Monitor und Peripherie Teile Reforged, Ergänzung zum PC-REFORGED

Monitor und Peripherie Teile Reforged, Ergänzung zum PC-REFORGED Monitor,Peripherie,Teile Reforged,Ergänzung PC-REFORGED
1/1
Case-Modding
von AlanLee
06.07.13 19:40
1272 Aufrufe
  • Mehr als 4 TageSchwer
  • Mehr als 4 TageMehr als 4 Tage
  • 4545,00 €

Hi guys, und hier ist der erste Ergänzungs Projekt zu PC-REFORGED
hier der link zu PC-Reforged für die die es übersehen haben.


http://www.1-2-do.com/de/projekt/PC-REFORGED-auf-Deutsch-PC-neue-geschmiedet_-3-_/bauanleitung/12978/

Es geht um ein 17" Monitor, Mouse, Tastatur und Mousepad, alles Teile in gleichen Look wie der PC-REFORGED




Monitor, Peripherie, Teile Reforged, Ergänzung PC-REFORGED
4.9 5 24

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

1 Mousepad für 5 Euro mit USB Anschlüsse lackiert

NEXT
Mousepad für 5 Euro mit USB Anschlüsse lackiert
1/2
PREV

Wenn alles so einfach wäre, diese mousepad gabs beo Conrad für 5 Euro, als extra habe ich es auch gemoddet, eigentlich nur die oberfläche lackiert.

2 Monitor Verschahlung.

NEXT
Monitor Verschahlung.
1/5
PREV

Neben der PC war natürlich der Monitor das wichtigste und technischste teil die gebaut werden musste.
ICh nehme immer nur alte teile auseinander, also hier ist es ein normaler 4:3 nicht 16:9 wide screen, aber es geht hier um was neues aus ein alte bauen, also warum nicht. ausserdem wird es danach trotzdem mehr features haben da ein kamera eingebaut wird.

als erste. wie immer, das ganze elektronik von hässliche plastik befreit.

das wichtigste bei ein monitor ist immer für mich der front. eigentlich besteht ein monitor aus nichts anders. vorne kann man nicht viel machen also ist es wichtig das der eigentlich rahmen zumindest absolut genau geschnitten ist. der monitor ist sicher genau und so fällt jeder nicht gerade kannte vorne sofort auf und schaut sche..... oops ich meine schlecht aus.
ich habe mittlerweile 8 monitore umgebaut und ergänzt in andere projekte. ich baue immer als erstes der rahmen mit poitionshalter damit der monitor nicht links rechts obern unten bewegen kann, dannn arbeite ich von vorne nach hinten.
da in diese auch ein kamera und leds rein kommen, muss es auch geschraubt sein und bzw. aufmachbar.

so war der monitor eigentlich dann auch schon verschahlt.

3 Monitor schritt2 Konturen und gruznd form.

NEXT
Monitor schritt2 Konturen und gruznd form.
1/5
PREV

Monitor schritt2 Konturen und gruznd form.
ich habe leider kein bild sehe ich von der hinterteil bau, aber es kommen noch welche wo mann sieht wie ich es entfernbar gemacht habe.
wie ich mal erwähnt habe arbeite ich ziemlich ohne plan, an ein richtige plan muss mann sich halten und mann kann nicht neu inspiriert improvisieren und neu ideen werden geblockt.
ich wies es ist nur ein theorie aber "IT WORKS FOR ME"

oder soll ich sagen,
der einzige konstante bei meine projekte ist das sie alle variable ideen haben. :-)
so klugscheisser modus wieder abgeschaltet, :-)

ich habe ein neigung eingebaut damit mann ergonomisch rein schauen kann.
für alle die es noch nicht wissen.
ERGONOMIE beim monitor: wir menshcen schauen vonnatur aus ein paar grad geneigt nach unten, also monitopr ober kannte soll in unsere augenhöhe sein, so ist unser optimale sichtfeld direkt ohne anstrengung vor uns.
also die buero monitor stehen meistens auf ein podest miit fächer drunter, nicht wundern wieso wir alles kopfweh haben danach, ist absolut falsch.

