NEXT
Thron aus Massivholz Holzthron,Sessel
1/15
PREV
Möbel
Geburtstag
Heimwerken
von el_gringo
05.09.17 11:46
342 Aufrufe
  • 2-3 TageMittel
  • 2-3 Tage2-3 Tage
  • 8080,00 €

Für einen guten Freund wollte ich zu seinem

50sten Geburtstag etwas Freude bereiten.
Ich entschloss mich Ihm einen Thron aus Holz für sein Esszimmer 
zu Bauen


Holzthron,Sessel
4.8 5 26

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Balken  Holz  200cm*7,4cm*7,4cm 
Fichtenbretter  Holz  120cm*30cm 
Holzbohle  Holz  100cm*25cm 
Kunstleder  Leder  140cm*100cm 
Winkel  Metall  50mm*20*20 
Pack  Schrauben   
Dose  Holzfarbe Walnuss   
Schaumstoff    50cm*100cm*5cm 
Fichtenbrett  Hol  50cm*58cm*1,8cm 

Benötigtes Werkzeug

  • Akku-Schrauber
  • Stichsäge
  • Akku-Kreissäge
  • Kapp- und Gehrungssäge
  • Tischkreissäge
  • Tischbohrmaschine
  • Exzenterschleifer

1 Holzzuschnitt

NEXT
Holzzuschnitt
1/2
PREV

Hier wurden die Balken vermessen

2 Balken a 2 Meter und 7,4cm x 7,4cm wurden 
zu
2 x 140cm
2 x 60 cm
auf der Kappsäge zugeschnitten

2 Vorder und Rückenteil zuschneiden

NEXT
Vorder und Rückenteil zuschneiden
1/2
PREV

Hier habe ich aus Fichtenholzbrettern

die Vorder und Rückenteile zugeschnitten
2*25 cm x120cm
2*25 cm x 116cm
aus den 4 Reststücken habe ich die Innenleisten
für das Rückenteil zugeschnitten

3 Aus Holzbohle

NEXT
Aus Holzbohle
1/3
PREV

Hier habe ich aus einer Baubohle das

Gerüst für die Sitzauflage zugeschnitten
Zuerst die Länge auf 50 cm gekürzt
dann auf der TKS die Stäbe geschnitten
und zum Schluss mit der PEX 400
geschliffen

4 Gerüst zusammen bauen

NEXT
Gerüst zusammen bauen
1/4
PREV

ZUerst die Löcher angezeichnet 

anschließend mit der PBD 40 gebohrt
zusammen gesteckt und mit Winkeln verstärkt

5 Gerüst mit Balken verbinden

NEXT
Gerüst mit Balken verbinden
1/5
PREV

Sitzhöhe auf Balken angezeichnet

und das Gerüst daran befestigt

6 Leisten zuschneiden

NEXT
Leisten zuschneiden
1/5
PREV

Hier wurden aus den Reststücken die

internen Leisten zugeschnitten und verschraubt

7 Vorder und Rückteil mit Lamellos verbunden

NEXT
Vorder und Rückteil mit Lamellos verbunden
1/3
PREV

Hier wurden die Vorder und Rückteile

mittels Lamellos verbunden und verleimt

8 Rückteil an Holzgerüst anbringen

NEXT
Rückteil an Holzgerüst anbringen
1/2
PREV

Hier wurde das Rückteil von hinten verschraubt

somit sieht man von vorne keine Schrauben oder 
Befestigungen.DIe Rückseite 
wurde dann oberhalb mit 2 Schrauben auf Sicht befestigt
und unterhalb auch mit 2 nicht sichtbaren Schrauben
verschraubt

9 Wappen erstellen

NEXT
Wappen erstellen
1/3
PREV

Mit CorelDraw habe ich ein Wappen

erstellt und als JPEG gespeichert.
Diese datei mit dem Programm Posterazor
in groß ausgedruckt und mit Kohlepapier
auf das Holz gebracht(nachgezeichnet)

10 Armlehnen herstellen

NEXT
Armlehnen herstellen
1/6
PREV

ALs Armlehnen verwendete ich einen Teil der Holzbohle

und schnitt diese auf die Breite des Balkens 7,4cm
Anschließend bearbeitete ich sie mit der Oberfräse 
und zum Schluß wurden diese mit der PEX 400
geschliffen

