Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Die 18V POWER FOR ALL ALLIANCE

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Tja, das schaut mir ganz nach einem Paradigma aus, welches von Bosch nicht gesehen wird oder nicht gesehen werden will.

    Auch die frühere Schweizer Uhrenindustrie dachte mit ihrem KnowHow und Können bis ins kleinste Detail. Das ihre Uhren noch in 1000 Jahren die Nummer eins der Welt sind. Daher haben sie die Innovation der Quarzuhr abgelehnt, die Folge war, das dies fast der gesamten Schweizer Uhrenindustrie den Kopf gekostet hat. Auch hier wurde das Paradigma nicht erkannt!

    Man sollte seine Ohren Und Augen schon offen halten was der Markt so fordert. Und wenn man sich hier als kleiner Laie mal so umschaut ist es schon verwunderlich, das auch die kleinen Heimwerker immer wieder mal ein Werkzeug von einer Profilinie kaufen und da spreche ich jetzt nicht von Bosch blau!

    Das gleiche Schicksal erleiden momentan auch solche Urgesteine wie zb Miele. Ja, Großmutter wusste das, den nur eine Waschmaschine von Miele ist was gutes!
    Die Jugend von heute kauft ein Smartphone von z.B. Samsung, der Fernseher sowieso warum dann nicht auch gleich eine Waschmaschine von denen, da die anderen Sachen so toll sind, kann die Waschmaschine ja auch nur zum besten gehören.

    Hier werden aktuell von vielen Deutschen Firmen Trends verpasst, macht nicht den gleichen Fehler! Wäre schade drum!!

    Kommentar


    • Tja, ihr sagt da alle etwas Wahres! Doch das traurigste ist ja, dass ein popeliger Akkuadapter von grün/blau und blau/grün alles lösen könnte und man dann sieht, in welche Richtung die Kundschaft in den nächsten 10-15 Jahren wechselt/tendiert.
      Selbst Dewalt schaffte es damals von Ni/xx Maschine zum neuen Li-Akku einen Adapter zu bauen. Oder bei Ryobi kann man mit alten Ni/xx-Akkus oder neuen Li-Akkus die alten Ni/xx- und neuen Li-Maschinen betreiben ... also da braucht mir keiner etwas erzählen, dass gewisse Elektronik in einem Adapter die unterschiedlichen Ströme nicht regeln könnte (die Kunden merken dann schon selbst, wenn etwas nichts taugt, also wenn z.B. der grüne 2Ah Akku in der blauen Flex ständig abschaltet ... nur denke ich wohl, dass dann alle eher nur noch die blauen Akkus kaufen werden).

      Doch ich rege mich dazu schon lange nicht mehr auf und sage nur noch selber Schuld, denn der Kunde entscheidet wie Rookie schon beschrieben hatte, nach seinem Bedarf und Anspruch .... bei mir ist der Zug zumindest schon seit 6 Jahren abgefahren und hatte mich genau aus diesen irrsinnigen Gründen gegen Bosch usw. entschieden. Schade drum, aber denke mal Makita freut sich auch über mein Geld.




      Kommentar


      • Ich hab da grad ein Problem enddeckt,nicht jedes Gerät aus einer Serie ist für meine Begriffe gut,da mein Uneo nicht mehr zur verfügung steht brauch ich demnächst ersatz.
        Da ich schon 18 V Grün Geräte habe wär es der Uneo Max.
        Bei 18V Blau wär der Bohrhammer aber für normale SDS Bohrer geeignet.Dann hätt ich aber das nächste Akkusystem im Haus.
        Wenn ich aber noch ein Akkusystem anschaffe,warum dann nicht Ryobi,Makita oder sonst irgendeinen Mitbewerber ?Die können auch normale SDS Bohrer verwenden,was dann Kompatibel zu meinen Kabelgeräten wäre.
        Wenn ich aber bei anderen Geräten schaue kommt immer wieder die Grunsatzfrage will ich das für mich beste Gerät mit X Ladegeräten und Akkus oder nehm ich die nachteile einiger Geräte in kauf,nur um in einem System zu bleiben ?
        Diese Fragen kann nur jeder selbst endscheiden.

        Kommentar


        • Zitat von MelanieO Beitrag anzeigen
          Eure Meinung findet selbstverständlich Gehör bei uns.

