Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Sondertest auf 1-2-do.com - Akku-Hochdruckreiniger

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Sinnvolle Systeme erleichtern die Arbeit

    Dem Wunsch nach möglichst einfachem Arbeiten kommen wir auch mit un-serem System-Angebot nach. Bereits lange bewährt hat sich unser Akku-System „Power for All“, das Heimwerker- und Gartengeräte umfasst − und das wir stetig ausbauen. So lassen sich mit ein und demselben 18 Volt Lithi-um-Ionen-Akku bald mehr als 25 Elektrowerkzeuge betreiben – vom Bohr-hammer bis hin zum Rasentrimmer. Allein in diesem Jahr kommen sieben Geräte hinzu, darunter unsere „NanoBlade“-Säge und ein akkubetriebener Hochdruckreiniger. Sie benötigen jeweils nur einen Akku und ein Ladegerät pro Volt-Klasse. Auf überflüssige Akkus und Ladegeräte können Sie verzichten – und dadurch Platz und Geld sparen. Das nennen wir „Kombinieren mit System“.

    Pressemeldung vom 8.3.18

    Kommentar


      @Kony: nein ist kein VW-Bus sondern ein Nissan Cabstar Pritschenwagen mit extragroßer Ladefläche.

      Kommentar


        Wenn in dem Pressetext nicht explizit stehen würde, dass man je Gerät nur einen Akku bräuchte, hätte ich auf eine Bestückung von 2 x 18V (=36 V) getippt. Auch hier wieder der Vergleich mit der Metabo TKS, welche optional auch mit 2 18ern betrieben werden kann.

        Kommentar


          Und die Spannung/Rätsel raten steigt, und als erstes werden es die Tester erfahren. Die Anderen werden sich dann noch etwas gedulden müssen.

          Kommentar


            Ich habe mal ein bisschen im Netz gestöbert. Die Reiniger mit Tank der anderen Hersteller kann man wohl schwerlich als „Hochdruck“ -Reiniger bezeichnen. 3 bis maximal 10 bar Wasserdruck.
            Meine Vermutung geht eher in die Richtung eines HDR im Stil des Kärcher KHB 5 und/oder des Worx WG629E. Beides Akkugeräte mit 18 bzw. 20V, rund 10 Minuten Laufleistung mit einem 2-2,5Ah Akku , Schlauchanschluss und 22 bis 24 bar Druck. Das würde dann ja auch in die grüne Bosch 18V Akkugeräteschiene passen.

            Kommentar


              Das Gerät macht mich neugierig. Bewerbung ist raus.

              Kommentar


                Für meine Anwendungen nehm ich wohl lieber den großen Kränzle mit Kabel,aber für Mopped putzen wär der vielleicht doch was.

                Kommentar


                  Ja, so ein KHB 5 - Verschnitt fände ich auch am besten. Noch besser, wenn man den Schlauch einfach in die Regentonne stecken könnte und das Teil saugt selbst....

                  Kommentar


                    Sehr interessant, hoffentlich passen bei dem Teil die 36 V Akkus von den Gartengeräten

                    Kommentar


                      Alles ohne Kabel da bin ich gespannt und habe mich gleich beworben

                      Kommentar


                        Also wenn es sowas wie der KHB5 wäre, dann wäre er doch ideal für die Fahrzeugwäsche und beim Anhänger wäre das doch ungemein praktisch

                        Kommentar


                          Ich würde mich freuen auf den Test, ein bißchen mehr Mobilität mit so einem Akkugerät wäre nützlich. Das Stromkabel mit dem Wasserschlauch war schon immer eine Verwicklung.

                          Kommentar


                            Habe mich beworben,finde ich klasse-mit dem Akkugerät kommt man überall hin

                            Kommentar


                              Zitat von Backmichaela Beitrag anzeigen
                              Habe mich beworben,finde ich klasse-mit dem Akkugerät kommt man überall hin
                              Den Schlauch wirst aber trotzdem hinterherziehen müssen

                              Kommentar


                                Zitat von Woody Beitrag anzeigen

                                Den Schlauch wirst aber trotzdem hinterherziehen müssen
                                Wenn er so läuft wie der Worx Hydroshot, reicht auch ein Kanister oder ein Eimer den man mitschleppt *g

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X