Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

PSB 1000-2 RCA: keine Schlagfunktion mehr

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • PSB 1000-2 RCA: keine Schlagfunktion mehr

    Hallo zusammen,

    ich habe eine PSB 1000-2 RCA Schlagbohrmaschine, bei der neuerdings die Schlagfunktion nicht mehr gegeben ist. Der Schalter zur Aktivierung der Schlagfunktion lässt sich wie gehabt betätigen, jedoch ohne Auswirkung.
    Woran kann dies liegen? Hat jemand eine Idee?

    Vielen Dank vorab!

  • Das kann die verschiedensten Ursachen haben.

    Noch Garantie? Dann einschicken.

    Keine Garantie? Mal aufschrauben und rein sehen ....

    Kommentar


    • Du kannst auch mal unverbindlich beim Service nachfragen:

      Service-Hotline
      0711 - 400 40 410


      Wenn du uns ein Fax senden möchtest:
      0711 - 400 40 482
      Bitte beachte unsere Service-Zeiten*:
      Montag - Freitag: 08 - 20 Uhr
      Samstag: 08 - 16 Uhr
      * Rückruf und komplexe Beratung nur Montag bis Freitag von 08 - 20 Uhr


      Kommentar


      • Zitat von Toby Beitrag anzeigen
        Das kann die verschiedensten Ursachen haben.

        Noch Garantie? Dann einschicken.

        Keine Garantie? Mal aufschrauben und rein sehen ....
        Vor dem Aufschrauben aber bitte erst mal die Explosionszeichnung ausdrucken. Dir fällt ein Schräubchen oder sonstwas raus und Du weist nicht wo es hingehört. Wenn Du die Maschine dann zerlegt einschickst, freut sich der Kundendienst ganz besonders, vor allem, wenn nicht alle Teile vorhanden sind. Wenn Du mit Mechanik nicht viel am Hut hast, siehe oben den Rat von cyberman.

        Kommentar


        • Hallo,
          danke für eure Tips!

          Habe das Gerät nun mal aufgeschraubt. Was vorher aufgefallen ist: der Schalter auf der Oberseite (für Umschaltung zwischen Bohr- und Hammerfunktion ging extrem schwerfällig. In dem Kunststoffschalter sitzt ja dieses kleine "Metallschwert". Dieses schien etwas zu hoch zu sitzen, d.h. nicht in der vorgesehen Position. Sonst ist mir nichts aufgefallen, wobei ich auch nicht wirklich ein Bohrmaschinenexperte bin.

          Beim Wiederzusammenbau habe ich auf die richtige Position des Metallteils im Schalter geachtet. Nun lässt sich dieser viel leichter betätigen. Viellicht ist das schon die Lösung des Problems (?) Das kann ich erst testen, wenn das nächste Loch zu bohren ist...

          Kommentar


          • Dann drücke ich mal die Daumen!

            Kommentar


            • Ich wünsche dir das es jetzt wieder funktioniert.

              Kommentar


              • Anstatt zu warten, bis das nächste Loch zu bohren ist, könntest du auch optional zum Testen in ein Stück Holz bohren, aber das nur als Vorschlag....

                Kommentar


                • Zitat von Sachi Beitrag anzeigen
                  Anstatt zu warten, bis das nächste Loch zu bohren ist, könntest du auch optional zum Testen in ein Stück Holz bohren, aber das nur als Vorschlag....
                  Da es um die Schlagfunktion geht würde ich eher einen Stein empfehlen. Aber ansonsten

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X