11 Ausfräsen,absaugen und schleifen

NEXT
Ausfräsen,absaugen und schleifen
1/3
PREV

HIer wurde das Wappen ausgefräst

anschließend abgesaugt und das Ganze 
geschliffen

12 Armlehnen besfestigen

NEXT
Armlehnen besfestigen
1/5
PREV

Um die Armlehen zu befestigen wollte ich

keine sichtbaren Schrauben haben.Ich entschloss 
mich an der Hinterseite sprich dem langen Balken
des Throns den Winkel anzubringen und
an dem kürzeren mittels undercoverjig die Verbindung
zu erstellen.
Die Winkel musste ich erst noch kürzen und an der Armlehne
die Ausbuchtung fräsen

13 Sitzauflage herstellen

NEXT
Sitzauflage herstellen
1/2
PREV

Die Sitzauflage wurde aus Fichtenholz

50cm Breite x  58cm Tiefe zugeschnitten
mittels Lamellos verbunden und verleimt

14 Kunstleder ausschneiden

NEXT
Kunstleder ausschneiden
1/6
PREV

Hier wurden die Ausmaße des 

Auflagebrettes angezeichnet 
plus jeweils die Dicke des Schaumstoffs 5cm
plus jeweils die Dicke des Brettes 1,8cm
plus jeweils 2cm Umschlag zur Befestigung
Danach ausgeschnitten die Ecken geklammert
und zum Schluss vernäht.

15 Schaumstoff zuschneiden

NEXT
Schaumstoff zuschneiden
1/2
PREV

Als Schaumstoff dicke habe ich 5cm gewählt.

Die Breite war bereits 50cm fehlte nur noch die Tiefe von
58cm.
MIttels Sprühkleber wurde dieses dann an das Brett
befestigt.

16 Schaumstoff zuschneiden

Als Schaumstoff dicke habe ich 5cm gewählt.

Die Breite war bereits 50cm fehlte nur noch die Tiefe von
58cm.
MIttels Sprühkleber wurde dieses dann an das Brett
befestigt.

17 Leder anbringen

NEXT
Leder anbringen
1/5
PREV

HIer wurde das Kunstleder 

mittel dem PTK 14 EDT an das Holz angebracht
Genauso auch an den Armlehnen

18 Thron streichen

Thron streichen
1/1

Als Farbe habe ich Walnuss gewählt.

19 Sitzauflage mit Thron befestigen

NEXT
Sitzauflage mit Thron befestigen
1/3
PREV

HIer wurde zuerst am Gerüst der Sitzauflage

vorgebohrt und anschließend von unten verschraubt
Genauso auch bei den Armlehnen.
Somit sind keine Schrauben oder Befestigungen zu sehen

27 Kommentare

zu „Thron aus Massivholz“

Der Thron kann sich Sehen lassen, aber die Eingebrannte Schrift ist Verbesserungsfähig
2017-09-05 12:17:38

Mal ehrlich: So was verschenkt man doch nicht! Da setzt man sich selbst drauf und man hält Hof! :-)

Tolle Überraschung zum Geburtstag. Schön wieder von Dir zu lesen Mario!
2017-09-05 13:38:08

Die 5 Daumen stammen selbstverständlich von mir ;-)
2017-09-05 13:40:41

Sehr geil!
Super Beschreibung.
Am besten finde ich die eingebrannte Schrift :p
5D
2017-09-05 14:00:45

Wow, echt der Hammer. Sieht richtige gut aus. Gefällt mir sehr
2017-09-05 14:44:17

Sieht gut aus, eine Frage zur Umsetzung: Steht die Lehne senkrecht? Oder wirkt das nur auf den Fotos so?
Denn senkrecht könnte ich mir sehr unbequem auf die Dauer vorstellen
2017-09-05 15:15:53

schöne Arbeit.Super beschrieben 5D
2017-09-05 16:25:38

Mit so einem Thron läßt sich sehr gut Hof halten ...
Sehr schönes und edles Geschenk, gut gebaut und beschrieben. Wenn die Lehne senkrecht steht, stelle ich mir das auf Dauer auch etwas unbequem vor. Trotzdem gerne alle Fünfe
2017-09-05 16:45:09

Tolles Geburtstagsgeschenk
2017-09-05 16:54:16

Der Thron ist in vielen Arbeitsstunden entstanden, und die Dokumentation ist gut nachvollziehbar.

