Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Indego M 700 - Probleme mit Begrenzungskabel oder Ladestation?!

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Hallo, habe jetzt ein ähnliches Problem, der Mäher scheint das Drahtsignal nicht zu erkennen. Habe den Signaldraht neu verlegt, einfach um das Mähergebnis zu optimieren, habe in einen anderen Post das angesprochen. Der Draht hat ca. eine Länge von 60 Meter und eine Impedanz von 2 Ohm. Wenn ich den Mäher zum Kartieren bewegen möchte, erhalte ich die Fehlermeldung, kann kein Signal erkennen, die LED an der Station blinkt aber nicht, sie leuchtet konstant grün, also kann keine Unterbrechung des Drahtes vorliegen. Habe auch den Mähroboter auf Werkseinstellung gesetzt, zeigte aber keine Wirkung. Einmal hat das Gerät, die Meldung "Positionsbestimmung" angezeigt und hier fuhr das Geräte ohne Probleme den Draht entlang, das soll mal einer verstehen. Ist die Dockingstation eigentlich dicht, gibt es irgendeine Öffnung, wo z.B. Ameisen eindringen könnten, da diese Drecksviecher, sich da ein Nest, das ich entfernt habe, gebaut hatten.

    Kommentar


      Habe eine Messung an den Klemmen des Begrenzungsdrahtes gemacht. Kann es sein, dass da ein Signal von ca. 3,2 MHz anliegt.

      Kommentar


        Der Bosch Support gibt 0,022Ohm/m als Richtwert an. Bei mir auf 250m ungefähr doppelt so hoch war für den Bosch Support in Ordnung.
        Die Ladestation prüft den Draht nicht permanent. Man muss den Mäher starten erst kurz vor dem Losfahren wird der Draht geprüft und fängt ggf. die Leuchte an zu blinken.

        Positionsbestimmung sollte eigentlich niemals angezeigt werden wenn er in der Ladestation steht. Das ist komisch.
        Versuchst du den Mäher irgendwo hinzustellen und dann zu starten? "Wenn ich den Mäher zum Kartieren bewegen möchte, erhalte ich die Fehlermeldung, kann kein Signal erkennen" hierbei steht der Mäher in der Ladestation, richtig? Und dann hast du erst im Display 'jetzt Mähen' dann klickst du den grünen Haken und dann steht im Display 'kein Drahtsignal' aber die Leuchte fängt nicht an zu blinken? Das passt nicht zusammen und wäre ein Fall für den Support.

        Nur 60m? Hast du etwa eine zweite Fläche und die nicht richtig verkabelt? Seite 18 im Installation Guide.

        Ein 'Signal von 3,2Mhz' verstehe ich nicht. Was meinst du?

        Kommentar


          Draht neu verlegt, hast du danach die alte Karte gelöscht?

          Kommentar


            Danke, für eure Hilfestellungen. Aber ich konnte das Problem lösen. Das dies passierte ist dem Umstand geschuldet, das ich mir für die Installation, ein YouTube Video angeschaut und den Signal Draht entsprechend verlegt habe. Das war leider ein Fehler. In dem mitgelieferten Handbuch, wird explizit (bildliche Darstellung) darauf hingewiesen, das die Drähte unterhalb des Sensor, sich nicht berühren sollen, wird wohl der häufigste Fehler (es entsteht ein Laufzeitfehler) hier im Forum sein. Beim ersten Mal war es reiner Zufall, das es funktionierte. Durch die Verlegung der Steinplatten, hatte ich die Drähte (verliefen zum Teil parallel) zusammengeführt. Das Resultat ist ja bekannt. Nachdem ich den Draht anders (rückseitig) verlegt habe, erkannte er Diesen und tat das was er auch sollte.

            Kommentar

            Lädt...
            X