Pinselhalter Holz,Pinsel,Malen,Kreativ,Pinselhalter
1/1
Werkstatthelfer
von Electrodummy
12.08.17 08:51
255 Aufrufe
  • Unter 1 TagMittel
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 55,00 €

Meine Frau zeigte mir in einem Onlineshop ein Foto eines Pinselhalters und sagte nur: "Ich will sowas haben, machst du ihn mir? Allerdings kleiner, der hier ist mir zu groß."

Ich machte mir einen Ausdruck des Pinselhalters und verschwand damit in der Werkstatt.


Holz, PinselMalenKreativ, Pinselhalter
4.7 5 28

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
  Restholz  Siebdruck   
Schrauben     
  Rundholz  Buche   

Benötigtes Werkzeug

  • Tischkreissäge
  • Tischbohrmaschine
  • Bandschleifer
  • Oberfräse
  • Akku-Schrauber
  • Stahllineal
  • Vorstecher
  • spitzer Bleistift

1 Vorbereitungen

NEXT
gefundenes Reststück
1/3 gefundenes Reststück
PREV

Ich sichtete mein Holzlager nach einem passenden Brettchen. Ich fand einen kleinen Siebdruckplattenrest.

Dann nahm ich ein Blatt Papier und zeichnete ein Rechteck mit den Abmessungen halbe Brettbreite und ca. 20cm Länge.

Die Bohrungen zur Aufnahme der Pinsel sollen sowohl 10mm, als auch 16mm groß werden. Mit Beilagscheiben in diesen Grössen experimentierte ich solange, bis mir die Anordnung der Scheiben gefiel.

2 Zuschnitt und schleifen

NEXT
Längsschnitt am Parallelanschlag
1/7 Längsschnitt am Parallelanschlag
PREV

Die Holzplatte sägte ich nun auf Maß zu. Also erstmal ein Schnitt der Länge nach am Parallelanschlag entlang.

Danach wurde der Kürzungsschnitt beider Brettchen mit Hilfe des Schiebeschlittens ausgeführt.

Die Ecken habe ich dann auf dem Bandschleifertisch vorgerundet, dann beide Platten mit Paketklebeband zusammen geklebt und dann nochmal die Ecken gerundet. 

3 Platten löchern Teil 1

NEXT
die Positionen der Abstandshalter ermittelt
1/6 die Positionen der Abstandshalter ermittelt
PREV

Nun übertrug ich die Bohrungen für die 4 Abstandhalter. Mit einem 4mm Bohrer habe ich sie auch gleich an der Tischbohrmaschine gebohrt.

Jetzt zeichnete ich die Hilfslinien, auf denen ich dann die Positionen der Bohrungen markierte. So entstand ein Gittermuster.

Mit einem Vorstecher habe ich die Kreuzungspunkte fixiert. Die Einstiche helfen mir beim Bohren, sie haben die gleiche Funktion wie der Körnerschlag beim Metall.

Da der untere Boden nicht komplett durchbohrt werden darf, kommen nur Forstnerbohrer zum Einsatz.

4 Platten löchern Teil 2

NEXT
Anschlag auf äußerste Lochreihe einstellen
1/8 Anschlag auf äußerste Lochreihe einstellen
PREV

An der Tischbohrmaschine spannte ich einen 10mm Forstnerbohrer ein, und stellte den Anschlag auf die äußerste Lochreihe ein. Nun schraubte ich beide Platten zusammen und stellte dann den Bohrtiefenanschlag ein.

Das Anfertigen der Bohrungen war nun ganz einfach. Im ausgeschalteten Zustand mit der Spitze des Forstnerbohrers den Vorstich suchen, dann Maschine einschalten, und in mehreren Etappen bis zum Anschlag bohren.

Mehrere Etappen deshalb, weil mein Forstnerbohrer sich sehr schnell zusetzte, und dann mußte ich die Bohrmaschine abschalten um den Bohrer wieder spanfrei machen zu können. Diese Arbeitsvorgänge wurden aber sehr schnell zur Routine.

Nach den 10mm Bohrungen spannte ich den 16mm Forstnerbohrer ein und stellte die richtige Bohrtiefe ein. Danach ging es weiter wie gehabt.

