Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ich suche Tipps wie ich meinen Umbau mit der Oberfräse sicherer machen kann???

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Klasse werd ich mir gleich mal angucken.

    Kommentar


    • Moin moin,
      ich benutze für den Schalter eine einfach Handklemme, die man aufdrückt und dann langsam wieder losläßt. Dann kann ich den Sicherheitsschalter anmachen und die 'Fräse läuft ohne das der Schalter mit einem Kabelbimnder oder Draht. Klemme gibt es für 2 Euro im Baumarkt
      Gruß
      Andreas

      Kommentar


      • Oh Oh sehe das Bild von Deinem Umbau gerade. Das muss ich erstmal verarbeiten. Aufpassen angesagt. Lasse mir das mal durch den Kopf gehen.

        Kommentar


        • Es gibt da auch eine schöne Lösung von Wolfcraft die Ich mein eigen nennen darf.

          Kommentar


          • Die grünen oder schlimmer noch die roten "Hochstromstecker" sind eigentlich für den Modellbau. Ab 4 LiPo-Zellen (14,4 V) fängt's schon an zu blitzen. Ich will nicht diese Stecker unter 230V zusammenstecken wollen!
            Das mein Leben am seidenen Faden hängt weiss ich... Aber den durch sowas Blödes reißen zu lassen halte ich für wirklich fahrlässig!

            Den Sicherheitsschalter zu den Wolfcraft-Tischen gibt's zum Nachkaufen.
            Bei meiner Fräse muss ich den Schalter mit einer Klemme einschalten. Den Netzstecker habe ich im Sicherheitsschalter, der dann über ein Verlängerungskabel zum eigentlichen Stecker geht.
            Damit ist ein ungewolltes Anlaufen der Fräse unterbunden.

            Den geteilten Parallelanschlag finde ich nicht verkehrt, meiner ist fest und einteilig.

            Kommentar


              Äh, das geht gar nicht mit Lichtschalter oder ähnlichem gebasteltem zeugs.
              Da hängt die Gesundheit aller die damit arbeiten und derer die evtl. in der Nähe spielen dran.
              Wenn ihr Handgeräte in Eigenregie als Stationärgeräte umbaut, nehmt bitte Nullspannungschalter. Ich bin kein Angsthase aber das könnte auch mal die Hand eines eurer Kinder sein :-(

              Ich versuch mich mal an einem Wissensartikel über das Thema.
              Wenn er fertig ist melde ich es hier.

              Kommentar


                Ich habe mal was im Wissencenter geschrieben: http://www.1-2-do.com/wissen/index.php/Nullspannungschalter

                Kommentar


                • Es gab mal eine Anleitung in der Zeitschrift "selbst" mobile Einheit und an jeder Werkbank zu montieren, vielleicht wäre das eine Idee. 

                  Kommentar


                  • Du kannst dann die Fräse auch wieder schnell entnehmen. Oder du baust die aufwendigere Lösung wie im Handbuch Oberfräse. 

                    Kommentar


                      hi holzwurm8686 ich würde dir vorschlagen einen sicherheitsschalter einzubauen ich baue mir auch einen frästisch und werde ihn bestimmt verwenden hier mal ein link http://www.ebay.de/itm/Sicherheitssc...item5d3252b5eb

                      Kommentar


                      • Falls noch jemand solch einen Schalter sucht...
                        Hier habe ich meinen gekauft!


                         http://www.rubart.de/wolfcraft-1-Sic...er-p72241.html


                        Gruß Teckel

                        Kommentar


                          Hallo, ich weis ja nicht in wie weit das Thema "Schalter Arretierung bei der Bosch POF 1400" noch aktuell ist, aber warum benutzt ihr nicht die für Bosch erhältliche

                          "Halteklammer für Schalterarretierung für Bosch-Handhobel und -Oberfräsen"
                          gibts bei Thomax-Tools recht günstig.

                          Gruß

                          Woodworker

                          Nachtrag: Habe die Halteklammer ehrlich gesagt auch noch nicht benutzt da ich bis jetzt noch keine Oberfräse besitze.Dennoch habe ich mir auch schon über die Schalterarrietierung so meine Gedanken gemacht, da ich auch plane die POF 1400 in einen selbstgebauten Tisch zu integrieren!

                          Kommentar


                          • Zitat von woodworker83
                            Hallo, ich weis ja nicht in wie weit das Thema "Schalter Arretierung bei der Bosch POF 1400" noch aktuell ist, aber warum benutzt ihr nicht die für Bosch erhältliche

                            "Halteklammer für Schalterarretierung für Bosch-Handhobel und -Oberfräsen"
                            gibts bei Thomax-Tools recht günstig.

                            Gruß

                            Woodworker

                            Nachtrag: Habe die Halteklammer ehrlich gesagt auch noch nicht benutzt da ich bis jetzt noch keine Oberfräse besitze.Dennoch habe ich mir auch schon über die Schalterarrietierung so meine Gedanken gemacht, da ich auch plane die POF 1400 in einen selbstgebauten Tisch zu integrieren!
                            Ich habe meine POF1400 ja auch in meinen Frästisch mit Nullspanungsschalter eingebaut.
                            Den Schalter der Oberfräse habe mit einen Kabelbinder mit Klettverschluss fixiert.

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X