Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

LED Beleuchtung POF 1400 ACE - Fertigungsfehler?

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Da wirst du wahrscheinlich recht haben denn mit zunehmender Drehzahl nimmt auch die Leuchtstärke zu.
    Hab bisher sehr wenig darüber gelesen bzw. selbst noch nicht "live" gesehen um das zuordnen zu können.

    Dank dir für den Hinweis ;-)

    Kommentar


      @NeelAtHome:

      Hallo Andreas,
      danke für den guten Tip mit dem Aufschrauben und Reinigen; ich hatte die letzten Tage auch Probleme mit den LEDs - Dein Rat hat mich gerade 5 Minuten gekostet - und jetzt funzt es wieder.....!!

      Auch wenn der Thread schon ziemlich alt ist: Danke nochmal.

      Gruß,
      Siggi

      Kommentar


        Bei mir ist die Beleuchtung auch ausgefallen (nach 2-3 Tagen)...
        Aber hab die Maschine noch nicht zum Service geschickt weil ich sie nicht missen möchte und immer wieder mal was fräsen muss/will zwischendurch.

        Werde mich auch mal an einer Reinigung versuchen.
        Danke für den Tipp!

        Kommentar


          Puh, da da habe ich mit meiner ja noch richtig Glück gehabt!

          Habe die Maschine jetzt einige Jahre (eine gefühlte Ewigkeit) und bisher keinerlei Ausfallerscheinungen...

          Danke schon mal im Voraus für den Reinigungstipp, kann ja sein, dass es doch mal Probleme gibt...

          Kommentar


            Bei meiner POF 1400 ist die beleuchtung auch defekt gewesen.Habe sie bei Bosch reparieren lassen (über 40euro) .Nachdem ich sie wiederbekommen habe hat sie jetzt mindesten 2,5mm spiel nach oben und unten.War vorher nicht so.Maschiene wurde zu überprüfung wieder abgeholt.Hoffendlich klappt es jetzt?Die ganze reparatur hat jetzt über 1Monat gedauert.Bin etwas entteuscht.Das es beim zusammenbauen der Oberfräse ein fehler passiert ist kann passieren(alles Menschen),aber dieses lange warten.MFG

            Kommentar


              Wie die Vorredner bereits gesagt haben, 4 Schrauben raus und reinigen.

              Also ich hatte auch das Problem mit der Beleuchtung. Habs dann rausgebaut und gereinigt, aber ohne Erfolg. Heute hab ich das Ganze genauer unter die Lupe genommen, dann bin ich drauf gekommen. Es war auf dem induktiven Widerstand L110mH noch Harz drauf, deswegen hats bei mir nicht funktioniert. jetzt läuft alles Problemlos. Ich möchte aber anmerken, jeder ist selber dafür verantwortlich was er macht. Bei meiner ist die Garantie abgelaufen und deswegen hab ich die Fräse zerlegt.

              Kommentar


                Lieber FrankHaider
                hatte das problem das sie bei mir auch geflackert hatte und jetzt garnicht mehr geht. Hab die Platine auch schon mal heraus genommen gehabt und den Staub abgeblasen. Genau das gleiche wie davor, ohne Funktion. Welches der Bauteile ist der induktive Widerstand auf der Leiterblatte? Vielleicht ist das bei mir das gleiche Problem!!!!

                Kommentar


                  So hab jetzt den fehler gefunden. Platine war defekt. Hab mir jetzt ne neue Bestellt gehabt und die einfach eingebaut, Probiert und Funktioniert Tatelos! Bei den Satz wo ich bestellt hab ist die Platine, die Halterung/Arretierung für die Fräser, 4 Schrauben und das Polrad. Alles im allen hat mich der Satz jetzt 19€ gekostet und 2 Min Arbeit.
                  Kann ich nur jeden Empfehlen mal selbst nach zu schaun!

                  Kommentar


                    Zitat von Lionsreich
                    So hab jetzt den fehler gefunden. Platine war defekt. [...] Alles im allen hat mich der Satz jetzt 19€ gekostet [...]
                    Na, dann werde ich wohl lichtlos arbeiten, wenn das bei mir mal passiert :-)

                    Kommentar


                      Hallo Zusammen,

                      nach dem meine Beleuchtung auch schon einige Jahre nicht mehr funktioniert, habe ich mich auch mal an die Reparatur gemacht.

                      Gehäuse nach Anleitung abgeschraubt und die Platine mit Druckluft gereinigt. Siehe da, das Licht leuchtet wieder ... für 5 Sekunden.

                      Alles nochmal zerlegt, mit Bremsenreiniger gereinigt und das grüne Bauteil näher an den Magneten gedrückt. So, jetzt leuchtet gar nichts mehr :-)

                      Besser es leuchtet gar nichts als immer das geflacker der LEDs.

                      Liebes Bosch-Team, da es sich hier offensichtlich um einen Konstruktionsfehler handelt, wäre doch eine kostenlose Nachbesserung (auch ausserhalb der Garantiezeit) sehr kundenfreundlich

                      Gruß
                      Tscharlie

                      Kommentar


                        Ich mein das nun wirklich nicht böse - aber - wäre es nicht besser gewesen, diese Frage - Vor - dem Zerlegen zu stellen ?

                        Kommentar


                          Wenn ich das hiwer so Lese funktioniert die Beleuchtung also wie ein "Fahrraddynamo"
                          Da frag ich mich was an dieser Technik so anfällig ist wenn man hier so Mitliest.
                          Die Dinger sind doch eigendlich nicht grade "HighTech"

                          Kommentar


                            Hallo ich habe mir die Oberfräse bereits 2x neu gekauft und nach kurzer Zeit direkt ein Flackern danach komplett Ausfall, nun ist die Maschiene wieder zur Reparatur. Da Sie ja 5 Jahre Garantie hat werde ich diese wohl öffter einschicken.

                            Kommentar


                              Ich habe das selbe Problem siehe Forum.Es schein mir auch ein Konstruktionsproblem zu sein, wenn es so häufig auftritt.

                              Kommentar


                                Es ist definitiv die L1 "Festinduktivität". Hat mit 10mH für die Bauform dmr7x15 extrem hohe Induktivität, deshalb schwer zu beschaffen. Strombelastbarkeit ist wohl ausgereizt bei hoher Drehzahl. L-XHBCC 10M (Reichelt) könnte passen. Bosch bietet nur komplette Baugruppe Schiebergehäuse 1 609 203 W03 an. Wird aber nicht Sinnvoll sein, da vermutlich die Gleiche unterdimensionierte Spule verbaut ist auf dem LED-PCB.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X