Für die mittlere Lochreihe mußte der Bohrmaschinenanschlag verändert werden. Diesmal bohrte ich erst mit dem 16mm Forstnerbohrer, und dann nach Umbau auf den 10mm Forstnerbohrer mit diesem die restlichen Bohrungen.

5 Grat entfernen - Kanten runden

NEXT
letzter Kantenschliff
1/4 letzter Kantenschliff
PREV

Im zusammengeschraubten Zustand habe ich nochmal alle Kanten am Bandschleifer abgefahren, dann habe ich die Schrauben entfernt.

Nun haben die Platten am Frästisch eine Kantenrundung erhalten. Danach habe ich die Bohrungen angefast.

6 Anfertigung der Abstandhalter

NEXT
Der Schiebeschlitten erhält einen Anschlag
1/4 Der Schiebeschlitten erhält einen Anschlag
PREV

Die beiden Platten werden mit 4 Bucherundhölzern 15mm verbunden.

Dazu müssen von einer Buche-Rundholzstange erstmal 4 Teile abgeschnitten werden. Das erfolgt auf der TKS. Die Abschnitte habe ich auf einem Bogen Schleifpapier entgratet.

Von meinem Ringhalter habe ich noch eine Rundholzklemmvorrichtung, die exakt zu meiner Buchestange passt. Mittels dieser Klemmvorrichtung habe ich auf der Tischbohrmaschine in die Rundholzabschnitte stirnseitig Bohrungen von 2mm gefertigt.

Die Lochplatten wurden entsprechend ihrer Zusammenbauposition angefast.

7 Zusammenbau

NEXT
Rundholzspanner
1/7 Rundholzspanner
PREV

Anschließend habe ich mit meinem Lieblingsakkuschrauber die Lochplatten an die Rundholzabschnitte geschraubt.

Dabei half mir die Rundholzspannhilfe, eingespannt in einen mobilen Schraubstock.

8 Finish

NEXT
Silikonpads
1/3 Silikonpads
PREV

Den fertigen Pinselhalter bestücke ich testweise mit diversen Pinseln. Der Pinselhalter wird seiner Funktion voll gerecht.

Damit er sicher steht, verpasse ich ihm noch Füsschen aus Silikon. Ich glaube, nun ist er für seinen Einsatz optimal gerüstet.

29 Kommentare

zu „Pinselhalter“

Wow! Was für ein schöner Halter das geworden ist, gefällt mir sehr. Die Beschreibung ist vorbildlich. Ganz klare 5 Daumen.
2017-08-12 09:09:17

Super klasse Idee regt direkt zum Nachbau an
die Beschreibung ist auch Top.
Da kullern die Pinsel nicht mehr ständig über den Tisch,
Ich schließe mich hier Chief an und geb die 5 zusätzliche Pinsel
2017-08-12 09:41:47

Mega. Funktionell und wunderschön anzusehen. Die Beschreibung ist klar verständlich und gut beschrieben.
Dein Projekt ist das beste Beispiel dafür, das es nicht nur die großen schwierigen Projekte sind, die 5 Daumen erhalten können, sondern auch kleine.
Da kann ich reinen Gewissens nur 5 Daumen geben.
2017-08-12 10:01:47

Kann mich den anderen nur anschließen. Klasse Arbeit
2017-08-12 10:02:32

Ich bin ebenfalls beeindruckt. Einfach genial, dein Pinselhalter und mit sehr viel Liebe zum Detail. Ich könnte mir vorstellen, dass dieser Halter nicht nur für Pinsel, sondern auch für andere Stifte zweckentfremdet werden könnte. Da hat die Künstlerin nun ungeahnte Möglichkeiten. 5 Dachshaarpinsel von mir.
2017-08-12 10:22:09

Durch die Siebdruckplatte sieht das echt hammermäßig und edel aus. Gefällt mir total. Mal schauen, ob ich das nicht anderst irgenwie verwenden kann. Ist abgespeichert
2017-08-12 11:14:29

@fuffi1963
Bleistifte, Kugelschreiber und alles was in die Löcher passt ich könnte das gut für meine
Bastelarbeiten verwenden.
Das wäre als Halter für meine Sonnenschirme ideal.
Allein diese Idee wäre nochmal 5 Daumen wert
2017-08-12 12:08:31

sieht prima aus
2017-08-12 12:59:42

Sieht gut aus
2017-08-12 13:16:04

Sehr schön! Hab mir vor einiger Zeit auch sowas gebaut, glaube sogar als Projekt vorgestellt und wurde damals ziemlich verrissen. Man soll Pinsel ja nicht mit den Borsten nach oben lagern/trocknen lassen.