4 Monitor kann jetzt von alleine stehen

NEXT
Monitor kann jetzt von alleine stehen
1/4
PREV

EVOLUTION baby, sogar der monitor hat hier jetzt der aufrechte gang gelernt.

die seiten teile verkleidet und dann alle ecken rund geschliffen so wie bei der
PC-REFORGED.

jetzt hat es sein eigentlich form. hinten habe ich mehr body gebaut damit er, erst von alleine stehen kann und damit auch die technik, kamera, leds etc.. rein passen.

5 alle anschlüsse

NEXT
alle anschlüsse
1/3
PREV

time for wiring, jetzt kommen die ersten anschlüsse rein, ich brauchen buchsen für strom, USB für der kamera und  eien EIN-AUS schlater.
hier sieht mann auch der hintere teil abgeschraubt. so besteht der monitor aus zweit teile die aber nur hinten geschraubt werden.

6 grundierung und lack

NEXT
grundierung und lack
1/8
PREV

hier die erste schichten erst sprühspachtel und grundierung dann lack wie bei der
PC-REFORGED.
schleifen, oh mann was ich schon in mein leben geschliffen habe...

da ich hinten einplexiglas fenster einbauen wollte habe ich den monitor selber auch hinten lackiert, sonst wurde es nur grau durch dem fenster scheinen, rrrgggghhhhh.

7 hinter fenster

NEXT
hinter fenster
1/6
PREV

meine idee, so wie hinter der PC-REFORGED waren plexi fenster aber dahinter gitter, schaut gut bzw. finde ich besser als einfach fenster. also mir heise kleber rein geklebt.

und noch mehr lack,
ich sehe ich habe leider keine bilder von der kamera bau, es ist ein MS webcam, mit neigbare winkel einstellbar. in grpnde steht er vorne fest und habs mit kupfer aus(holz) leisten in REFORGED stil geschmuckt.

die füsse sie wie beim PC-REFORGED dürfen auch nicht fehlen.

die kupfer-holz leisten sind auch buche, ist härter und für soclhe leisten besser als pappel weil sie so dünne sind.

die vorder schlater von dem monitor sind übrigens stifte aus alu, eigentlich sind sie nieten, danhinter ist der monitor tastetn feld rein geschraubt.
schauen aus wie echt, mann merkt gar nicht was sie wirklich sidn, :-)
zwischen monitor und panel vorne ist ein abstand, mit absicht, dahinter ist ein kaltlich kathode die auf dem monitor leuchtet, also indirektes licht, sieht man gar kein led punte, sehr schon. und gut versteckt.:-)

8 keyboard und mouse

NEXT
keyboard und mouse
1/6
PREV

erst habe ich den keyboard fotografiert damit ok, nicht mit entfernen usw getauscht wird später, dann auf geschraubt und alle tasten entfernt.

der plan ist der rahmen lackieren und ein passend zu REFORGED look neue bauen wo ich das keyboard einfach rein legen kann, also austauschbar. keyboard gehen nähmlich auch mal kapput.

9 keyboard einrahmen.

NEXT
keyboard einrahmen.
1/4
PREV

hier benutze ich pappel 8mm und damit es nicht zu hoch wird kommt hinten 3 lagige furneer aus buche. hart und strpazierfähig aber trotzdem dünn und leicht.
keyboard zusammengebauut, auf pappel drauf gelegt, urisse ausgeschnitten,
danach rahmen form ausgeschnitten, alles spontan, kein plan.
um das keyboard habe ich in keyboard höhe fichten holz leisten geklebt um das ganze einzurahmen.
hinten in der furneer panel habe ich ein ausschnitt mit ausgeschnitten um batterien wechseln zu können.

10 keyboard lack

NEXT
keyboard lack
1/8
PREV

und its time for more paint again. natürlich nach ein schleif orgie wieder.
gleiche technik für hammerschlag, immer von oben damit es wellen kriegt, von ca. 40 bis 50cm abstand.
erst nach der lack, habe ich die 2 teile an einander geklebt.

11 keyboard war dann acuh schon so weit.

