Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Schmelzpunkt von Heißkleber

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schmelzpunkt von Heißkleber

    Mal eine Frage bezüglich Heißkleber:

    Ich möchte an einen Gegenstand der meist im Auto ist eine Gummileiste mitHeißkleber fixieren. Das Material lässt sich mit Heißkleber unter normalen Bedingungen extrem fest und sauber verkleben, aber wie schaut das bei den, doch recht hohen, Temperaturen im Auto aus??
    Besteht die Gefahr des Verlaufens, oder des Verrutschens??

    mkkirchner

  • Je nach Hersteller und Farbe des Heisklebers fängt der Schmelzpunkt bei etwa 120 Grad an. Schwarzer Kleber ist der erste, der flüssig wird. Vermutlich hängt es mit den Pigmenten zusammen.
    Ich würde von Heißkleber abraten. Wenn die Leiste im schlimmsten Fall noch im direkten Sonneneinflussbereich liegt, wird dir das Teil im Sommer ratz fatz abfallen.

    Kommentar


    • Währe Karosseriekleber auch eine Alternative für deinen Vorhaben? Das Zeug klebt wie Hölle.

      Kommentar


        Heißkleber würde ich im Auto und im Freien nicht nehmen. Der hält doch nur eher fraglich..........
        Bei den Sticks gibt es unterschiedliche Typen mit unterschiedlichen Schmelzpunkten. Bei den Profi-Sticks steht die normalerweise im Datenblatt.

        Kommentar

        Lädt...
        X