Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Neuer Indego Installation

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Neuer Indego Installation

    Hallo, habe mir gestern unseren Indego gekauft. Wollte hier nur fragen ob jemand Tipps hat oder Hinweise auf was ich achten muss?! Und zwei fragen:
    1. unsere Wäschespinne muss diese mit dem Draht umrandet werden oder weicht er ihr auch so aus ?
    2. wenn später ein Baum oder Busch gepflanzt wird, wie ist dann mit dem Draht zu verfahren ( zerschneiden Draht neues Stück einfügten? Und gibt es da Kabel Verbinder ?)
    Danke schon mal im Voraus!

  • Die Wäschespinne, wie auch andere Hindernisse müssen nicht eingeschleift werden. Wenn neue Inseln hinzukommen, Kabel durchschneiden, ca. 5mm abisolieren und mit dem Draht verlöten. Vorher Schrumpfschlauch überschieben und mit Heißluftgebläse über die Lötstelle aufschrumpfen.
    Bei Hindernissen, die dichter, als 1m an der Grenze (nicht an der Induktionsschleife!) stehen, muß das Hindernis U-förmig umschleift werden.
    Hast Du Durchgänge, die weniger, als 1m zwischen den Drähten erlauben, solltest Du überlegen, ob der Draht nicht näher an eine Seite geführt werden kann. Wenn der Mäher dann über Platten fahren müßte, ist dies kein Problem.
    Bei mir allerdings ist auf 20m Länge der Abstand zwischen den Drähten nur 60cm, und der Indego hat sich bisher nicht beschwert.

    Kommentar


    • Hallo bomber77

      Hier findest du einige Informationen über die Einrichtung und kannst dir dazu ein PDF-Formular runterladen >>> Klick

      Kommentar


      • Hallo bomber77,

        Ekaat hat das Vorgehen schon völlig richtig erklärt. Über Franks Link findest du ebenfalls noch viele hilfreiche Tipps für den Start.

        Hat die Einrichtung soweit geklappt, oder können wir dir noch bei der ein oder anderen Frage weiterhelfen?
        Wie zufrieden bist du mit deinem Indego, macht er einen guten Job?

        Kommentar

        Lädt...
        X