Schuhschrank mit gerundeten Türen und Musikdekor

NEXT
Schuhschrank mit gerundeten Türen und Musikdekor Schuhschrank
1/8
PREV
Möbel
Heimwerken
von el_gringo
14.12.16 20:15
988 Aufrufe
  • 1-2 TageMittel
  • 1-2 Tage1-2 Tage
  • 8080,00 €

Für ein vor längerer Zeit erworbenes altes Radio sollte eine geeignete Ablage
gefunden werden.Diese sollte aber noch einen Stauraum für Schuhe oder 
Sporttaschen bieten.Da kam mir diese Idee im März und nun endlich habe ich sie fertig bekommen :-)


Schuhschrank
4.8 5 38

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Buchenbretter  Buche  120*50cm 
Balken  Fichtenholz  200x5,4x5,4cm 
Plexiglas    50cm*100cm 
Pack  Schrauben   
Beize  Eiche Mittel   

Benötigtes Werkzeug

  • Stichsäge
  • Akku-Kreissäge
  • Akku-Säbelsäge
  • Kapp- und Gehrungssäge
  • Tischkreissäge
  • Schleifroller
  • Multischleifer
  • Akku-Schrauber

1 Holzzuschnitt

Holzzuschnitt
1/1

Die drei Buchenbretter 120cm x 50 cm wurden mir der PTS 10 

jeweils gekürzt.
2 x auf 45cm Tiefe für Ober und Unterteil
1 x auf 43cm Tiefe für den Mittelteil
Das Ablängen auf jeweils 110cm machte ich dann mit der PKS 18 LI

2 Kurven einzeichnen und ausschneiden

NEXT
Kurven einzeichnen und ausschneiden
1/3
PREV

Hierzu teilte ich die obere Platte in 3 Teile auf

110 cm / 3 = 36,6 cm 
Um die Kurven einzuzeichnen verwendete ich nur den mittleren 
Teil sprich von 36,6cm-73,3cm von links gemessen 
Die 36,6cm von rechts aus schnitt ich mit der PKS 18 Li 
und die Kurven mit der PST 1000

3 Ecken ausschneiden

Ecken ausschneiden
1/1

DIe Ecken für die Holzbalken schnitt ich mit der Stichsäge aus

4 Schleifen

Schleifen
1/1

Die Rundungen wurden mit dem Schleifroller PRR 250

geschliffen 
Die Ecken und Kanten hingegen mit dem PSM 200 AES

5 Holzbalken zuschnitt

Holzbalken zuschnitt
1/1

Hier wurden die 4 Holzbalken mit der Kappsäge

auf jeweils 82cm Länge gekürzt
Die Balkenstärke beträgt 5,4cm x 5,4 cm

6 Ausschnitte für die Leisten

NEXT
Ausschnitte für die Leisten
1/3
PREV

Als Erstes habe ich einen Ausschnitt mit der Stichsäge gemacht

und es hat super geklappt,beim 2ten Balken hat es dann nicht mehr su gut funktioniert,weshalb ich beim 3ten Balken mit der Akkusäbelsäge
die letzten 2 Ausschnitte gemacht habe und mit dem Multitool nachgearbeitet .
Naja Übung macht den Meister ;-)

7 Seitliche Leisten

NEXT
Seitliche Leisten
1/3
PREV

Aus den Reststücken der Buchenplatte 

habe ich die seitlichen Leisten ausgeschnitten
die zum Einen als Verbindung zu den Holzbalken 
dienen zum Anderen als Auflage für die Buchenholzplatten.

1 x 45cm lang oberer Teil
1 x 28cm lang oberer Teil
1 x 17,2cm lang unterer Teil
1 x 34,2cm lang unterer Teil
In die 2 oberen Teile habe ich die Stärke der Buchenholzbretter auf die Länge mit der Stichsäge ausgeschnitten 1,8cm

8 Seitenteile

NEXT
Seitenteile
1/7
PREV

Hier wurden die Seitenteile zusammengebaut

damit man keine Verschraubungen sieht habe ich einen 
Undercover jig verwendet 
Die seitliche Verkleidung aus Sperrholz wurde angeleimt

9 Verstärkung der Böden

NEXT
Verstärkung der Böden
1/6
PREV

Zur Verstärkung der Böden habe ich

aus den Buchenholz einen Streifen zugeschitten 
und die Verbindungen mit dem Undercoverjig und Lamellos 
gemacht.