NEXT
keyboard war dann acuh schon so weit.
1/5
PREV

und fertig war er, nur noch logo drauf von mein firma, mittlerweile mache ich da nicht mehr. aber und klett kleber am keyboard und rahmen damit es auch drin bleibt.
ach ja, habe ich vergessen zu erwähnen, hinten habe ich ein halb rund leiste unten geklebt damit es etwas nach vorne geneigt ist. muss nicht sein aber ich finds besser.

12 Mouse und Mousepad mit USB

NEXT
Mouse und Mousepad mit USB
1/6
PREV

der mouse wurde nur auseinander genommen und lackiert, mehr nicht.
2 farben wie in das ganze REFORGED thema.

der mousepad hat auch links und rechts in gleichen stil wie der REFORGED PC Buchstaebn auch schatten füsse bekommen, so habe ich da auch kupfer und eisen look.:-)

13 FERTIGSTELLUNG

NEXT
FERTIGSTELLUNG
1/11
PREV

PRONTO, ja hab ich schon mal erwähnt, alles poliert und hier sind die letzten fotos.
ich habe auch ein von servo motorisiert MR. REFOGED gebaut, ist ein eisen schmied der auf die messen immer wieder hammert und nie müde wird, mit ein uhr und kugelschreiber auch lackiert in gleichen look, hab leider noch keine bilder gefunden vom bau. :-(

DER VIDEO ZEIGT VON RTL2 GEZEIGTE 6 PCS, meins auf platz 5 bei ihre bewertung, aber alle sind es wert zu sehen.
meina b minute 3:30
bye guys, hope yopu like it

20 Kommentare

zu „Monitor und Peripherie Teile Reforged, Ergänzung zum PC-REFORGED“

Klasse geworden ......
2013-07-06 20:02:42

Von mir 100 Punkte für den PC, leider sind es doch nur 5 Daumen. Hab mir das Video angesehen und bin etwas Neidisch auf den Rechner. Gleich kommt mein Sohn und dem werd ich dein Rechner zeigen, denn er ist PC-Spezialist.
2013-07-06 20:05:27

optisch große Klasse, handwerklich sowieso
2013-07-06 20:31:08

Wie immer der absolute Wahnsinn, und wie immer, 5 D
2013-07-06 20:33:29

Klasse gemacht 5d
2013-07-06 20:35:51

toll gemacht 5d
2013-07-06 21:27:40

Klasse :-)
2013-07-06 21:42:38

thanks guys, schon das es gefällt. next projekt kommt auch bald.
2013-07-07 00:27:13

und wieder genial !!! 5D
2013-07-07 05:28:36

Wenn ich könnte, würde ich mir so einen PC sofort kaufen. Echt super Arbeit 5D
2013-07-07 08:58:10

Boah, Mann, was für eine Arbeit !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
2013-07-07 09:42:18

Wie immer eine überragende Leistung.
Es macht auch immer Spass, deine Beschreibungen zu lesen.
5D
2013-07-07 12:18:53

sieht super aus
2013-07-07 23:43:04

Super schön geworden!
5D von mir
2013-07-08 08:38:37

Was Du machst ist für mich ganz einfach irre..........irre toll natürlich. Ganz ganz super finde ich Deine Anmerkungen über die menschliche Ergonomie - wenn ich wieder zu Hause bin, kommt der Bildschirm von seinem Podest runter
2013-07-08 08:38:54

@alle, danke leute, es ist sehr motivierend wenns gefällt.
@ ---janinez, es freute mich wenn ich helfen konnte. es wird sicherlich besser sein wenn der podest weg ist. :-)
2013-07-08 08:50:19

Wiedermal absolut Spitze deine Arbeit!
2013-07-08 12:48:14

sehr schöne sache toll
2013-07-13 12:30:12

Sieht spitze aus
2013-07-22 08:13:34

1-2-do Wettbewerb

Draußen feiern und entspannen
Noch
19
 
Tage

Jetzt Bewerbung einreichen

Aktuelle Teilnehmer
Antworten zum Thema Basteln, Heimwerken, Gärtnern findet ihr in unserem großen Heimwerker-Wiki! Antworten zum Thema Basteln, Heimwerken, Gärtnern findet ihr in unserem großen Heimwerker-Wiki!
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!