NEXT
fertige Bank dekoriert
1/4 fertige Bank dekoriert
PREV
Möbel
von Toby
19.05.17 15:28
345 Aufrufe
  • Mehr als 4 TageMittel
  • Mehr als 4 TageMehr als 4 Tage
  • 2020,00 €

Vorgaben des Haushaltsvorstandes:
Eine alte, einfache und rustikale Holzbank, zum Dekorieren, für den Wintergarten, auf der notfalls auch gesessen werden kann.
Ich hab da mal was bei E-Bucht gefunden......
Das kann ich Dir auch bauen.
Da wir in unserem Bekanntenkreis immer alles nach der Hände-Wasch-Methode machen, ging mein Weg direkt zu einem guten Freund, von dem ich weiß, dass sein Holzlager immer gut gefüllt ist.
Ich wurde auch fündig und hatte, nicht ohne vorher zwei Bier zu trinken, zwei 25 Jahre alte, 6 cm dicke, abgelagerte Birnenbohlen im Auto. Zum Teil sehr wurmstichig, aber genau das was ich gesucht hatte.

Meine anderen Projekte findet Ihr hier ----> KLICK


Dekoration, SitzbankHolzbank, Dekobank
4.5 5 40

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Rundstab  Buche  25mm x 1000 mm 
Bohlen  Birne   
Holzschutz  Öl  Fläschchen 
Holzleim     

Benötigtes Werkzeug

  • Unterflur-Zugsäge
  • Handkreissäge
  • Exzenterschleifer
  • Bandschleifer
  • Schwingschleifer
  • Deltaschleifer
  • Schlagbohrmaschine
  • Allzwecksauger
  • Forstnerbohrer
  • Pinsel
  • Zollstock
  • Messschieber
  • Bleistift
  • Schraubzwingen

1 Anzeichnen der Sitzfläche und der Füße

NEXT
Die Materialien, Bohlen und Rundstab aus dem die Holzdübel gesägt werden.
1/5 Die Materialien, Bohlen und Rundstab aus dem die Holzdübel gesägt werden.
PREV

Als erstes galt es einen Schnittplan auf das Holz zu bringen. Dabei habe ich auch erst die endgültige Größe der Bank festgelegt.

So groß wie möglich, was bei dem alten Holz nicht ganz einfach war. Das ist beim Zuschnitt auf einem Bild mehr als deutlich zu sehen.

2 Zuschnitt

NEXT
Die Mafel 85 - eine mehr als gute Säge, aber auch eine Preisklasse in die ich nicht vordringen werde.
1/5 Die Mafel 85 - eine mehr als gute Säge, aber auch eine Preisklasse in die ich nicht vordringen werde.
PREV

Da ich zur Zeit des Zuschnittes meine GTS 10 noch nicht hatte, bin ich kurzer Hand zum Nachbarn. Die Gelegenheit um eine Mafell Unterflurzugsäge zu testen. Übrigens ein ganz feines Gerät, ist aber auch eine andere Liga. Der Vorteil .... das Antistaubmittel kam vom Nachbarn. Eigene Bierbestände wurden geschont.

3 Stellprobe und Abnahme

NEXT
Aufstellung für die Chefin.
1/3 Aufstellung für die Chefin.
PREV

Bevor hier irgendwas gebohrt, gedübelt oder geleimt wird, muss der Haushaltsvorstand erst Ihr ok geben. Also trocken aufstellen, ok einholen.

4 Wurmkur

NEXT
Zwangsräumung der Bewohner.
1/4 Zwangsräumung der Bewohner.
PREV

Damit später die Kollegen nicht durch die Gegend kriechen, man weiß ja nie wer noch so alles im Holz wohnt, wird zwangsgeräumt.

5 Bohrschablone herstellen

NEXT
Reststück Multiplex, anzeichnen,  .....
1/7 Reststück Multiplex, anzeichnen, .....
PREV

Ich weiß dass es andere Möglichkeiten des Anzeichnens gibt. Ich aber habe mich fürs Messen und eine Schablone entschieden, um die 20 mm Löcher für den Dübel mit einem Forstner zu bohren.