Daher, obwohl er mir gar nicht gefällt, 4 D.
Als Gag auf der Geburtstagsfeier finde ich den Thron angemessen, aber im Esszimmer wollte ich solch ein wuchtiges Möbel nicht stehen haben.
2017-09-05 17:12:21

Der Tron ging aber nicht nach Heckendalheim oder ? ;)
2017-09-05 17:42:23

Jetzt noch ein Zepter und eine Krone dann kann das Regieren los gehen :-)
2017-09-05 19:56:22

Uriges Geschenk.
2017-09-05 20:01:44

Prima gemacht und beschrieben. Wäre zwar auch nicht mein Fall im Eßzimmer aber das ist Geschmacksache.
2017-09-05 20:20:24

Das Projekt ist gut durchgeführt und beschrieben. Die Rückenlehne ist durch ihre senkrechte Haltung sicherlich sehr unbequem, jedoch war das damals m. E. so. Die Herrscher sollten ja sehr aufrecht sitzen damit sie größer erscheinen - Bequemlichkeit ist hiermit zweitrangig! Als Geburtstagsgeschenk auf jeden fall ein Gimmick - kam sicherlich gut an!
2017-09-06 07:20:44

Sieht super aus und auch gut beschrieben 5d
2017-09-06 08:12:23

Ein toller Thron , vorallem die Frässarbeiten!!!
2017-09-06 19:51:24

Klasse Geschenk
2017-09-06 21:56:56

Sorry, das überzeugt mich in keiner Art und Weise. Es sieht nicht wie ein Thron aus, das Wappen ist für mich persönlich ein Witz und Kunstleder bei einem Thron ein absolutes no go. Wohlgemerkt, ich rede nicht von deiner fachlichen Kompetenz. Der Stuhl ist gut und stabil gebaut, aber es ist kein Thron. Entweder existiert ein Familienwappen, dann kann das gerne eingebrannt werden oder es existiert keines dann Muß das entfallen zumal das welches Du da eingebrannt hast einer alten Adelsfamilie gehört. Das bedeutet nämlich das sich der jetzige Stuhlbesitzer damit mit fremden Federn schmückt auf die er keinen Anspruch erheben kann. Und dann die Textile Bespannung, da gehört für mich blauer oder ev. noch roter Samtstoff hin. Auf gar keinen Fall weisses Kunstleder, das dazu noch unsauber angebracht worden ist. Daher kann ich beim besten Willen nicht mehr als 3D vergeben. Die Armauflagen hätten gut 3x so breit sein können das hätte ein besseres Gesamtbild gegeben.
2017-09-06 23:12:29

von mir 4 D
2017-09-07 08:55:51

Das ist wirklich ein "königliches" Geburtstagsgeschenk
2017-09-07 21:43:34

Denke das war ein gelungenes Geschenk. Klasse Arbeit
2017-09-10 09:53:19

Klasse gemacht, da möchte ich auch mal drauf sitzen
2017-09-10 16:26:53

Sieht toll aus
2017-09-11 11:43:32

Ich kann mich der Kritik von Wolfgang111 nicht anschliessen. Ok, per Definition ist es eher ein opulenter Stuhl, als ein Thron. Aber Mario hat viel Herz und Hand reingesteckt und ein schönes, individuelles Geschenk geschaffen. Über Geschmäcker, Farb- und Materialwahl kann man diskutieren. Aber die Umsetzung ist mir als Paket 5 Daumen wert.
2017-09-11 22:52:56

Klasse Teil. Da kann der Freund thronen.
2017-09-26 20:48:24

ein irr tolles Geburtstagsgeschenk
2017-10-22 20:41:40

1-2-do Wettbewerb

Antworten zum Thema Basteln, Heimwerken, Gärtnern findet ihr in unserem großen Heimwerker-Wiki! Antworten zum Thema Basteln, Heimwerken, Gärtnern findet ihr in unserem großen Heimwerker-Wiki!
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!