Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Sondertest auf 1-2-do.com - Akku-Hochdruckreiniger

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Sondertest auf 1-2-do.com - Akku-Hochdruckreiniger

    Liebe 1-2-do Mitglieder,

    für einen Sondertest suchen wir zehn Produkttester, die einen Akku-Hochdruckreiniger von Bosch auf Herz und Nieren testen.

    Für uns ist es interessant zu erfahren, welche Anwendungen ihr mit dem Testgerät durchführt. Je mehr Anwendungen es sind, desto besser. Ihr sollt den Hochdruckreiniger in eurem Test fordern und richtig arbeiten lassen. Je mehr Aufgaben ihr mit dem Werkzeug durchführt, desto wertvoller sind eure Informationen für uns.

    Damit wir direkt von euren Erfahrungen und Beobachtungen profitieren, solltet ihr das Gerät allerdings nicht auseinanderbauen.
    Da die Geräte nach euren Projekten analysiert werden, müssen diese nach Ablauf des Testzeitraums von vier Wochen wieder an Bosch zurückgesendet werden. Die Kosten hierfür trägt selbstverständlich Bosch für euch. Außerdem wird euer Bericht bzw. euer ausgefüllter Fragebogen nicht, wie bei unseren üblichen Produkttests, in der Community veröffentlicht.

    Dies sind die Voraussetzungen für den Sonderprodukttest:
    • Ihr braucht mindestens 5.000 Punkte, um euch bewerben zu können
    • Ihr solltet auf jeden Fall im Test-Zeitraum genügend Zeit mitbringen, um das Produkt ausgiebig zu testen
    • Ihr solltet möglichst viele Anwendungen haben, bei denen ihr den Hochdruckreiniger einsetzen könnt.
    • Ihr solltet damit einverstanden sein, dass wir zu Zwecken der Produktweiterentwicklung eure technischen Nutzungsdaten mit den von euch gemachten Angaben zu euren Anwendungen in Verbindung bringen

    Das erwarten wir von euch:
    • Ihr erhaltet eine Art Fragebogen, in den ihr stichpunktartig eure tatsächlich durchgeführten Anwendungen protokolliert und zudem angebt, welche Anwendungen ihr euch noch mit dem Produkt vorstellen könntet oder für die ihr das Produkt geeignet haltet.
    • Gegebenenfalls bitten wir euch, einen Bericht zu schreiben und uns Fotos eurer Anwendungen zu schicken. Dies besprechen wir mit euch aber im Einzelfall.

    Vom 15.03.2018 bis zum 25.03.2018 könnt ihr euch für den Sondertest bewerben. Wir kontaktieren die zehn ausgewählten Tester persönlich und senden das Gerät zu. Der Test wird voraussichtlich im Zeitraum von Anfang April bis Anfang Mai stattfinden. Ihr dürft das Testgerät 4 Wochen behalten und müsst den ausgefüllten Fragebogen bzw. Bericht spätestens 3 Wochen nach Testbeginn zurücksenden.

    Unser Dankeschön an euch:
    Wenn die Hochdruckreiniger wieder bei Bosch eingetroffen sind, erhalten unsere zehn Tester als Dankeschön jeweils 5.000 Punkte auf ihr Punktekonto und ein neues Exemplar des getesteten Geräts.

    Ich freue mich auf eure Bewerbungen!


    Hier könnt ihr euch bewerben!



    Ich habe mich mal beworben, das würde zeitlich gerade super passen

    Kommentar


      Ich habe es auch mal versucht, würde mich sehr interessieren wie stark so ein Akku Hochdruckreiniger ist

      Kommentar


        Akku Hochruckreiniger ist ja mal interesssant. Mit Kabel UND Schlauch ist schon ziemlich nervig manchmal. Aber ich denke ich habe da zu wenig zu reinigen gerade.....

        Kommentar


          Ein Hochdruckreiniger ohne Stromkabel, das ist ja hochinteressant. Wenn dann auch die Kraft noch stimmt bzw. die richtigen Projekte bearbeitet werden...

          Kommentar


            Na Holla die Waldfee.... jetzt geht es aber Schlag auf Schlag....
            ein paar mehr Daten wären noch sehr praktisch! Mit Tank oder Wasseranschluss? Für was ist er geeignet? Sowas wie das Kärcher Dingsbums ? Das gerade gut genug ist, Radreifen zu waschen?

            Kommentar


              Ein paar Projekte dazu sind mir schon eingefallen, obwohl mein erster Gedanke war: wozu braucht man so was...

              Interessant wäre auch was für ein Zubehör ist dabei.

              Kommentar


                Das ist ja eine tolle Idee... ein Hochdruck Reiniger ohne Kabel.... Top.
                Der Test wird spannend, wie wohl die Akku Laufzeit ist?

                Kommentar


                  Mit Tank oder Wasseranschluß wäre wirklich eine nützliche Info.
                  Ich habe keinen HDR zu Hause, hätte aber ein paar Projekte. Ich überlege noch.

                  Kommentar


                    Ich habe mich beworben. Der Gartenschlauch liegt eh immer im Garten. Anstöpseln und los geht es. Ich denke, das Gerät würde ständig im Gebrauch sein.
                    Würde mich riesig freuen, wenn ich testen dürfte. Auf so einen Akku-HDR warte ich schon lange.

                    Kommentar


                      Ein Akku-Hochdruckreiniger? Das klingt ja spannend. Aber da hab ich eher keine Projekte.

                      Kommentar


                        Zitat von Zotteltier Beitrag anzeigen
                        Ein Akku-Hochdruckreiniger? Das klingt ja spannend. Aber da hab ich eher keine Projekte.
                        Der Frühling ist da! Wie kann man da KEINE Projekte im Garten haben? Ich hab ja mit Hof, Terasse und Garten bei uns ja wirklich nicht viel an Hut (Grillen, das war's aber auch schon) und trotzdem stapeln sich die Aufgaben, die mir vom Rest der Familie aufgetragen wurden...

                        So einen Hochdruckreinger bräuchte ich sogar quasi doppelt, da geh ich Akimbo...

                        Kommentar


                          Ich werde mich wieder mal, nicht bewerben. Ich habe bereits einen einen tüchtigen HDR und wo ich Wasser habe, habe ich auch Strom. Ich muss nicht auf jeder Hochzeit mittanzen.

                          Kommentar


                            Zitat von Hoizbastla Beitrag anzeigen
                            Na Holla die Waldfee.... jetzt geht es aber Schlag auf Schlag....
                            ein paar mehr Daten wären noch sehr praktisch! Mit Tank oder Wasseranschluss? Für was ist er geeignet? Sowas wie das Kärcher Dingsbums ? Das gerade gut genug ist, Radreifen zu waschen?
                            Hier müsst ihr euch überraschen lassen weitere Informationen werden nicht verraten.

                            Kommentar


                              Das ist ein cooler Test . Und alles ohne Kabel . Gerade bei einem Hochdruckreiniger wo man doch größere Flächen reinigt ist es angebracht nicht Kabelgebunden zu sein . Vor allem wenn man einen großen Garten / Grundstück hat

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X