6 Dübellöcher Freihand bohren

NEXT
Schablone fixieren.
1/6 Schablone fixieren.
PREV

Die Schablone wird fixiert und die Dübellöcher freihand mit dem Forstner gebohrt.

7 Mittelsteg einleimen

NEXT
Dübel ohne Leim vorstecken.
1/9 Dübel ohne Leim vorstecken.
PREV

Nachdem alle Dübellöcher gebohrt waren, habe ich erstmal alles ohne Leim zusammen gesteckt. Passt.

Alle Dübel, die Dübellöcher und die Flächen satt mit Holzleim einpinseln, zusammen stecken und die Zwingen ansetzen. Da ich nur eine 2 Meter Zwinge habe, musste ich mir zusätzlich noch mit zwei 600er Zwingen helfen.

8 Sitzfläche bohren, dübeln und leimen

NEXT
Anzeichnen der Mittellienie und Kontrolle der Parallelität der Füße.
1/21 Anzeichnen der Mittellienie und Kontrolle der Parallelität der Füße.
PREV

Während der Leim des Mittelstegs trocknet werden die Dübellöcher für die Sitzfläche angezeichnet und gebohrt. Dazu habe ich mir wieder eine Bohrschablone angefertigt. Geplant habe ich fünf Dübel pro Fuß. Etwas sehr optimistisch. Das war nicht zusammen zu bekommen. So wurde auf zwei Dübel pro Fuß verzichtet und alles "nur" mit drei Dübeln pro Seite verleimt.

9 Astloch verschließen

NEXT
Harz und Härter .... Empfehlung der Chaos-Kollegen.
1/2 Harz und Härter .... Empfehlung der Chaos-Kollegen.
PREV

Da es aus dem Ast in der Sitzfläche immer wieder raus rieselt, habe ich mich entschlossen meine ersten Gießharzversuche zu integrieren.

10 Schleifen

NEXT
Schleifen mit Schwingschleifer Weil der Orbit noch zur Reparatur war.
1/10 Schleifen mit Schwingschleifer Weil der Orbit noch zur Reparatur war.
PREV

Nachdem alles getrocknet war, also Harz und Leim, ging es ans schleifen. Die Bank sollte aber Ihr rustikales Aussehen behalten. Also wurde nur die Sitzfläche geschliffen. Von 60er über 120er bis zu 240er. 

11 Ölen

NEXT
Öl mit Tuch und/oder Pinsel auftragen.
1/4 Öl mit Tuch und/oder Pinsel auftragen.
PREV

Egal wie lange etwas dauert, irgendwann ist man mal fertig und es beginnt das Finish. Wir haben uns, nach Tests an Reststücken, für ein Möbelöl entschieden. Warum? Es holt die Maserung hervor und ist nach 2-3 Wochen soweit ausgetrocknet, dass kein Farbunterschied zum Ursprungsholz erkennbar ist. Jetzt noch deutlich dunkler, wird die Farbe in den nächsten Wochen wieder verschwinden und zurück bleibt ein geöltes Holz in der natürlichen Farbe.

12 Fertige Ansichten

NEXT
Fertige Ansichten
1/7
PREV

Hier ein paar Ansichten der fertigen Bank im Wintergarten.


Wer jetzt alles aufmerksam studiert hat, wird den Fauxpas der mir unterlaufen ist, gefunden haben.

Wer als erster postet um welchen Fauxpas es sich handelt, gewinnt meinen Respekt und ein kaltes Bier. Muss aber selbst abgeholt werden.

