Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Meine Bandsäge hat "Anlaufschwierigkeiten"

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von Bastelfuchs
    Nach dem dritten fruchtlosem Reparatur Versuch hast Du sogar das Recht die Wandlung zu verlangen. Egal wie viel Du schon gearbeitet hast.

    Immer schön schriftlich dokumentieren und vom Markt schriftlich bestätigen lassen.

    Deine Gewährleistung verlängert sich um die Zeit, die das Gerät zur Reparatur ist.

    Lass Dich nicht bange machen.



    das war mir neu,
    danke für die Info
    Frau lernt doch nicht aus

    Kommentar


      Kleine Nachtlektüre gefällig ?

      http://de.wikipedia.org/wiki/Gew%C3%A4hrleistung

      Kommentar


        Zitat von Bastelfuchs
        Kleine Nachtlektüre gefällig ?

        http://de.wikipedia.org/wiki/Gew%C3%A4hrleistung



        interessant ist der Satz:
        " innerhalb der ersten sechs Monate muss die Beweislast in der Regel beim Verkäufer liegen"

        Kommentar


          Zitat von sandburg
          interessant ist der Satz:
          " innerhalb der ersten sechs Monate muss die Beweislast in der Regel beim Verkäufer liegen"
          wieso sechs Monate ?

          Deine Maschine halte ich für eine "Ware des nicht täglichen gebrauches".
          Sprich eine Werkzeug Maschine.
          Da sollten es in Deutschland eigentlich 12 Monate Garantie
          und weitere 12 Monate Gewährleistung (mit Beweis Umkehr) sein.

          Sollte aber bei 4 Wochen noch nicht die Rolle spielen.

          Kommentar


            Zitat von Bastelfuchs
            wieso sechs Monate ?

            Deine Maschine halte ich für eine "Ware des nicht täglichen gebrauches".
            Sprich eine Werkzeug Maschine.
            Da sollten es in Deutschland eigentlich 12 Monate Garantie
            und weitere 12 Monate Gewährleistung (mit Beweis Umkehr) sein.

            Sollte aber bei 4 Wochen noch nicht die Rolle spielen.



            eben, denke auch, dass das gleich ist, da ich noch unter 6 Monaten bin


            und mein Männe meinte, dass die da wohl recht kulant sind
            war mein erster Kauf in dem Markt,
            weil der bei ihm um die Ecke ist
            und von mir 60 km entfernt

            Kommentar


              Denk ich auch, das die sich an die gesetzlichen Vorgaben halten werden.

              Wenn nich, musste halt mit den Paragraphen winken und bei nicht Einsichtigkeit

              den Besuch des Gewerbaufsichts Amtes offerieren.

              Das wirkt beim Geschäftsführer wahre Wunder !
              Kannste glauben.
              Hab ich schon gemacht !

              Seit dem werde ich beim Metzger (Eichamt wegen fehlender Tara) wahnsinnig
              zuvorkommend bedient. Die kennen mich sogar Namentlich.

              Kommentar


                Ich hoffe ja, 
                dass ich ohne das ganz große Aufgebot auskomme.
                Wenns sein muss mach ich das,
                aber versuch es solange es geht im Freundlichen 

                Kommentar


                  Zitat von sandburg
                  Ich hoffe ja,
                  dass ich ohne das ganz große Aufgebot auskomme.
                  Wenns sein muss mach ich das,
                  aber versuch es solange es geht im Freundlichen
                  So sehe ich das auch,freundlich heisst ja nicht das man sich für **** verkaufen lässt.

                  Kommentar


                    Tjo so ist das Gewährleistungsgesetz halt mittlerweile in Deutschland. Früher hatte man ein Jahr Gewährleistung ohne viel wenn und aber - danach wurde es auf 2 Jahre heruntergestuft, heruntergestuft deswegen, weil man nun nur noch 6 Monate lang eine "richtige" Gewährleistung hat, während dieser Zeit obliegt es dem Verkäufer, zu belegen, dass der Fehler beim Kunden lag.
                    Nach den 6 Monaten, erfolgt nun eine Beweislastumkehr, was bedeutet, dass in den folgenden 18 "Restmonaten" des Gewährleistungsanspruches, der Kunde belegen mus, dass der Mangel schon beim Kauf vorhanden war. Und das ist auch nun der Knackpunkt an dem ganzen - soetwas kann oftmals nur über teure Gutachten erfolgen, wodurch die Verkäufer und die Hersteller meist fein raus sind, denn wegen 50-200 € geben recht wenige ein Gutachten in Auftrag.
                    Allerdings sind gute Geschäfte meistens recht kulant - insbesondere wenn an freundlich ist, mir wurden schon 2 Jahre alte elektronische Heizungsregler komplett ersetzt, oder eine 8 Jahre alte Fritzbox kostenlos gegen eine neue getauscht

