Dachlatte mithilfe von Zulagen rundherum gefräst. Es gäbe noch eine Alternative die ich allerdings zeigen müßte. Vielleicht mache ich noch einige Zusatzvideos mit "Tipps und Tricks mit der OF" mal sehen. Zu deinem Problem mit Anfang und Ende einer Fräsung könntest Du die Maße (60 bzw.75mm) von diesem Video Teil7 übernehmen. D.h. in Deinem Fall fängst Du bei einer Spitze an und solltest beim ansetzen bei ca 50mm eher etwas weniger einen Strich als Orientierung machen. Dann fährst Du ins Eck und an der anschließenden Kannte zurück und raus ca 90-100mm über die Spitze hinaus. Immer von der Vorderkante der Gleitplatte der OF gesehen. Das Ganze machst Du gegen den Uhrzeiger rundherum. In den Innenecken wirst Du von Hand etwas nachschleifen müssen, da der Anlaufring nicht bis ganz ins Eck passt.
        LG Holzpaul - der mit dem Holz tanzt
        Bild bitte anklicken!

        Kommentar


          Zitat von kjs
          Paul, bist Du speziell an der Maschine interessiert oder auch an anderen Billigteilen? Ich habe ja Eine vom "anderen Discounter" für 35€........
          Bin nicht an einer OF speziell interessiert. Ich dachte nur es könnte andere potientielle Käufer bei einer Kaufentscheidung helfen, wenn hier Erfahrungen über sog. "Günstig-Fräsen" eingestellt würden. Du könntest also auch Deine Erfahrungen mit Deiner 35 Euronen -Fräse hier einstellen. Es würde sich der Thread: "Eine Oberfräse vom Discounter! Taugt die etwas?" anbieten.
          LG Holzpaul - der mit dem Holz tanzt

          Kommentar


            Zitat von Woody
            Mach ich gerne Paul, wird aber dauern, da die OF in den Tisch kommen wird und der bis jetzt nur in meinem Hirn existiert. Hoffe aber doch, während des Winters auch dieses Projekt abschließen zu können.

            Freihand werde ich sicher schon früher meine Eindrücke posten können.
            Es würde sich der Thread: "Eine Oberfräse vom Discounter! Taugt die etwas?" anbieten.
            LG Holzpaul - der mit dem Holz tanzt

            Kommentar


              Es ist soweit das nächste Video ist hochgeladen. Hier ist der Teil 8 unseres Workshops.
              LG Holzpaul - der mit dem Holz tanzt

              Kommentar


                Zitat von Holzpaul
                Es ist soweit das nächste Video ist hochgeladen. Hier ist der Teil 8 unseres Workshops.
                LG Holzpaul - der mit dem Holz tanzt
                Paul, Du bist einfach klasse. Jetzt auch noch eine Anleitung für Sterne - einfach spitze!!!!

                Kommentar


                  Wenn hier die Teilnehmer des Workshops ihre Fräsergebnisse zeigen und dazu Fragen stellen, kann ich darauf eingehen, ja notfalls ein passendes Video erstellen.
                  LG Holzpaul - der mit dem Holz tanzt

                  Kommentar


                    Vielen Dank, ich lade es mir gerade herunter.......................................... .............

                    Kommentar


                      danke, ganz tolle Anleitung .................................................. ....

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X