47 Kommentare

zu „Rustikale, alte Holzbank“

Ich sag mal, dass die überstände nicht ident sind
2017-05-19 16:00:41

Und das Bier gewinnt ........................... yeah ........ HB. Hatte ich erwähnt das es eine 5 Liter Dose ist??
2017-05-19 16:06:34

Oh..... f**** ich nehm Roli mit
2017-05-19 16:17:43

Perfekto ..... freu mich schon. Und dann trinken wir bei Mathias das Dorfbräuhaus leer :-)
2017-05-19 16:26:21

Bin dabei
2017-05-19 16:27:02

schönes Teil, gefällt mir gut
2017-05-19 16:37:19

Bis auf die Tatsache, dass mir in der sehr ausführlichen Bauanleitung das Wort Bier samt Umschreibung viel zu häufig vorkommt, tadellos geworden. Den Fehler hat ja HB schon gepostet - aber ich dachte, das gehört so ;)
2017-05-19 17:49:29

Schöne Bank aus tollem Holz
2017-05-19 19:19:56

sehr schöne Bank 5 D
2017-05-19 19:49:44

Sehr schön geworden. Beruhigt mich daß Andere auch nach hausinternen Vorgaben arbeiten dürfen.......
2017-05-19 20:00:24

Die Bank ist super geworden, 5 Liter Bier hoffentlich ist das nicht zu wenig
2017-05-19 20:11:27

Sehr schöne Bank ist das geworden.
2017-05-19 20:54:02

Die bank ist super, die Beschreibung auch, nur sehr häufig Bier Bier Bier-aber das hat ja Woody schon bemerkt.
5 Bänke von mir
2017-05-19 21:46:28

Na na na ..... Bier kommt 3x vor. Wisst Ihr wie das gestaubt hat?
Und ich mag nunmal kein Aperol-Spritz.
2017-05-19 21:55:47

Na dann mal Prost! Trotz dem vielen Bier ist die Bank doch toll geworden. Ob der Überstand an der einen Seite weiter übersteht als auf der anderen, entscheidet nur das Hinterteil :) Ich find's gut. Sieht super Rustikal aus und macht echt was her! Für die Trockene Kehle bei dem staubigen Umfeld gibt's 5 Liter dazu...
2017-05-19 22:26:16

Trotz des Fehlers sieht das Bänkchen klasse aus. Mußt es ja nicht jedem erzählen ;-)) und den anderen erzählst du, das es so gewollt ist
2017-05-20 00:18:27

Wirklich schönes Holz und eine klasse Bank.
2017-05-20 00:27:25

Bevor wir das Dorfbräuhaus einnehmen, gibts aber für die Bank erstmal 5L Maibock.
2017-05-20 07:12:29

na endlich ..... warte schon seit gestern.
Ihr wisst was ich meine.
2017-05-20 08:59:02

Hat Herr W(onD) zugeschlagen?
2017-05-20 09:22:13

ist dir gut gelungen
aber aufpassen viel Bier gibt viel Bauch
5 Daumen von mir
2017-05-20 09:52:23

Die Bank ist klasse geworden!
2017-05-20 10:26:20

Von mir 5 cm Überstand, allerdings hätte ich das nicht wirklich bemerkt, wenn du HB nicht zum Petzen verleitet hättest... Die Bauweise ist klasse, das Holz selber tut noch mal einen obendrauf!
2017-05-20 11:53:43

Also mir gefällts :P egal ob Überstand oder Unterstand :D
2017-05-20 13:22:15

Sind nur knapp 2 cm, sieht aber mehr aus. Abschneiden wollt ich nicht, läuft jetzt unter pers. Note.
Was Bier und Bierbauch betrifft .... sollte nicht über bewertet werden. Fast jeder trinkt mal ein Bier nach Feierabend.
Und ich bin zu alt um das zu verschweigen.
2017-05-20 16:16:19

Da ist dir ein tolles Möbel gelungen! Schaut sehr edel aus!
2017-05-20 18:14:59

Bei der Zwangsräumung der Bewohner habe ich gepfiffen! Tolles Projekt, dafür gibt es 0,5 Promille....
2017-05-20 22:17:28

Ein schönes Bänkchen und ein echt schickes Holz (auch wenn das vor dir schon jemand anderes bemerkt hat... lecker). Das gibt mal fünf volle Bierchen (dann braucht man aber fast schon ne Lehne)

P.S.:
Wieso beschleicht mich manchmal das Gefühl das ihr alle auf einem Haufen wohnt und euch seit hundert Jahren kennt. Ein Nachbar mit so einer Säge ist auch nicht verkehrt.
2017-05-20 23:48:35

Hoffentlich sind alle Mitbewohner ausgezogen.
Die Bank gefällt mir.

