Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

GSR Mx2Drive Professional, wer kennt den und gibt es für den auch Bohrer als Bit

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • GSR Mx2Drive Professional, wer kennt den und gibt es für den auch Bohrer als Bit

    Hallo

    Ich bin grad auf der Bosch-Professional Homepage auf diesen interessanten kleinen Akkuschrauber gestossen. Er nennt sich GSR Mx2Drive Professional und kostet ca. 80€.

    Die Daten klingen recht interessant und der Preis geht auch noch für ein Gerät der blauen Boschserie. Aber ich bin ja kein Profi und daher kenne ich mich nicht so gut aus und lass mich gern eines besseren belehren.

    Aber meine Frage ist kennt den hier jemanden und hat schon Erfahrungen mit der Leistung und den Handling und auch der Akkulaufzeit.

    Ich würd ihn mir gern für die Imkerei leisten da ich wenn ich mir Rähmchen kaufe die immer ungelocht sind und da muss ich immer mit den Handlocher die Löcher für die Ösen und den Draht machen und da muss ich immer mit einer Schablone die Löcher markieren, da wäre der GSR Mx2Drive Professional genau das richtige.

    Jetzt meine zweite Frage gibt es Bohrer mit Sechskant die genau für die Aufnahme des GSR Mx2Drive Professional gemacht sind, ich bräuchte nur einen Bohrer mit 2 oder 3mm (da muss ich noch genau nachmessen).

    Freu mich wenn sich wer meldet und bedanke mich schon mal im Vorraus für die vielen Anrwort

    Das Bild vom GSR Mx2Drive Professional hab ich aus der Bosch-Professional

  • Wieso kaufst Du dir nicht nen IXO? Der wäre doch günstiger? Bohrer mit Sechskant passen da auch rein. Ich behaupte mal ohne es genau zu wissen daß beide Geräte eine 1/4" bitaufnahme haben. Der Vorteil beim blauen gerät wäre die 2-Gang-Funktion wodurch eine höhere Drehzahl erreicht wird und ein höheres Drehmoment. OK nach etwas vergleichen erkennt man dann die Unterschiede. Die Sache mit der Aufnahme hat sich aber bestädigt Vergleiche doch gern mal selbst gsr-mx2drive/ und IXO. Beim Zubehör für den IXO findest Du auch ein entsprechendes Bohrerset. Tipp: Wenn Du dich für den GSR-mx2drive entscheiden solltes handle doch ein entsprendes Bohrerset mit rein! Bei blauen Geräten geht da immer was!

    Gruß Thomas

    Kommentar


    • Wen kein Bohrerdurchmesser passend ist, es gibt auch kleine Bohrfutter mit 1/4" aufnahme.

      Kommentar


      • An Maedelfueralles

        An den Ixo hab ich auch schon gedacht, aber irgendwie gefällt mir der GSR Mx2Drive Professional vom Design besser, weiss auch nicht warum.

        Hab mir den Ixo auch schon bei uns in der nähe in einen Baumarkt angesehen und hat mir irgendwie nicht gefallen, Grund war das der Ixo keinen 10,8 Volt Akku den man austauschen kann so wie beim GSR Mx2Drive Professional sondern das man den Ixo in so eine komische Ladestation stellen muss, sie ist zwar nicht schlecht hat ein Bitdepot aber trotzdem gefällt sie mir nicht.

        Das mit den Bohrerset aushandeln merke ich mir

        Schauen wir mal ob es der GSR Mx2Drive Professional wird

        Danke jedenfalls für deine Antwort Maedelfueralles

        Kommentar


        • An gnagflow

          Danke für die Info wegen dem Bohrfutter, merke ich mir und werd gleich bei Amazon nachschauen .

          Aber eine Frage hab ich die mir jetzt grad eingefallen ist und zwar: was ist eigentlich besser Bohrer mit Sechskant oder Rundschaft?
          Ich beobachte desöfteren bei meiner Bohrmaschine (Akku) das wenn ich bohre und plötzlich der Bohrer (rundschaft) stecken bleibt, dreht der im Bohrfutter durch das meistens sogar so arg das sich das Futter löst und der Bohrer rausfällt. Hat man das bei Sechskant nicht?

          Und wie sieht es mit den Preisunterschied aus zwischen Bohrer mit Sechskant und Bohrer mit Rundschaft?

          Kommentar


          • Das mit dem Wechselakku ist mir gar nicht aufgefallen. Ich würd den GSR empfehlen bei den Vorteilen. Viel Glück beim verhandeln!!!

            Kommentar


            • Den GSR hab ich auch schon auf der Wunschliste und zwar den GSR 10,8-2-LI Professional als Set mit 4 anderen Geräten, Ladegerät und 3 Akkus.

