Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wunschgerät nicht mehr lieferbar - und nun?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wunschgerät nicht mehr lieferbar - und nun?

    • Mein Bootsbauer wollte eine zweite Fräse, die GMF 1400 CE kaufen
    • Leider gibt es das Gerät nicht mehr
    • Was Tun?
    • Ganz einfach:
    • Einmal die Kpl. Ersatzteilliste bestellen und schrauben
    • So einfach kann man Probleme lösen

  • Wie macht sich das preislich bemerkbar? Ersatzteile sind doch fast immer teurer als der komplette Zusammenbau.

    Kommentar


    • Gute 300 € hat der Spaß gekostet.
      Da es leider kein Ersatz oder Nachfolgegerät gibt, gab es keine andere Möglichkeit.

      Gut, es gibt bei diversen Händlern im Netz noch Kpl. Geräte ab ca 450 € aber da nur das Motorteil gebraucht wurde hat sich der Spaß gerechnet

      Kommentar


      • schau mal hier:

        http://www.preis.de/index.htm?AKT=oop&ID=228433.html&preis_aff _id=0453-orange-2008&gclid=CLy6of-L9asCFU0htAodZAF6OQ

        Kommentar


        • Zitat von reikla
          schau mal hier:

          http://www.preis.de/index.htm?AKT=oop&ID=228433.html&preis_aff_id=0453-orange-2008&gclid=CLy6of-L9asCFU0htAodZAF6OQ

          Ich weiß. Ist aber, da nur der Motor gebraucht wird, 150 € teurer als die Selbstbauvariante

          Kommentar


          • Ich bezog mich nur auf Deinen Tread, daß Dein Bootsbauer eine 2te Fräse wollte und es das Gerät nicht mehr gibt. "Gibt es doch"

            Kommentar


            • Die Fräse war bis etwa Juli im Katalog von Bosch. Im Mai wollte ich sie kaufen. Alle Händler bei denen sie gelistet war, hatten keine Lieferangabe (auch bei dem Link von reikla ist das so).
              Im Bosch-blau-Forum hatte ich gelesen, dass es bald einen Nachfolger gibt, der in Amerika schon auf dem Markt ist...sollte im September rauskommen, die GMF 1600.
              Hier das Amerikanische Pendant:



              Ich hatte dann einen Händler bei ebay gefunden, der noch 10 Stück hatte für 100 EUR mehr als ich wollte, aber ich wollte und brauchte sie jetzt eine und wollte die anderen Modelle nicht... Blöd nur, der Händler bestellte auch erst bei Bosch, als die Auktion zu Ende war und bekam natürlich keine.... ich also auch nicht.
              Da ich die alte Bosch nicht mehr bekommen konnte, die neue Bosch noch nicht, muss ich wohl so enttäuscht ausgesehen haben (es stand auch mein Geburtstag an ), dass meine Liebste mit mir zu einem Händler gefahren ist, der Bosch und Festool hatte...
              Nun ratet mal, ich habe jetzt eine Festool. Und das nur, weil Bosch wärend der Umstellung der Modelle nicht lieferfähig war.

              Kommentar

              Lädt...
              X