NEXT
die dunkle Schale, Innenansicht
1/4 die dunkle Schale, Innenansicht
PREV
Holz
Herbst
von Holzfranz
13.11.17 10:28
463 Aufrufe
  • 1-2 TageMittel
  • 1-2 Tage1-2 Tage
  • 00,00 €

beide Schalen hab ich mit der Oberfräse gefertigt, die Dunkle hauptsächlich mit einem 20mm Kugelfräser, die Helle mit einem 25mm Halbrundfräser, beide Schalen mit dem gleichen Öl behandelt.


Schalen fräsen, zwei Schalen aus dem gleiche Baum, eine aus dem Splintholz, eine aus dem Kern
3.4 5 8

35 Kommentare

zu „Nussschalen“

Soweit optisch wow, jedoch die Bauanleitung fehlt! Daher keine Bewertung!
Und gerade bei sowas wäre das WIE sehr interessant!
2017-11-13 11:07:34

Da gehts mir doch wie Hoizbastla.
2017-11-13 11:16:45

Da schließe ich mich mal an Wäre sehr interresant.
2017-11-13 11:28:37

Optik sehr schön nur das wie ist hier die Frage.
2017-11-13 11:35:52

Icke ooch Wa? Das wäre wirklich mal was interessantes und für mich mal was neues. Also bebilderte Beschreibung her........!!!
2017-11-13 11:37:37

Sieht super aus und immerhin hat er es nicht als Bauanleitung eingestellt ohne Anleitung wie es ganz oft der Fall ist.
2017-11-13 11:45:15

Die helle Schale hat eine wunderschöne Form.

Ich bitte um eine Beschreibung des Wie.
2017-11-13 11:55:16

Da wird ja der Hund in der Pfanne verrückt! Selten währe eine genaue beschreibung der Herstellung so interessant wie hier!

Keine Anleitung, keine Daumen.....Bitte Bitte noch nachreichen!
2017-11-13 14:53:37

Schöne Schalen nur wo ist die Anleitung.
2017-11-13 15:14:41

Auch wenn ich das niemals nachmachen könnte, der Entstehungsprozess würde mich auch brennend interessieren. Bitte nachreichen.
2017-11-13 16:52:51

Hallo

Ich hab keine Fotos , ich müsste beide noch mal neu machen, oder ich versuche es mit CAD

Freut mich aber, das Euch meine Arbeit gefällt

Franz
2017-11-13 17:57:00

Franz,

wenn Du keine Bilder hast, dann könntest Du doch beschreiben, wie Du mit der Oberfräse solche Formen zaubern konntest.
Du merkst doch an den Reaktionen, dass dies alle brennend interessiert. Mit CAD Duplikate herzustellen, ist überflüssig, uns interessiert in erster Linie Deine tolle Handarbeit.
2017-11-13 18:48:12

Aber Hallo, Los rück raus mit der Beschreibung - das ist ja mal der absolute Hammer. Mich würde echt interessieren wie du die Form der zweiten Schale mit der OF hergestellt hast. Solange keine Beschreibung kommt, gibt's auch keine Daumen - Ätsch:) Die Schallen sind eines Meisters würdig!!!
2017-11-13 22:12:12

Der Weg ist unser Ziel. Das Resultat alleine beeindruckt, aber erst der bebilderte Entstehungsprozess versetzt uns in Ekstase... Du sagst, dass Du keine Bilder hast. Jetzt weiß ich nicht, wie ich das bewerten soll. Als Projekt ist mir die Fast-Null-Beschreibung keinen Daumen wert. Die Schalen aber sind meisterlich und wären im Optimalfall von mir mit 5 Daumen und Stimme quittiert worden.
2017-11-13 23:43:42

Chief hat es auf den Punkt gebracht, der Weg ist das Ziel ... oder Bilder angucken kann ich auch woanders.
Und ohne Baubeschreibung gibt es von mir keine Daumen, auch wenn die Schalen wunderschön geworden sind.
2017-11-14 08:29:27

Ich kann mich hier nur anschließen, die Schalen sind klasse ich denke hier hätte es Daumen geregnet aber so schade drum.
Vielleicht kommt da noch was,
2017-11-14 08:58:38

Diese Schale findet ihr bei Pinterest, das hier ist nur eine Kopie und ist nicht selber gemacht
2017-11-14 09:25:09

@Wilhelmlisa

Das sind nun aber wilde Behauptung.
Dass man das Projekt auf Pinterest finden kann, sagt gar nichts. Wenn jemand eine Kopie anfertigt, ist das nicht ehrenrührig. Das Rad muss nicht von jedem neu erfunden werden.

Wenn Du aber behauptest, etwas sei "(...) nicht selber gemacht", dann musst Du dies beweisen.
Ansonsten wäre es üble Nachrede!
2017-11-14 10:38:32

Hast Du den Link mal bitte für uns @wilhelmlisa?
Ich würd mir gerne mal meine eigene Meinung bilden. Vielleicht hat er ja die Schale auch bei Pinterest eingestellt. Somit wäre es keine Kopie sondern seins.
Ottomar hat schon recht. Das ist dünnes Eis.