5 D

Bei der nächsten Gießharzaktion könntest Du die Unterseite mit Klebeband verschließen und die Oberseite so wenig wie möglich bekleckern ... aber darauf bist Du sicher selbst schon gekommen.
2017-05-21 00:03:09

Ottomar, ich hatte erst nur ein Brettchen unter die Bank gezwingt, da kleckerte ein wenig durch. Dann hab ich mit Nopi abgeklebt ..... das Ergebnis hast du ja gesehen.
Ich denke, ich hätte abwechselnd mal von der und mal won der anderen Seite gießen sollen.
Das Ergebnis jetzt: 1/4 Liter Harz ist weg, und der Härter ist alle :-(
2017-05-21 00:13:02

Bier hin, Bier her, die Bank sieht jedenfalls klasse aus.
2017-05-21 09:47:13

Knorke Bänkchen, gefällt mir sehr gut. Ich hätte auch gerne den Kollegen mit dem Holzlager......
2017-05-21 10:12:26

reife Leistung trotz der vielen Bier
2017-05-21 10:24:46

zwar versägt, sieht aber trotzdem gut aus
2017-05-21 12:56:56

Sieht klasse aus. Fünf Daumen von mir.
2017-05-21 13:00:34

Versägt hab ich mich nicht.
9,5 cm Überstand auf jeder Seite. Das Maß ist mir wie eingebrannt.
Weiß der Geier warum es dann 7,5 und 11,5 wurden.
2017-05-21 13:00:52

Schönes Teil.
2017-05-21 14:34:54

Bank mit Fehler - auch gut.
2017-05-21 18:11:45

Das ist eine sehr feine Leistung und was sind schon 2cm unterschiedlicher Überstand??? ;) ;)

Sixpack von mir dazu ;)... Oh, schade.. jibt nur Fivepack im Anjebot ;).
2017-05-21 18:39:26

Schönes Teil geworden!
Dafür kann man schon 5 Bier vergeben ;-)
2017-05-22 07:13:40

Sieht super aus.
2017-05-22 09:33:48

es gehört einfach so, mir gefällt es
2017-05-22 20:22:05

Also mir gefällt die Bank, egal ob symetrisch oder nicht......
eine schöne handwerkliche Arbeit
2017-05-22 22:47:32

Schöne Bank und gut beschriebener Bau. Der Fehler wäre mir anhand Deiner Fotos wahrscheinlich nicht aufgefallen. - Wenn er mir selbst passiert wäre, hätte ich den Überstand bestimmt (nachträglich) abgesägt (, weil mich unsymetrische Dinge stören.)
2017-05-22 23:24:59

reife Leistung
2017-05-23 08:08:13

Klasse Beschreibung, die Bank hebt sich schön von dem Fußboden ab
2017-05-23 08:32:09

Danke für die netten Kommentare.
@kaos ..... Sieh dir mal das dekorierte Foto (ganz am Anfang) an, da liegt jetzt die Decke. Fällt nicht mehr auf. absägen wollte meine Frau nicht.
Und so ist es was selbstgebautes mit kleinem Fehler.
2017-05-23 10:28:15

1-2-do Wettbewerb

Antworten zum Thema Basteln, Heimwerken, Gärtnern findet ihr in unserem großen Heimwerker-Wiki! Antworten zum Thema Basteln, Heimwerken, Gärtnern findet ihr in unserem großen Heimwerker-Wiki!
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!