10 Zusammenbau

NEXT
Zusammenbau
1/4
PREV

Hier wurden die Seitenteile

und die Böden zusammengebaut
und verschraubt

11 Türendekor zuschneiden

NEXT
Türendekor zuschneiden
1/12
PREV

Um die Rundungen des Türendekors zu

schneiden habe ich als Schablone einen bereits
zugeschnittenen Boden genommen und 20mm 
schrittweise nach oben gegangen.
Mit der Kappsäge habe ich einen fest eingestellten
Abstand(Balkenstärken) abgeschnitten dies jeweils an den Enden.
Mit einen Maßband habe ich die Mitte ermittelt und auf der 
Bandsäge geschnitten.
Anschließend mit dem Abrundfräser alles bearbeitet
und zum Schluss gebeizt 

12 Plexiglas zuschneiden

NEXT
Plexiglas zuschneiden
1/2
PREV

Mit der PKS 16 habe ich das Plexiglas auf die richtige Länge gekürzt

13 Plexiglas biegen

NEXT
Plexiglas  biegen
1/5
PREV

Um das Plexiglas in die richtige Form zu bekommen

habe ich es auf das Türendekor (Holzstreifen)aufgelegt 
und mit dem Heisluftfön erwärmt und gebogen
Am Ende habe ich die Löcher vorgebohrt und mit Schrauben
alles gefestigt

14 Notenschlüssel

NEXT
Notenschlüssel
1/7
PREV

Um den Notenschlüssel herzustellen

habe ich dazu aus dem Netz eine Clipart verwendet 
und diese vergrößert und mittel Kohlepapier auf das 
Holz übertragen
Mit der Stichsäge und Bandsäge wurde dann alles ausgeschnitten
und mittels Abrundfräser und Powerroller die Note geschliffen

15 Notenschlüssel an Tür anbringen

NEXT
Notenschlüssel an Tür anbringen
1/7
PREV

Hier wurde der Notenschlüssel 

auf das Dekor gelegt und angezeichnet
Anschließend mit der Bandsäge ausgeschnitten und
von hinten verschraubt
bis auf 2 keine Teile diese wurden mit dem Heiskleber befestigt

16 Seitliches Dekor

NEXT
Seitliches Dekor
1/4
PREV

Das Seitliche Dekor 

wurde zugeschnitten und gebeizt
Anschließend mit Heiskleber befestigt

35 Kommentare

zu „Schuhschrank mit gerundeten Türen und Musikdekor“

Ein sehr schöner Schuhschrank. Der ist wirklich gut gelungen
2016-12-14 20:25:24

Toll gemacht und beschrieben!
Bei den Werkzeugen hast Du aber den Schrauber vergessen den man in den Bilder sieht....
2016-12-14 20:29:01

sieht gut aus und ausführlich beschrieben
2016-12-14 20:36:16

alter Schwede, ist der schön geworden. Besonders die gebogene Form fasziniert mich. Das wäre auch ein würdiges Wettbewerbsprojekt gewesen ;)

Als Schuhschrank finde ich es persönlich nicht so prickelnd, ich hätte da eher LPs, CDs oder Casetten reingegeben.
2016-12-14 20:40:30

Wahnsinn Mario! Der Schrank sieht super aus! Die Rundungen sind exzellent und die Idee ist allein schon einen Meisterstern wert. Große Klasse!
2016-12-14 21:12:22

Sprachlos...
Der Schrank ist einsame Spitze. Harmonisch die Lücke gefüllt. 5Daumen
2016-12-14 21:44:22

Ja sagenhaft. Das ist dir ja mal nun wirklich gelungen. Besser gehts nimmer. Deine Projektbeschreibung finde ich auch mal wieder sehr gut von dir.
2016-12-14 22:03:03

gelungene Kombination, 5 Schuhe dazu, da hat vor mir jemand keine Daumen gegeben
2016-12-14 22:44:35

Das ist ja der Hammer gefällt mir sehr gut 5 Daumen und meine Stimme
2016-12-14 22:59:27

"Da ist Musik drinn" gefällt mir total. Ein Hammer-Projekt. 5D
LG Holzpaul - der mit dem Holz tanzt
2016-12-14 23:04:29

@El Gringo

Muy estable, muy agradable ...