2017-11-14 10:55:06

Schaut euch mal seine alten Projekte an.Wenn er die alle selbst gemacht hat(was ich NICHT bezweifle),dann ist Holzfranz ein echter Künstler
2017-11-14 12:18:18

Einfach Klasse
2017-11-14 12:26:35

Gerhard räumte mit seinem Hinweis auf ältere Projekte hoffentlich jeden Zweifel aus.
Franz ist ein wahrer Künstler, der mit seiner speziellen Frästechnik wahre Schmuckstücke herzustellen weiß.

Ich habe bis heute nicht verstanden, wie das Kopieren der inneren Form einer Schale auf einen Buckel funktioniert ...
2017-11-14 12:56:13

Also mich mit fremden Federn schmücken?
Ich bin ja regelrecht stolz, wie ich von einigen verteidigt wurde.

danke dafür
Franz

die Beschreibung folgt
2017-11-14 16:27:13

Also ich habe seine ganzen Werke angeschaut und überall fehlen die Anleitungen, was soll man da Sagen am Besten gar nichts mehr und ich werde i mich halt in Zukunft im Hintergrund halten.
2017-11-14 17:30:29

Klasse geworden aber du solltest dir angewöhnen hier detalierte Beschreibungen zu machen es kommt hier einfach besser an so können wir alle noch was dazu lernen
2017-11-14 22:36:43

Ich habe mir auch ein paar seiner anderen Sachen angeschaut und durchaus auch Beschreibungen gefunden. Die waren zwar ausbaufähig, aber ich habe keinen Zweifel, dass die Projekte von ihm stammen.
2017-11-15 08:50:23

Wilhelmlisa schrieb:

"Also ich habe seine ganzen Werke angeschaut und überall fehlen die Anleitungen, was soll man da Sagen am Besten gar nichts mehr und ich werde i mich halt in Zukunft im Hintergrund halten. "

Das ist also Deine Reaktion darauf, dass Dir nachgewiesen wurde, dass Du falsche Behauptungen in Umlauf setztest?
Dann finde ich es auch nicht schade, wenn Du Dich zukünftig "(...) im Hintergrund halten" wirst.
2017-11-16 12:29:21

Hallo Ottomar

Ich hab eine neue kleinere Schale gefertigt, sie ist fast fertig, ich muss noch schlau machen, wie die Anleitung schreibe, ist das alles selbsterklärend?
Morgen werde ich mich melden.

Franz
2017-11-16 16:49:43

Hallo Franz

Bei Deinem Projekt "Fräsen von Wölbungen" hast Du den Vorgang doch schon in einige Einzelschritte zerlegt.
Wenn Du das noch etwas kleinschrittiger machen würdest und die verschiedenen Arbeitsvorgänge getrennt darstellen würdest, also nicht alles gleich zu Anfang in die Projektvorstellung reinpacktest, dann wäre das perfekt.
Schau Dir doch mal den Aufbau z.B. des aktuellen Projektes "Bosch PBD 40 Rad-Hack" von Bundschuh an.

https://www.1-2-do.com/de/projekt/Bosch-PBD -40-Rad-Hack/bauanleitung-zum-selber-bauen/40 09285/#ppnf-filter_key=,0:4000005

Das ist keine riesige Sache, aber so gut erklärt, dass es jeder ohne Probleme nachbauen kann.
2017-11-16 19:56:18

Sieht sehr Schön aus, aber ich möchte mehr sehen von der Herstellung
2017-11-16 20:35:36

Deine Schale ist traumhaft schön geworden, für mich klarer Anwärter auf Projekt des Monats. Kannst Du nicht noch ein bisschen bei der Beschreibung nachbessern, mich würde das brennend interessieren.Ich habe auch alle Deine anderen gefrästen Projekte sehr bewundert, teils ist dort sicherlich auch ein Abschnitt mit beschrieben, aber ich kann mir die einzelnen Schritte nicht selbst zusammen suchen, dafür fehlt mir das Knowhow.....
2017-11-16 22:23:07

PdM würde ich Maggy zustimmen, wenn die Beschreibung besser und ausführlicher wäre. So bleibt es ein beeindruckendes Resultat mit nur schwer nachvollziehbarem Weg dorthin.
2017-11-17 00:13:34

>poste Bild einer Schale
>PdM

2017-11-17 01:24:03

Da hast du zwei wunderschöne Schalen gemacht, nur der Weg dahin fehlt.
2017-11-17 19:13:07

Auch mich hätte der Weg brennend interessiert zu solch einem beeindruckendem Projekt.
2017-11-19 09:59:48

1-2-do Wettbewerb

Weihnachten für kleines Geld
Noch
34
 
Tage

Jetzt Bewerbung einreichen

Antworten zum Thema Basteln, Heimwerken, Gärtnern findet ihr in unserem großen Heimwerker-Wiki! Antworten zum Thema Basteln, Heimwerken, Gärtnern findet ihr in unserem großen Heimwerker-Wiki!
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!