          Doch auch wenn es vielfach von euch gewünscht wird, können wir nur wiederholen, dass Profis und Heimwerker sehr unterschiedliche Anforderungen an ihre Werkzeuge haben. Diese Unterschiede spiegeln sich in der blauen Linie, die sich an professionelle Handwerker richtet, und der grünen Linie, die DIYer bei der schnellen und einfachen Realisierung von Projekten unterstützt, wieder.

          Hinzu kommt, dass wir beiden Anwendern die volle Kompatibilität ihres Akku-Systems – rückwärts und auch in die Zukunft gerichtet – versprechen. Sowohl das grüne Heimwerker-Batteriesystem als auch das Profi-System sind bereits stark am Markt etabliert.

          Mit unserer POWER FOR ALL ALLIANCE ermöglichen wir es unseren Heimwerkern, viele Anwendungen rund um das gesamte Zuhause mit nur einem Akku tätigen zu können.
          Diese Wiederholung beantwortet nicht die Frage wie Bosch zu einem Adapter steht.

          Und es ist keine Antwort auf die Vorschläge warum nicht ausgesuchte Topseller von blau/grün in der anderen Farbe produziert werden.


          Kommentar


          • Zitat von HOPPEL321 Beitrag anzeigen
            Wenn ich aber bei anderen Geräten schaue kommt immer wieder die Grunsatzfrage will ich das für mich beste Gerät mit X Ladegeräten und Akkus oder nehm ich die nachteile einiger Geräte in kauf,nur um in einem System zu bleiben ?
            Diese Fragen kann nur jeder selbst endscheiden.
            Ja genau, die Grundsatzfrage der Vor-/Nachteile von Geräten sind nicht ohne und hatte mich zu Anfang bei meiner Recherche zum neuen Akkusystem auch beschäftigt, denn mein damaliger Schritt von Metabo zu Makita Akkumaschinen war schon auch eine gewisse Qualitätsumstellung.
            Aber hey, ich muss sagen, der Mensch gewöhnt sich an alles, auch an jegliche Qualität im Leben und gleicht das dann einfach mit eigenem Geschick aus. Sprich arbeiten kann man schon auch mit allen Maschinen, egal von welchem Hersteller ... also denke da muss es sehr gravierende Gründe geben, um dann nicht in einem Akkusystem bleiben zu können/wollen (also meine jetzt aber nicht die Billighersteller).

            Dennoch sollte man mal froh sein, dass die ersten Schritte zu einer Akku-Allianz grün und blau und zuvor auch CAS gewählt wurden, ist ja schon mal ein riiiiesiger Fortschritt, der vor wenigen Jahren noch undenkbar war!
            Perfekt wäre klar das sich die Hersteller mal zu einer gemeinsamen Akkuschnittstelle je Spannungsklasse einigen könnten, gerne das ganze auch über Jahre mittels Akkuadapter überbrücken (oder eben generell Akkuadapter anbieten). Das wäre zumindest ein sehr kundenfreundlicher und vor allem nachhaltiger Schritt, ähnlich bei 230V, da geht es ja auch, oder was wäre da los wenn jeder Hersteller einen eigenen 230V Stecker und Steckdosen hätte, huihuihui ... aber das braucht noch etwas Zeit und muss ggf. auch gesetzlich geregelt werden.

            Kommentar


            • Haha MrDitschy schön wär's. Wenn man sich die blaue bzw grüne Allianz anschaut, wird schnell klar, dass Hersteller genommen wurden, die keine Konkurrenz zu den vertriebenen Produkten darstellen. Jetzt mal abgesehen von Gardena und diese andere Bude. Aber blau lässt sich mal so gar nicht die Butter vom Brot nehmen.

              Die einzige Allianz die ich mir dann später vorstellen kann ist, dass alle Hersteller Bosch Akkus nutzen und der Rest am Arsch ist. Was anderes kommt der Spitze von Bosch wohl nicht in die Tüte. Bzw was anderes ist nicht gewollt. Und versuch da dann mal Metabo mit CAS ins Spiel zu bringen. Das könnte spannend werden.

              Solange es keine EU weite Regelung gibt und die Hersteller gezwungen werden, dieselbe Schnittstelle anzubieten, passiert da gar nix. Schön wär's aber.

              Kommentar


              • Zitat von StepeWirschmann Beitrag anzeigen

                Diese Wiederholung beantwortet nicht die Frage wie Bosch zu einem Adapter steht.

                Und es ist keine Antwort auf die Vorschläge warum nicht ausgesuchte Topseller von blau/grün in der anderen Farbe produziert werden.