              Den GSR will ich hauptsächlich beim Bau von Insektenhotels und anderen kleineren Projekten einsetzen.

              Den GSR Mx2Drive Professional will ich wie schon gesagt bei der Fertigstellung von Rähmchen für meiner Imkerei einsetzen denn da will ich keinen grossen Schrauber einsetzen und da leider eine Mehrfachbohrmaschine für Rähmchen zu teuer ist (900€) ist der GSR Mx2Drive Professional eine gute Lösung.

              Danke Maedelfueralles wird schon klappen das Verhandeln . Werd dann natürlich berichten für was ich mich entschieden habe

              Kommentar


              • Zitat von Imker22
                An Maedelfueralles

                An den Ixo hab ich auch schon gedacht, aber irgendwie gefällt mir der GSR Mx2Drive Professional vom Design besser, weiss auch nicht warum.

                Hab mir den Ixo auch schon bei uns in der nähe in einen Baumarkt angesehen und hat mir irgendwie nicht gefallen, Grund war das der Ixo keinen 10,8 Volt Akku den man austauschen kann so wie beim GSR Mx2Drive Professional sondern das man den Ixo in so eine komische Ladestation stellen muss, sie ist zwar nicht schlecht hat ein Bitdepot aber trotzdem gefällt sie mir nicht.

                Das mit den Bohrerset aushandeln merke ich mir

                Schauen wir mal ob es der GSR Mx2Drive Professional wird

                Danke jedenfalls für deine Antwort Maedelfueralles
                Der GSR Mx2 hat nur einen 3,6V Akku wie der IXO auch, nur das Ladegerät kann auch 10,8V laden. Interessant an dem Gerät ist der verriegelbare Bithalter und der 2te Gang.

                Kommentar


                • HansJoachim

                  Danke für die Info, das mit dem 2ten Gang wusste ich und den veriegelbaren Bithalter nur ob es auch Bohrer gibts die für den GSR Mx2Drive Professional gedacht sind. Nur wie es mit der Leistung und mit dem Akku aussieht weiss ich nicht, deswegen hab ich nach Erfahrungen gefragt

                  Aber danke für die Info

                  Kommentar


                  • Ich habe mir für den Uneo Maxx (auch Schskant-Aufnahme) einen Zubehörkoffer von Bosch gekauft. Sieh mal auf Bosch-do-it.de unter Zubehör-Sets (Mixed Sets /43-teiliges Sechskant-Bohrer X-Line-Set] nach.

                    Kommentar


                    • An Ricc220773

                      Danke für die Info, hab mir das Set grad angesehen, klingt interessant muss nur noch schauen ob der 2mm Bohrer der im Set drinnen ist ausreichend ist wenn ja werde ich es mir bestellen, vllt finde ich ja noch mehr Einsatzmöglichkeiten für den GSR Mx2Drive Professional mit dem Set

                      Kommentar


                      • also Imker22, ich würde mir auch die oben schon beschrieben 1/4" Bohrfutteraufnahme ansehen. Dann kannst du dort jeden Bohrer einspannen. Die normalen Bohrer sollte doch etwas günstiger sein, als die 6-kant. Kommt natürlich drauf an wieviele Löscher du machst und zugegebenermaßen, wird der GSR dadurch etwas länger und unhandlicher

                        Kommentar


                        • Hallo Imker22,


                          es freut uns, dass Du dich für unsere Elektrowerkzeuge interessierts. Dieser Akku-Schrauber ist jedoch aus der gewerblichen Serie von Bosch. Bitte wenden Dich diesbezüglich mit Deiner Anfrage direkt an das BOB-Profi Forum:
                          http://www.bosch-pt.de/professional/...rd/index.phtml

                          Dort sind die Experten für die blauen Elektrowerkzeuge von Bosch, die Dir gerne weiterhelfen.

                          Bezüglich der Bohrer mit Sechskant-Aufnahme kann ich Dir sagen, dass es solche bei Bosch gibt, sowohl für Holz wie auch für Metall. Der Holzspiralbohrer mit Ø 2 mm hat die Bestellnummer 2608595518, der mit Ø 3 mm die Bestellnummer 2608595519.
                          Es gibt auch ein 7-tlg. Set mit Ø 2, 3, 3, 4, 5, 6, 8 mm, das die Bestellnummer 2607019923 hat.

                          Markus_H

                          Kommentar


                          • Der Blaue hat doch auch einen stufenlosen Geschwindigkeitsschalter im Gegensatz zum An/Aus beim Ixo. Für mich das beste Argument.

                            Kommentar


                            • An Markus_H

                              Danke für deine Infos, hab es schon im BOB-Profi Forum gepostet, mal schauen ob sich da wer meldet .

                              Danke für die Info von den Holzbohrer, werd mich mal schlau machen.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X