Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Einsatzgebiet PFS 3000-2

Einklappen
X
Einklappen
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Einsatzgebiet PFS 3000-2

    Hallo 1-2-do Team,
    ich möchte in unserem Neubau einen Rollputz mit 0.5 Körnung (Knauf EasyPutz) auftragen.
    Im Produktblatt steht das dieser auch zum Sprühen geeignet ist. Als Sprühsystem wird das Gerät Flexio 525 von Wagner angegeben.

    Mich würde nun interessieren ob ich sowas auch mit dem PFS 3000-2 hin bekomme. Eventuell mit einer anderen Düse?

    Viele Grüße
    Alex

  • Ich geb das mal an die Spezialisten weiter.

    Kommentar


    • cyberman gibt es bereits was neues von den Spezialisten?

      Kommentar


      • Ich hab leider noch nichts gehört, ich frage aber noch mal nach

        Kommentar


        • Hallo Alex,

          wir haben die Antwort von den Experten erhalten. Allerdings ist das leider mit keinem der von Bosch angebotenen Sprühsysteme möglich.

          Kommentar


          • Hey MelanieO
            Vielen Dank für die Info!

            Ich habe gerade eine PDF im Netz entdeckt. Auf dieser wirbt Knauf sogar damit das man ihren Putz mit dem Bosch Farbsprühsystem 5000E auftragen kann?!
            Solltet ihr mal überprüfen .

            Grüssle Alex
            Angehängte Dateien

            Kommentar


            • MelanieO kommentierte
              Kommentar bearbeiten
              Danke dir für die Info und das Dokument, das werden wir prüfen

            • MelanieO kommentierte
              Kommentar bearbeiten
              Es stimmt, Santschik, hier gibt es eine Neuerung. Gemeinsam mit Knauf wurde eine Testreihe mit deren Putz gemacht darum wird auch nur die PFS 5000 E dafür empfohlen und auch nur die Körnungen fein und extra fein.

          • Daswird aber sicher mühsam, alle viertel oder halben Quadratmeter nachzufüllen. Aber es ist gut zu wissen ...

            Kommentar


            • Geht also doch MelanieO

              Möchte hier im Forum jemand sein Gerät für einen Test zur Verfügung stellen oder gegen ein anderes System (PFS 3000-2) tauschen?


              Das gleiche Problem sehe ich auch Rainerle. Das ganze wäre sehr interessant wenn man den Farbbehälter gegen einen Aufsatz mit Schlauch austauschen könnte, der die Farbe direkt aus dem Eimer aufnimmt.
              Zuletzt geändert von –; 15.11.2017, 01:09.

              Kommentar


              • Da bräuchtest Du nen sehr langen Schlauch und nen zweiten, der den Unterdruck weitergibt. Klappt eher nicht.

                ich glaub nicht dran, dass es überhaupt brauchbar funktioniert, Auftragsmenge, gleichmäßig, Ränder, ständig nachfüllen ... Das erstmal richtige Einstellen, von Hand nacharbeiten.

                Kommentar

                Lädt...
                X