                    Kommentar


                      Zitat von Funny08
                      Tjo so ist das Gewährleistungsgesetz halt mittlerweile in Deutschland. Früher hatte man ein Jahr Gewährleistung ohne viel wenn und aber - danach wurde es auf 2 Jahre heruntergestuft, heruntergestuft deswegen, weil man nun nur noch 6 Monate lang eine "richtige" Gewährleistung hat, während dieser Zeit obliegt es dem Verkäufer, zu belegen, dass der Fehler beim Kunden lag.
                      Nach den 6 Monaten, erfolgt nun eine Beweislastumkehr, was bedeutet, dass in den folgenden 18 "Restmonaten" des Gewährleistungsanspruches, der Kunde belegen mus, dass der Mangel schon beim Kauf vorhanden war. Und das ist auch nun der Knackpunkt an dem ganzen - soetwas kann oftmals nur über teure Gutachten erfolgen, wodurch die Verkäufer und die Hersteller meist fein raus sind, denn wegen 50-200 € geben recht wenige ein Gutachten in Auftrag.
                      Allerdings sind gute Geschäfte meistens recht kulant - insbesondere wenn an freundlich ist, mir wurden schon 2 Jahre alte elektronische Heizungsregler komplett ersetzt, oder eine 8 Jahre alte Fritzbox kostenlos gegen eine neue getauscht



                      gerade bei billigen Geräten (ja ich schäm mich auch, dass ich es getan hab)
                      übersteigen die Kosten für das Gutachten oft bei Weitem
                      die Kosten für das Gerät 

                      Kommentar


                        Zitat von HOPPEL321
                        So sehe ich das auch,freundlich heisst ja nicht das man sich für **** verkaufen lässt.



                        und das lass ich mich sicher nicht,
                        wenns sein muss, dann zieh ich alle Paragraphen aus dem Hut  

                        Kommentar


                          Zitat von sandburg
                          gerade bei billigen Geräten (ja ich schäm mich auch, dass ich es getan hab)
                          übersteigen die Kosten für das Gutachten oft bei Weitem
                          die Kosten für das Gerät
                          Eben - aber sofern du es in einem Baumarkt gekauft hast, hast du oft keine großen Probleme, viele haben ja besondere Garantien, zb 5 oder 7 Jahre usw. Und manchmal hilft es auch wenn man das Gerät umgetauscht haben will und der Verkäufer stellt sich quer, dass man nett aber bestimmt nach dem Abteilungsleiter bzw dem Geschäftsführer frägt.

                          Das dreisteste was ich bisher gesehen hab, war ein Typ, Geschäftsmann-Optik im Elektromarkt. der wollte ein Computerbuch zurückgeben. Die Dame an der Information" Ja das können wir so doch nicht mehr zurücknehmen, das Buch ist zerfleddert und die Hülle der CD die dabei ist ist zerissen, das geht nun wirklich nicht."
                          Der Typ "Na dann rufen sie mal sofort ihren Geschäftsführer hierher".
                          Die Dame lief um die Ecke hinter eine Tür, wo sie stehen blieb, wie ich von meiner Position sehen konnte, wartete dort 20-30 Sekunden, kam dann wieder heraus und gab dem Typ das Geld für das Buch.... mir fehlten die Worte damals - aber ich war um eine Erfahrung reicher

                          Kommentar


                            Zitat von Funny08
                            Eben - aber sofern du es in einem Baumarkt gekauft hast, hast du oft keine großen Probleme, viele haben ja besondere Garantien, zb 5 oder 7 Jahre usw. Und manchmal hilft es auch wenn man das Gerät umgetauscht haben will und der Verkäufer stellt sich quer, dass man nett aber bestimmt nach dem Abteilungsleiter bzw dem Geschäftsführer frägt.

                            Das dreisteste was ich bisher gesehen hab, war ein Typ, Geschäftsmann-Optik im Elektromarkt. der wollte ein Computerbuch zurückgeben. Die Dame an der Information" Ja das können wir so doch nicht mehr zurücknehmen, das Buch ist zerfleddert und die Hülle der CD die dabei ist ist zerissen, das geht nun wirklich nicht."
                            Der Typ "Na dann rufen sie mal sofort ihren Geschäftsführer hierher".
                            Die Dame lief um die Ecke hinter eine Tür, wo sie stehen blieb, wie ich von meiner Position sehen konnte, wartete dort 20-30 Sekunden, kam dann wieder heraus und gab dem Typ das Geld für das Buch.... mir fehlten die Worte damals - aber ich war um eine Erfahrung reicher



                            bei mir meinte der Geschäftsführer, 
                            als ich meine PMF benutzt hatte, bevor mir auffiel,
                            dass das Tauchsägeblatt fehlt,
                            das hätte ich vorher prüfen müssen, bevor ich arbeite.


                            Den hab ich mal drauf aufmerksam gemacht,
                            wie Recht manche mit Service-Wüste Deutschland haben
                            und ob er mal in seinem Rechner gesehen hätte,
                            wieviel unsere Gruppe dort kauft,
                            und das wir das doch gerne ändern könnten.


                            Danach war er auch bedeutend freundlicher

                            Kommentar


                              Habe gestern einen Anruf erhalten, 
                              dass ich mir eine neue Bandsäge abholen kann


                              also werd ich das morgen mal tun 

                              Kommentar


                                Tja - Manchmal muss man dann auch mal die Muskeln spielen Lassen - als Kunde bezahlst ja schließlich du ihn Freut mich dass du eine neue Bekommst

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X