                Ich stimme dir zu. Aber wir dürfen von MelanieO auch nicht mehr erwarten, als sie zu Leisten in der Lage ist. Sie kann nur die Informationen weitergeben, die sie selber bekommt. Und die Loyalität gegenüber dem Auftraggeber (hier eben Bosch Power Tools), zu der sie sich sicher verpflichtet fühlt, fühlt sich für sie vermutlich an, wie eine Kette mit Kugel am Fuß...

                Kommentar


                • Zitat von MelanieO Beitrag anzeigen
                  ...
                  Doch auch wenn es vielfach von euch gewünscht wird, können wir nur wiederholen, dass Profis und Heimwerker sehr unterschiedliche Anforderungen an ihre Werkzeuge haben. Diese Unterschiede spiegeln sich in der blauen Linie, die sich an professionelle Handwerker richtet, und der grünen Linie, die DIYer bei der schnellen und einfachen Realisierung von Projekten unterstützt, wieder.
                  Das MelanieO die Meinung dessen der sie bezahlt, wiedergibt, liegt in der Natur der Sache.
                  Ich finde es nur eigenartig, daß Bosch es einfach nicht vorsieht, daß blau und grün in ein und derselben Werkstatt vorzufinden sind.
                  Das klingt schon fast ein bisschen nach Realitätsverweigerung.
                  Beim ersten Gerät, kann es sein, daß ich mir noch keine Gedanken mache welche Akkulinie ich wähle, beim zweiten schon.
                  Für mich heißt das: Ich werde in nächster Zeit keine 12V-grün kaufen, da ich blau habe. Und ich werde keine 18V-blau kaufen, da ich grün habe.
                  Für Bosch-Power-Tools heißt das, komplette Produktlinien sind für mich uninteressant geworden. Is schade für mich, aber auch für Bosch.

                  Kommentar


                  • Naja, jeder hat aber auch einen eigene Meinung, auch Melanie ...!


                    Zitat von Rookie Beitrag anzeigen
                    Haha MrDitschy
                    Die einzige Allianz die ich mir dann später vorstellen kann ist, dass alle Hersteller Bosch Akkus nutzen und der Rest am Arsch ist. Was anderes kommt der Spitze von Bosch wohl nicht in die Tüte. Bzw was anderes ist nicht gewollt. Und versuch da dann mal Metabo mit CAS ins Spiel zu bringen. Das könnte spannend werden.

                    Solange es keine EU weite Regelung gibt und die Hersteller gezwungen werden, dieselbe Schnittstelle anzubieten, passiert da gar nix. Schön wär's aber.
                    Ja, doch jeder Hersteller hätte ja dieselbe Akkuschnittstelle, also egal ob Bosch oder Metabo usw. ... am meisten gekauft würde dann der Akku, der qualitativ hochwertig und preislich am günstigsten ist.
                    Denke daher auch, dass die Hersteller das eher vermeiden wollen, denn klar ist eben an Ersatzteilen bekanntlich am meisten Geld verdient, und Akkus sind Verschleißteile.

                    Kommentar


                    • Ich teile mal einen Link der mich auf wundersame Weise erreicht hat.

                      Die 3D Drucker werden die Quelle wohl kennen. Und wenn nicht, dann jetzt.


                      Anmerkung von Bosch:

                      Liebe User, das Modifizieren von Akkus sowie die falsche Verwendung führen zu einem potenziell gefährlichen Akku. Daher musste aus Sicherheits-Gründen der Link aus unserem Forum entfernt werden.
                      Zuletzt geändert von –; 22.07.2020, 15:27. Grund: Link entfernt

                      Kommentar


                      • Ich bin nicht überrascht, daß andere Tüftler da schon Hand angelegt haben. Auch wenn es hier wohl eher um eine Adaption von Ni auf Li Akkus gegangen ist und die Optik niemals von der Bosch Designabteilung genehmigt werden würde, zeigt es doch, dass es Möglichkeiten gibt.

                        Kommentar


                        • Das Design ist Nebensache, die Funktion muss gewährleistet sein.

                          Kommentar


                          • Nicht für Bosch...

                            Kommentar


                            • Oder Heimwerker die ne grüne oder blaue Markenbrille aufhaben.

                              Kommentar


                              • Super finde ich die Leistungssteigerung der Geräte von 12 und 14 auf 18 Volt. Da war ein Spaßvogel unterwegs. Schaut Euch mal die Maschinen an.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X