Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Indego m700, Ladestation Leuchte blinkt

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Indego m700, Ladestation Leuchte blinkt

    Hi, die Leuchte an der Ladestation des Indego m700 blinkt. Ich habe dann:
    1. Kabel geprüft es liegt keine Unterbrechung vor,
    2. ID geändert bewirkt keine Besserung,
    3. Ersatzkabel (Bosch Original, über 20m lang, gelegt in einem losen Kreis nicht identisch zur Verlegung des eigentlichen Kabels) angeschlossen ebenfalls keine Änderung.
    4. Strom an/ausgeschaltet, Mäher an/ausgeschaltet.
    Der Mäher ist seit ein paar Wochen in Betrieb, das Problem besteht erst seit wenigen Tagen. Was ist zu tun?
    Ich habe den Bosch Support am Freitagabend bereits per email kontaktiert und warte noch auf die Antwort, aber vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen.

    Blinkende Leuchte an der Ladestation ist eigentlich immer was mit Drahtunterbrechung.

    Anschlüsse sind ok?

    Läuft denn der Mäher?

    Kommentar


      Ja, das sagt auch die Anleitung, nachdem ich keinen Fehler im Draht finden konnte habe ich wie beschrieben den kompletten Draht getauscht. Das Problem besteht weiter.
      Der Mäher lief wenige Wochen, jetzt nicht mehr:

      Die Anschlüsse sind Klemmverbindungen, mehr als das Kabel hinenstecken kann man eigentlich nicht tun. An der Installation hatte sich bis zum Auftreten des Fehlers nichts geändert, sie waren also ok. Ich habe seitdem die Kabelenden noch mit einem Kabelschuh versehen, wie erwartet ändert auch das nichts.

      Kommentar


        Zitat von 5888037 Beitrag anzeigen

        Die Anschlüsse sind Klemmverbindungen, mehr als das Kabel hinenstecken kann man eigentlich nicht tun. An der Installation hatte sich bis zum Auftreten des Fehlers nichts geändert, sie waren also ok. Ich habe seitdem die Kabelenden noch mit einem Kabelschuh versehen, wie erwartet ändert auch das nichts.
        Na ja, die Klemmanschlüsse sind schon sehr Fehleranfällig.

        Hast denn von diesen beiliegenden Verbindern welche verbaut?

        Kommentar


          Die Klemmanschlüsse müssten ja eigentlich den Kontakt halten wenn sie ihn haben. Wie gesagt einige Wochen lief es ja problemlos. Ich stimme zu, ich hätte auch lieber einen geschraubten Kontakt. Feuchtigkeit und Korrosion halte ich nach so kurzer Zeit auch für unwahrscheinlich.

          Mit den 'beiliegenden Verbindern' meinst du die Kabelverbinder nehme ich an. Ja, ich hatte einen verwendet. Den habe ich jetzt ausgetauscht. Ausserdem um sicherzugehen habe ich einen komplett neuen Draht ohne Verbinder ausprobiert. Daran kann es nicht liegen.

          Kommentar


            Ist die Ladestation vor dem Regen geschützt?
            Hat eine Klemme einen Wackelkontakt?

            Kommentar


              Danke für die Tipps!
              Die Ladestation ist nicht Regengeschützt. Sie steht unter einem Busch und ist damit etwas geschützt, aber nicht vollständig. Wenn eindringendes Wasser ein Problem wäre müsste doch eigentlich nach mehreren trockenen Tagen alle Feuchtigkeit getrocknet sein und die Station dann wieder einwandfrei funktionieren. Das ist nicht der Fall. Gibt es Erfahrungen von anderen Nutzern mit eindringendem Regen? In der Anleitung finde ich hierzu keine Empfehlung.

              Den Kontakt an der Klemme habe ich mehrfach überprüft, da wackelt nichts.

              Ich habe jetzt nochmals alles vom Strom getrennt, den Mäher ausgeschaltet, nochmals die Klemmen überprüft und den ursprünglichen Begrenzungsdraht verbunden. Mit zwei unterschiedlichen Drähten bekomme ich bei jedem Versuch die blinkende Leuchte. Ich glaube das Gerät ist defekt.

              Kommentar


                Versuche mal Kontaktspray auf die Klemmen zu sprühen. Wenn Der draht wirklich okay ist (widerstsndsmessung?) dann müsste es entweder schlechter Kontakt oder eben wirklich ein interner Fehler sein.

                Kommentar


                  Hi, nochmal Danke für eure Tipps!
                  Ich habe die Ladestation zwei Tage in die Garage gestellt falls Feuchtigkeit das Problem sein sollte, dann vorsichtig Kontaktspray aufgetragen und eine Widerstandsmessung an beiden Drähten durchgeführt. Die Widerstandsmessung ergibt bei beiden Drähten den gleichen Widerstand pro Meter, auch wenn die genannten 0,022Ohm/m bei mir nicht zutreffen. Der Bosch Support hat am Dienstag ebenfalls eine Widerstandsmessung und dann eine Abholung ins Reparaturwerk vorgeschlagen. Das werde ich jetzt machen.

                  Kommentar


                    Hi, mein Indego ist jetzt seit 14 Tagen bei Bosch, ein Feedback gibt es bisher nicht. Wie ist eure Erfahrung mit der Bosch Bearbeitungszeit?

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X