Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Grundausstattung beim Fräsen mit der OF - Tipps für Einsteiger(innen)

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Grundausstattung beim Fräsen mit der OF - Tipps für Einsteiger(innen)

    Beinahe hätte ich diesen Beitrag übersehen. Ich wollte diesen schon am Anfang unseres Workshops hier ins Forum stellen, den ich nun hiermit nachreiche.. Da ich erst nächste Woche Zeit für die Erstellung des nächsten Video habe kommt dieser Beitrag zum Wochenende gerade noch recht. Also viel Spaß beim Ansehen - ich freue mich wieder auf Euer Feedback.



    LG Holzpaul - der mit dem Holz tanzt



    Teil 1 "Einführung" findest du hier: Klick
    Teil 2 "Abrundfräsen u.v.m." findest du hier: Klick

    Teil 3 "Der Nutfräser" findest du hier: Klick
    Teil 4 "Nuten und Fälzen" findest du hier: Klick
    Teil 5 "Fräserwechsel und Reinigung" findest du hier: Klick
    Teil 6 "Der Revolveranschlag im Detail" findest du hier: Klick
    Teil 7 "Abgesetztes Nuten u.v.m." findest du hier: Klick
    Teil 8 "Sternspitzen abrunden" findest du hier: Klick
    Teil 9 "Halbverdeckte Schwalbenschwanz-Zinken" findest du hier: Klick
    Teil10 "Einstellen und Einmessen eines Zinkenfräsgrätes" findest du hier: Klick
    Teil 11 "Tipps zum Zinkenfräsgerät halbverdeckter Zinken" findest du hier: Klick
    Teil 12 "Der Templatemaster eine Schwalbenschwanzzinkenvorrichtung" Klick
    Teil 13 "Der Templatemaster v. Milescraft Teil 2 – Interessante Variationen" Klick
    Teil 14 "Die Zauberkiste - das Multitalent der Holzverbindungen für die OF" Klick
    Teil 15 "Freihandfräsvorrichtung mit LED für die OF - einfach genial" Klick
    Teil 16 "Der Frästisch - eigentlich ein Muss für den infizierten Oberfräser" Klick
    Teil 17 "Fingerzinkenvorrichtung für den Frästisch - ohne Schablonen!" Klick
    Teil 18 "Frästisch mit oben eingebauter Fräse - eine Alternative" Klick
    Teil 19 "Der Fräshub das meist überschätzte Feature einer OF" Klick
    Teil 20 "Fräsen mit dem Kopierring" und einiges mehr!" Klick
    Teil 21 "Kopierfräsen mit dem Pantograph" Klick

    Zuletzt geändert von –; 29.10.2017, 14:22.

  • Manno, da kommt man mitten in der Nacht heim und was findet man, ...wieder ein klasse Video, das man natürlich soooofort ansehen muss..........................................

    Kommentar


      Und schon wieder ein Klasse Video!

      Was man auch noch als Zubehör mitbringen sollte ist Geduld.......
      Bei der Menge an Spänen die anfallen ist eine Absaugung auch nicht zu verachten. Meine kleine Fräse hat keine und das kann in einer ziemlichen Schweinerei enden.

      Kommentar


      • die braucht man aber allgemein bei diesen Arbeiten++++++++++++++++++++++++++

        Kommentar


        • Schöne Morgenlektüre. Danke für die Tipps. Teilweise werden bei den OF und anderen Elektrogeräten die Schraubenschlüssel immer billiger. Sprich die sind dünn und scharfkantig. Deswegen nehme ich immer gute Schraubenschlüssel, die auch eine gute Materialstärke haben. So werden die Muttern schonender behandelt.

          Kommentar


          • Holzpaul, das ist wieder ein prima Video , danke !

            Kommentar


            • Und wieder ein lehrreiches und tolles Video.
              Die Meßlatte für die nachfolgenden Videos legt du Dir damit selber ganz schön hoch (*Spaß*).

              Kommentar


              • Vielen Dank für das Video!

                Ich habe es wie 3radfahrer gemacht und mir neue, stabile Schlüssel zugelegt, die eine Wickelung (Klebeband und Bettlaken) bekommen haben.

                Wirklich top deine Videos! Ich gucke sie ausnahmslos und gerne!

                Kommentar


                • Wieder ein tolles Video bei dem sich das zusehen wirklich lohnt. Ich bin schon sehr auf das nächste gespannt.

                  Kommentar


                  • ich hab einige jetzt schon zum 2. Mal angesehen......................................... ................

                    Kommentar


                    • Da dieses Video nicht mit dem Workshop verlinkt ist, schiebe ich diesen Beitrag doch wieder nach oben.
                      LG Holzpaul - der mit dem Holz tanzt

                      Kommentar


                      • Hallo Holzpaul

                        Lieben Dank für die Tipps. Den Paralellanschlag muss ich mir noch kaufen, weil ich (es ist eine BOSCH) die Oberfräse von einem Heimwerker geschenkt bekommen habe. Muss nur mal schauen, wo ich die bestellen oder kaufen kann.

                        Der Tipp mit dem Tiefenmesser ist klasse. Das Teil habe ich noch nicht; sonst alles - auch eine spezielle Brille und Gehörschutz sowieso!

                        Kommentar


                        • Zitat von Janinez
                          ich hab einige jetzt schon zum 2. Mal angesehen......................................... ................
                          Ja, das habe ich bei einigen Teilen auch vor!!!

                          Kommentar


                          • Zitat von samjones
                            Hallo Holzpaul

                            Lieben Dank für die Tipps. Den Paralellanschlag muss ich mir noch kaufen, weil ich (es ist eine BOSCH) die Oberfräse von einem Heimwerker geschenkt bekommen habe. Muss nur mal schauen, wo ich die bestellen oder kaufen kann.

                            Der Tipp mit dem Tiefenmesser ist klasse. Das Teil habe ich noch nicht; sonst alles - auch eine spezielle Brille und Gehörschutz sowieso!
                            Ein Parallelanschlag kann man sehr einfach selbst herstellen. man braucht dazu zwei Gewindstangen, paar passende Muttern und etwas Multiplex. Dazu gibt es Unmengen Bauanleitungen.
                            LG Holzpaul - der mit dem Holz tanzt

                            Kommentar


                            • Zitat von Holzpaul
                              Ein Parallelanschlag kann man sehr einfach selbst herstellen. man braucht dazu zwei Gewindstangen, paar passende Muttern und etwas Multiplex. Dazu gibt es Unmengen Bauanleitungen.
                              LG Holzpaul - der mit dem Holz tanzt
                              Mensch, das wäre ja klasse! Muss ich mal hier im Forum oder auf YouTube schauen. Vielleicht findet sich da ja was Gescheites und halbwegs Brauchbares!!!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X