Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wir suchen Produkttester für den neuen Uneo!

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mein Testbericht ist fertig und liegt bei Bosch in der Ablage! Freue mich auf die Testberichte!

    Kommentar


    • Ein Bohrhammer mit 12v??? wer braucht so etwas? Jemand der einen 12V Bohrhammer kauft kann auch zu einer Kabelgebundenen Maschine greifen.

      Kommentar


      • Wenn denn die Akkus falsch sind - 10,8 V Typ, dann sollte auch noch für das Ladegerät ein anderer Kleber geschickt werden.

        Kommentar


        • Zitat von Munze1
          Wenn denn die Akkus falsch sind - 10,8 V Typ, dann sollte auch noch für das Ladegerät ein anderer Kleber geschickt werden.
          Echt jetzt?

          Kommentar


          • Auf dem Ladegerät stehen auch bei mir die 10,8 V. Auch bei einem anderen Gerät von mir, daß eigentlich auch mit 12V gekennzeichnet wurde. Auf dem Akku stehen auch die 12 V drauf, aber sind nicht auf dem Ladegerät.

            Kommentar


            • Falsch ja nicht wirklich den die alten 10,8 V sind jetzt 12 V. Meinte nur, dann sollte auch das Ladegerät den Spannungsbereich bis 12 V abdecken.

              Kommentar


              • 12V = Maximalspannung

                10,8V = Arbeitsspannung

                es hat sich nichts geändert ausser dem Namen. Im Moment kann man sogar profitieren weil viele Händler die 10,8v Geräte günstiger verkaufen.

                Kommentar


                • Kurze Frage zum Abgabetermin:

                  Im Brief von Bosch steht der 31.1. drin, aber durch die Versandverzögerung wurde der Termin entsprechend verschoben.

                  Ist nun Mitte Februar der Abgabetermin für den Bericht?

                  Kommentar


                  • Zitat von s_engel
                    Kurze Frage zum Abgabetermin:

                    Im Brief von Bosch steht der 31.1. drin, aber durch die Versandverzögerung wurde der Termin entsprechend verschoben.

                    Ist nun Mitte Februar der Abgabetermin für den Bericht?
                    So habe ich auch verstanden, daß sich der Abgabetermin entsprechend nach hinten verschiebt.

                    Eben gerade habe ich per GLS den neuen Akku erhalten. In einem verhältnismäßig großen Paket.

                    Kommentar


                    • Zitat von Munze1
                      Falsch ja nicht wirklich den die alten 10,8 V sind jetzt 12 V. Meinte nur, dann sollte auch das Ladegerät den Spannungsbereich bis 12 V abdecken.

                      moin moni noch mal zurück auf anfang.
                      heut ist auch mein neues akku gekommen. wie geplant steht da nun 12V drauf.
                      KANN ICH DAS NUN MIT DEM 10,8V LADEGERÄT LADEN ODER NICHT?

                      und weil ich gerade schon am schreiben bin:
                      ich bin von dieser starren plastikverpackung des neuen akku hochgradig genervt. hab mich erstmal direkt bös dran verletzt.
                      dieses plastik geht sooooo schwer zu öffnen, dass es irgendwie gesplittert ist und mir direkt in die hand gerissen ist.

                      so ein dreck...
                      sorry - bin ich negativ erregt :'(

                      Kommentar


                      • Ich muss euch nochmal was fragen. Habe nicht alles mitbekommen. Vllt kann mir ja jemand mal eine kurze Zusammenfassung geben. Ich habe das das Testgerät bekommen und die Akku´s haben 18,8V 2,0Ah allerdings steht auf dem Ladegerät 10,8V 1,5Ah. Ist das bei allen Testern so?

                        Kommentar


                        • Zitat von chefskipper
                          moin moni noch mal zurück auf anfang.
                          heut ist auch mein neues akku gekommen. wie geplant steht da nun 12V drauf.
                          KANN ICH DAS NUN MIT DEM 10,8V LADEGERÄT LADEN ODER NICHT?
                          Ja kannst du. Der Akku ist ja technisch gesehen noch identisch nur mit 12 V bezeichnet.

                          Kommentar


                          • Zitat von HeimwerkerMatzz
                            Ich muss euch nochmal was fragen. Habe nicht alles mitbekommen. Vllt kann mir ja jemand mal eine kurze Zusammenfassung geben. Ich habe das das Testgerät bekommen und die Akku´s haben 18,8V 2,0Ah allerdings steht auf dem Ladegerät 10,8V 1,5Ah. Ist das bei allen Testern so?
                            Da steht 1,5A. A=Ampere und Ah=Amperestunden, das sind zwei paar Stiefel. Mit den 1,5A braucht man ca 80min um einen 2,0Ah Akku zu laden.

                            Sorry, ich hab es mir lang verkniffen, jetzt muß es aber raus:
                            Es steht auf den Akkus 10,8V, auf dem Ladegerät steht 10,8V und auf der Verpackung steht auch 10,8V. Was ist jetzt genau neu und hat mit 12V zu tun?

                            Kommentar


                            • Schau dir mal in diesem Beitrag das darin enthaltende Video an.

                              Das neue Bosch 12 V System

                              Kommentar


                              • So meinen Testbericht konnte ich jetzt auch noch rechtzeitig versenden.

                                Hat Spaß gemacht, das Boschhämmerchen

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X