Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Eintauschaktion

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Eintauschaktion

    Nabend zusammen...
    einige von euch werden jetzt sicher schmunzeln und andere werden nicht wissen wovon ich spreche.
    ich habe mir vor etwas über einem Jahr ein kleines süßes Boschwerkzeug gekauft Neupreis ca. 159 Euro.
    Nun hatten wir ein erfolgreiches Wochenende und ich hab mich unsterblich in ein Gerät verliebt, welches 2011 auf den Markt kommt.
    Nun meine wichtigste Frage: kann ich mein Gerät gegen das neue tauschen oder in Zahlung geben? Das neue kann mit einem Wechselakku betrieben werden und ist eben deutlich besser als die jetzige Variante mit Kabelanbindung (wo man dann eh nicht arbeiten kann).
    Ich WILL unbedingt das neue Teil haben!!!! Und viel wichtiger: ALS ERSTER!!!!!!!!!!!!!!
    ---
    chefskipper

  • Von welchem Gerät redest du??? gibt es einen neuen Bosch ueno?

    Kommentar


    • grins...........

      Kommentar


      • Wenn der Wechselakku reizt, kann nur ein neuer Uneo gemeint sein.

        Kommentar


        • oh man jetzt hast mich auch heiß gemacht..... ich will mehr hören;-)

          Kommentar


          • Wenn ich an den neuen Produktest denke, würde ich sagen bleib hier und schreib schonmal an Deiner Bewerbung

            Kommentar


            • ich weiß gar nicht ob ich mehr erzählen darf... aber ich sag dir ...... seufz .... ich bin schwerst verliebt!!!!!!

              Kommentar


              • ach sieh da.... im netz findet man schon alles....

                ---
                chefskipper

                Kommentar


                • Meinst du den?

                  Uneo Maxx

                  Ein Multitalent für passionierte Heimwerker ist der 1,4 Kilogramm leichte Uneo Maxx. Er vereint drei Funktionen in einem Gerät: Hämmern, Bohren und Schrauben. Dank pneumatischem Schlagwerk bohrt der Uneo Maxx mühelos Löcher bis zehn Millimeter Durchmesser in Beton. Ein Umlegen des Schalters genügt und er wird vom Bohrhammer zum Bohrer oder Schrauber. So muss der Anwender bei gängigen Anwendungen nicht mehr von einem Werkzeug zum anderen wechseln, sondern nur noch von Bohrern zu Schrauberbits. Diese lassen sich per SDS-Quick-System schnell und einfach wechseln.

                  Kommentar


                  • siehe link.... natürllich meinte ich den

                    einfach nur der knaller....
                    und der liegt sooooooooooo gut in der hand.... *schwärm*

                    Kommentar


                    • He, das Thema "in Zahlung geben" ist doch schon durch, oder? Ich find den Maxx auch super und hätte ihn gerne am Wochenende bestellt, aber ich geb mich auch mit dem "alten" zufrieden...

                      Kommentar


                      • Du bist auch einer der eine Tropfen in der Hose hat wenn es um Maschinen geht oder? ;-)

                        Geht mir auch immer so:-)

                        Kommentar


                        • Zitat von Holzwurm8686
                          Du bist auch einer der eine Tropfen in der Hose hat wenn es um Maschinen geht oder? ;-)

                          Geht mir auch immer so:-)
                          ähm.... einen??? kicher JAAAAAAAAAAAAAAA

                          Kommentar


                          • Da muss ich an einen ehemaligen Kollegen denken. Spitzname: "Drehzahlkönig". Seine Bettlektüre (wir haben es etwas anders bezeichnet) war der Werkzeugkatalog.

                            "Uh, ah.... 5000 Umdrehungen, ja,..... Vollhartmetall.....Titaaaaaaanlegierung!"


                            Kommentar


                            • Haaallooooo ??? Was geht denn hier ab .... FSK 18 aber sofort

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X