Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

UNEO mit SDS-Plus ?

Einklappen
X
Einklappen
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • UNEO mit SDS-Plus ?

    Da mir mein Uneo endführt wurde,von meiner Tochter.
    Und ich grade ein Projekt habe wo ich den bräuchte hab ich mich mal wieder umgeschaut.
    Ich hab zwar noch die GBH2-20 und den billichhammer vom Penny,aber der Uneo fehlt mir doch.
    Der Uneo-Maxx ist ja ganz gut und schön,aber hat SDS-Quick.Der GBH 18 aus der blauen serie wär meine Wahl,wenn ich mir damit nicht noch ein Akkusystem holen würde.
    Bin sogar soweit das ich den 18 V einhell in betracht ziehen würde.
    Was meint ihr ?
    Beim Einhell hätt ich allerdings auch ein 3tes Akkusystem.

  • Wenn du schon das grüne 18V System nutzt, was spricht dann noch gegen einen Uneo mit SDS Quick? Die unterschiedlichen Bohrer? Ein Satz 4/5/6/8 Betonbohrer mit SDS Quick gibts schon einstellig. Größere Löcher oder Meißelarbeiten sind so oder so nichts für so ein kleines Maschinchen.

    Kommentar


    • Braucht es denn einen kleinen Bohrhammer?

      In Ziegel, Proton, Bimsstein nehme ich bei mir im Haus ausschließlich den Schlagbohr-Akkuschrauber. Meist den 12 Volt, da der schön klein und handlich ist. Oder eben den mit 18 Volt.

      Kommentar


      • Der Uneo benutzt SDS Quick. Er ist halt leicht und handlich und ich habe ihn gerne benutzt. Für Lampen, Gardinenstangen und Bilder die Dübellöcher bohren ist er ideal.

        Kommentar


        • Zitat von 3radfahrer Beitrag anzeigen
          Der Uneo benutzt SDS Quick. Er ist halt leicht und handlich und ich habe ihn gerne benutzt. Für Lampen, Gardinenstangen und Bilder die Dübellöcher bohren ist er ideal.
          Vor allem durch das geringe Gewicht, kannst du den Uneo einhändig führen und noch mit der anderen Hand den Staubsaugerschlauch halten. Da kannst du mal ein Loch bohren, ohne gleich den ganzen Raum mit Bohrstaub einzudecken.
          Gibt es den Uneo auch nicht schon im Set mit den passenden Bohrern?
          Ich habe meinem beim Produkttest bekommen und da waren die Bohrer gleich dabei. Aber ich bin mir nicht sicher, ob ich die damals für den Produkttest dazu bekommen habe.

          Kommentar


          • Ich finde es deutlich weniger schlimm, einen zusätzlichen Bohrersatz in SDS-Quick liegen zu haben, als ein zweites Akkusystem.
            Ich habe den 10,8/12V Uneo und habe ihn mir auf beine blauen Akkus angepasst.
            Da mein Vater sehr lange keinen Bohrhammer hatte, sondern nur die elenden Schlagbohrmaschinen, die Ewigkeiten für ein Loch benötigt haben, kommt mir sowas nicht ins Haus.
            Anfänglich habe ich auch hinter den normalen SDS-Plus hinterhergetrauert, da ich davon eine ganze Menge besitze, aber ich habe mich schnell umgewöhnt. Die SDS-Quick Bohrer sind auch nicht die höchste Qualität, aber für die zu verrichtenden Aufgaben sind sie vollkommen OK und kosten nicht die Welt. Meinen am häufigst genutzten 6mm habe ich gerade ersetzen müssen, weil der Bohrer einen Seitenschlag hatte. Keine 5€ habe ich bei Amazon für den Ersatz gezahlt. Von Wolfcraft gibt es nebenbei auch SDS Quick, die sind aber wirklich schlecht...

            Seit den der kleine Uneo bei mir eingezogen ist, wird der große Boschhammer so gut wie nie benutzt, wenn es um ein paar Löcher für Bilder, Hängeschränke o.ä. geht. Bis 10mm macht er alles, auch in Beton, problemlos mit.
            Klar braucht er für ein 10mm Loch in eine Betonwand etwas länger als mein GBH 2-28F, aber der Uneo hat ja auch deutlich weniger Schlagenergie (0,5 zu 2,8 Jule).
            Für mich wäre es keine Frage, welcher Akku-Hammer meinen Uneo ersetzen würde: Wieder ein Uneo 12V.

            Kommentar


            • Ich hatte ja den UNEO,mit eingebauten 14,4 V.
              Den hat jetzt meine Tochter,dafür hab ich ihren 12 V Schlagbohrschrauber.
              Wer aber mit dem UNEO gebohrt hat wird den Schlagbohrschrauber verfluchen wenn er mit 10mm in Hartbrandklinker bohren soll.
              Abgesehen davon hab ich bei SDS-Quick keine möglichkeit längere Bohrer zu bekommen,bei SDS-Pluss hab ich da ganz andere möglichkeiten.
              So wie es aussieht muss ich mich endscheiden,3 tes Akkusystem oder SDS Quick Bohrer.
              SDS-Plus Bohrer hätt ich von der GBH 20-2 und dem Penny Bohrhammer ja sowieso da.
              Meine SDS-Quick Bohrer hat meine Tochter ja auch gleich mitgenommen.






              Kommentar


              • Dann nimm den Akku Bohrhammer (20 Volt) von Parkside, der ist so ähnlich wie der Uneo. Hat den Vorteil er hat das SDS-Plus System und kostet nicht die Welt.

                Kommentar

                Lädt...
                X