Sind das Malpinsel oder Kosmetikdinger? Für letztere ist die Konstruktion super.

Egal, sieht klasse aus, die Beschreibung ist mehr als ausführlich und von daher verdiente 5 Löcher dazu.
2017-08-12 14:15:46

Schaut gut aus und die Beschreibung passt auch.
2017-08-12 14:22:19

Woody, soll man auch nicht, würde ich mit hochwertigen Pinseln - egal ob Mal- oder Kosmetikpinsel - niemals machen. Wenn man aber malt oder zeichnet, wären die Arbeitsgeräte während der Arbeit aufgeräumt und übersichtlich.
2017-08-12 14:55:49

Da hast du deine Frau richtig glücklich gemacht... schaut sehr schön aus... 5 D
2017-08-12 17:03:48

Und schon ist Frau wieder glücklich.
2017-08-12 18:00:13

Klasse Idee
2017-08-12 19:25:07

Sieht super aus und Hilfreich obendrauf . Sehr schön gemacht.
2017-08-12 19:54:37

Danke für eure lieben Kommentare.

Das Gestell kann man natürlich auch für andere Dinge verwenden. Kugelschreiber, Bleistifte, etc...

Pinsel sind halt während des Malvorganges schlecht zu legen. Da bietet sich dieses Gestell direkt an. ;O)
2017-08-12 20:52:02

Super gearbeitet und toll beschrieben! 5 Pinsel von mir :)
2017-08-12 21:26:36

Klasse gemacht und beschrieben und das Ding sieht richtig edel aus! 5 Pnsellöcher extra

Meine Pinsel bekommen immer irgend was aus Eisen oder Stahl im Stiel verpaßt und hängen dann an einer Magnetleiste. Da brauche ich nicht zielen und kleckere mich beim Umdrehen auch nicht voll.
2017-08-13 00:04:39

Ein tolles Projekt.
Die Beschreibung ist einfache Klasse und die Bebilderung auch sehr zahlreich.
Nebenbei hast du mich mit deinem Projekt auf eine Idee gebracht wie ich ein Problem bei mir lösen könnte. Näheres dann bei meinem nächsten Projekt-aber das dauert noch aus zeitlichen Gründen.
Für mich sind das super klare hochverdiente 5 Pinseln.
2017-08-13 01:55:17

schöne Arbeit .Bei meinem Pinselrondell hängen die Pinsel mit den Borsten nach unten 5 D
2017-08-13 07:39:01

Tolle Idee und super umgesetzt 5d
2017-08-13 09:30:09

Man könnte sich so auch was für Bohrer bauen ;O)
2017-08-13 10:44:38

die Idee ist Klasse
die Ausführung ist Klasse
die Beschreibung ist Klasse
volle 5 Pinsel von mir
2017-08-13 10:58:45

Schönes Design, und nützlich.
Bei stecken die Pinsel einfach in einem Glas.
Was ist der Vorteil eines solchen Ständers?
2017-08-13 11:50:49

gut geworden
2017-08-13 12:51:05

Ordnung muss sein! Ist sehr gut geworden und macht echt was her!
Hast du wirklich prima und nachvollziehbar beschrieben, würde ich dem Malen nachgehen würde ich deinen Pinselhalter als Vorlage verwenden! 5-D was sonst!
2017-08-13 14:06:55

Sieht klasse aus und ist praktisch
2017-08-13 20:32:02

Ein toller Helfer. Super Arbeit.
2017-08-19 22:27:09

1-2-do Wettbewerb

Kinderparadies – spielen, klettern, planschen im eigenen Garten
Noch
01
 
Tag

Aktuelle Teilnehmer
Antworten zum Thema Basteln, Heimwerken, Gärtnern findet ihr in unserem großen Heimwerker-Wiki! Antworten zum Thema Basteln, Heimwerken, Gärtnern findet ihr in unserem großen Heimwerker-Wiki!
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!