Ich sehe es allerdings auch wie Woody. Für einen Schuhschrank viel zu schade.
2016-12-14 23:14:27

Tolles Projekt, sieht super aus!
2016-12-15 07:00:16

Respekt, echt tolle Arbeit und klasse beschrieben!
2016-12-15 07:23:51

Hut ab. Die Idee mit der Plexiglas finde ich hervorragend. Das ist ein sehr schönes Unikat geworden. Fünf Daumen dafür.
2016-12-15 07:34:16

Ein starkes Projekt! Dafür gibt es nicht nur die obligatorischen 5 Daumen, sondern auch meine Stimme. Wäre ei würdiges Wettbewerbsprojekt gewesen.
2016-12-15 08:46:11

Wow, das ist ja ein toller Schrank. Vor allem die Rundungen sehen klasse aus und machen den Schrank einzigartig
2016-12-15 09:32:52

Sehr gut geworden.5D
2016-12-15 09:44:14

klasse Schuhaufbewahrung
2016-12-15 10:05:53

sehr schöne Form, die gut in die Ecke paßt, gute Arbeit
2016-12-15 13:10:38

Toll geworden 5d
2016-12-15 17:34:15

Ein tolles Teil und die Form gefällt mit auch sehr gut.5D
2016-12-15 17:46:28

Einfach nur WOW :)
2016-12-15 17:49:36

Tolle Arbeit, sieht sehr Gut aus und das Radio hast du auch gut hin bekommen ... will haben...
2016-12-15 19:26:48

das sieht sowas von gut aus
2016-12-15 20:20:55

Spitzenteil.
2016-12-15 21:11:00

Woww Mario , ein echter Hingucker . Das könnte man auch schön als Medienschrank im Wohnzimmer nehmen . Top 5 D
2016-12-16 12:50:00

Sieht so gut aus. Es ist ein sehr schöner Schuhschrank! Den finde ich auch sehr praktisch. Meine 5 D!
2016-12-16 19:40:56

ein Unikat nach seinen eigenen Bedürfnissen gebaut
und erstklassig beschrieben
von mir ganz deutlich Daumen hoch
2016-12-19 08:41:37

sehr gut eingebaut, sieht gut aus
2016-12-19 15:17:08

Sieht richtig gut aus, schön geschwungene Form und mal mit Plexiglas experimentiert. und das ist echt gut geworden. auch die Noten gefallen mir sehr gut.
Die Nutzung als Schuhschrank ist dafür fast zu schade, aber wenn heutzutage mehr als tausend Lieder auf einen USB Stick passen wozu dann ein so großers Plattenregal.

Echt Retro wie der Radio, 5 D.
2016-12-20 01:32:50

Einen sehr schönen und individuellen Schuhschrank hast du da gebaut, gefällt mir sehr gut .
Für uns eine gute Anleitung, danke .
Fünf Daumen von mir dafür .
2016-12-21 13:24:16

Das mit dem Plexiglas gefällt mir gar nicht.
Handwerklich eine Top Arbeit und 5D
2016-12-26 21:20:45

tolles Design. Aber warum als Schuhschrank?
2016-12-28 15:46:20

Genial! Ich würde jetzt nicht als Schuhschrank nutzen (eher für Kaffeeservice oder Ähnliches), und klar, schöner wäre es mit echtem Glas, aber für mich ist es eine Inspiration wie ich komplexere Designelementen auch lösen kann. (Und wenn es die Familie gefällt, können wir über Glas nachdenken :D) 5D von mir!
2017-01-16 10:58:12

1-2-do Wettbewerb

Antworten zum Thema Basteln, Heimwerken, Gärtnern findet ihr in unserem großen Heimwerker-Wiki! Antworten zum Thema Basteln, Heimwerken, Gärtnern findet ihr in unserem großen Heimwerker-Wiki!
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!