Selbstgebautes Schatzkistchen für Waldläufer

Selbstgebautes Schatzkistchen für Waldläufer Schrauben,Nägel,Akku-Schrauber,Mittelalter,Holzkästchen,Leintuch,Rindholz
1/1
Basteltechnik
von Pirenci
24.12.09 16:26
4899 Aufrufe
  • 1-2 TageMittel
  • 1-2 Tage1-2 Tage
  • 1010,00 €

Hier eine kleines Schatzkistchen für Mittelaltermärkte und Co.
Sie hat drei Fächer und ist für Kupfer, Silber und Gold gedacht. Aber sie kann auch als Kasse oder Schmuckkästchen verwendet werden.
Auch eine meiner vielen märchenhaften Eigenkreationen.


Schrauben, Nägel, Akku-Schrauber, Mittelalter, Holzkästchen, Leintuch, Rindholz
4.1 5 14

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
  Brettholz  Holz   
  Rinde  Holz   
  Schrauben  Edelstahl   
  Nägel  Edelstahl   
  Nesselstoff  Nesselstoff   

Benötigtes Werkzeug

  • Säbelsäge
  • Akku-Schrauber
  • Klebepistole
  • Holzfeile (Raspel)

1 Die Seitenansichten

NEXT
Vorderansicht
1/4 Vorderansicht
PREV

Das zierlich Gelumpe (die Kiste), ist auf den Seelenfängerabbilden (den Foto´s) nun vollends zu ersehen.

Zur Erbauung derer die dieses als selbst bauen wollen...


  • Die Brettchen schraubt man zusammen und nimmt etwas kleinere Bretter um die Fächer einzuteilen.
  • Dann nagelt man mit den kleinen Nägeln das Leinen ein und schraubt ein kleines Kantholz in einer Ecke. Durch das Kantholz bohrt man ein Loch und steckt eine Schlossschraube, an der dann der Deckel befestigt wird.
  • Dieser wird etwas größer wie die Seitenlängen der Schatzkiste gebaut, so 3-5cm in der Gesamtlänge.
  • Dann klebt man mit dem Heißkleber die Rindenstücke über die Schrauben, die ja nun sichtbar sind.
  • Hat man alles zusammengebaut, macht man mit einer Schrägbohrung noch ein Loch in die Front und nimmt ein kleines Rundholz, den man dann etwas verjüngt mit der Raspel. Dieser Stift dient als "Schloss".

Fertig ist das märchenhafte Schatzkästchen, ideal für Mittelaltermärkte, kleinen Piraten oder Prinzessinen, die ihre wertvollsten Schätze, Geheimnisse oder jegliches Allerley vor bösen und diebischen Gesinde, hüten wollen. ;o)

15 Kommentare

zu „Selbstgebautes Schatzkistchen für Waldläufer“

Keine schlechte Idee mit der Rinde. Und das Auskleiden mit Stoff und den Polsternägeln merke ich mir auch.
2010-04-14 05:48:20

Schönes Teil... warum dein Projekt nur eine Bewertung bekam ist mir schleierhaft... da muss ich doch gleich mal 5 Taler spendieren
2012-04-17 13:51:59

Danke dir gschafft.
Habe das Projekt gerade als Wettbewerbsprojekt eingereicht. Vielleicht wird es nun öfter angeschaut. Es war ja auch einer meiner ersten, da ich hier von Anfang an dabei bin und es damals noch nicht sooo viele Mitglieder gab, ist es bestimmt nich allen aufgefallen. :-)

Aber schön das du hier reingeschaut hast!
2012-04-29 19:38:25

habe es auch gerade entdeckt und finde sie märchenhaft - evtl auch zum aufbewahren von Heinzelmännchen???
2012-04-29 21:11:01

Auch dafür geeignet... *lach*
2012-05-01 07:12:03

Sehr schöne und geheimnisvolle Schatzkiste.
Die Idee mit der Rinde finde ich toll.
2012-05-02 13:59:37

Ich liebe Mittelalter und diese Kiste einfach toll-5gaanz große Nägel
2012-05-04 02:02:49

Danke für die tollen Kommentare.
Lange her das ich sie gebaut habe, aber ich freue mich dass sie so gut ankommt. :)
2012-05-11 02:09:41

Mir gefällt sie auch ganz prima!
2012-05-20 23:27:40

Super Anleitung. Danke
2012-06-20 12:07:49

Klasse gemacht 5d
2014-01-02 10:05:19

ziemlich rustikal, aber das Gesamtbild ist für mich irgendwie unstimmig.
2017-08-15 09:31:06

1-2-do Wettbewerb

Antworten zum Thema Basteln, Heimwerken, Gärtnern findet ihr in unserem großen Heimwerker-Wiki! Antworten zum Thema Basteln, Heimwerken, Gärtnern findet ihr in unserem großen Heimwerker-Wiki!
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!