Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wir suchen Produkttester für den neuen Uneo!

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Das Öl da nicht reingehört ist mir klar. Es richtig halt nur eben danach.

    Kommentar


      Normal ist der Geruch wohl nicht. Kann was ganz einfaches sein wie Platine mit No-Clean-Flux bestückt und etwas zu viel drauf das jetzt abbrennt.

      Ist auch nicht ganz praktisch wenn da Löcher drin sind. Stell Dir vor Du bohrst in der Nähe Metall und ein Splitterchen fliegt rein........ Habe gerade mal die nicht mehr verwendeten Ladegeräte die hier rumliegen angeschaut und da hat Keines Lüftungslöcher, auch die alten Bosch nicht.

      Kommentar


      • Zitat von Kathrin
        Liebe Tester mit dem 10,8V Akku,
        die Akkus werden getauscht und sind in alle Richtungen mit dem Uneo kompatibel.
        Die "falschen" Akkus dürft ihr behalten
        Wir entschuldigen uns für das Kuddelmuddel!
        Hallo Mädels!
        Ich hatte die Mail-Adresse angeschrieben, aber noch keine Rückmeldung, wann die Akkus kommen sollen. Gibt es dazu schon Infos? Ich bin schon beim Ausmessen meines Projektes und "heiss" auf den Test!..

        Kommentar


          Leg mit den 10,8ern los, da hast Du eben 25% weniger Laufzeit.

          Kommentar


          • Die Akkus werden höchstwahrscheinlich nächste Woche geliefert.

            Kommentar


            • Zitat von Kathrin
              Die Akkus werden höchstwahrscheinlich nächste Woche geliefert.
              Dake für die Infos und auch dafür,
              dass wir die "Fehlläufer" behalten dürfen

              Kommentar


              • Ebenfalls danke für die Infos. :-)

                Andere Sache: Ich habe kein Begleitschreiben dabei. Lediglich der Lieferschein war außen am Paket eingepackt.
                Ist es möglich das nachträglich per e-Mail zuzusenden?
                Zumindest die Fragen vom PM bräuchte ich später für meinen Bericht.

                Kommentar


                • Zitat von kjs
                  mit No-Clean-Flux bestückt und etwas zu viel drauf das jetzt abbrennt.
                  Danke für die Info. Insgesamt geht das www auch davon aus. Die Ladung im Keller hat auf jeden Fall ohne Probleme funktioniert und mal abwarten was der Langzeittest ergibt. ;-) Zumindest ist vor Ort nichts abgebrannt.

                  Kommentar


                    Deshalb bin ich auch kein Fan von No-Clean-Flux. Das verbrennt nie komplett und wenn etwas Feuchtigkeit hin kommt kann es wundersame Effekte geben. Spart aber einen Arbeitsschritt und wird deshalb überall verwendet.

                    Kommentar


                    • Zitat von s_engel
                      Zumindest die Fragen vom PM bräuchte ich später für meinen Bericht.
                      Die Fragen sind heute mit der Post angekommen. Anbei ein Foto des Briefes

                      Kommentar


                      • Zitat von metabobosch
                        Ich bin etwas unsicher! Das den Lüftungslöchern kommt ein etwas unangenehmer Duft. Wenn ich es nicht besser wüsste, dann würde ich sagen leicht angebrannt. Das kenne ich von meinem eigenen Ladegerät eher nicht. Habe es mal aus der Steckdose genommen. Hat einer einen Rat?
                        Bitte verwende das Ladegerät nicht mehr!
                        Die Redaktion wird sich bzgl. des weiteren Vorgehens bei dir melden.

                        Viele Grüße
                        Bosch-Experten-Team

                        Kommentar


                        • Zitat von metabobosch
                          Die Fragen sind heute mit der Post angekommen. Anbei ein Foto des Briefes
                          Vielen Dank fürs reinstellen!
                          Hatte heute auch Post von Bosch. Dachte nur das der Brief sonst beim Paket dabei wäre.

                          Zum Geruch, mir ist auch ein penetranter Geruch aufgefallen.
                          Ich würde auf Kunststoff tippen. Verbrannte Elektronik riecht anders. Da habe ich schon einige Geruchsproben in meinem Arbeitsjahren abbekommen. ;-)
                          Außergewöhnlich heiß wird es nicht (Siehe Anhang).
                          Das ganze würde ich noch als "Normal" bei neuer Elektronik einschätzen.

                          Kommentar


                            Bei 37° außen am Gehäuse muß es innen ganz schon warm werden. Da kann Plastik schon mal ausdünsten wenn es ziemlich neu ist.

                            Kommentar


                            • Mein Brief ist heute angekommen.

                              Zitat von s_engel
                              Zum Geruch, mir ist auch ein penetranter Geruch aufgefallen.
                              Ich würde auf Kunststoff tippen. Verbrannte Elektronik riecht anders. Da habe ich schon einige Geruchsproben in meinem Arbeitsjahren abbekommen. ;-)
                              Ich hatte das gleiche Problem mit dem Identischen Ladegerät. Bei den ersten Ladevorgängen hat es auch komisch gerochen. War aber dann irgendwann weg und. Haus steht noch und ist noch nicht abgebrannt.

                              Kommentar


                              • Mein Ladegeräte riecht auch, würde mir da keine Gedanken machen. So lange kein schwarzer Rauch aufsteigt ist alles im "normalen" Rahmen.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X