NEXT
Aufzug
1/2 Aufzug
PREV
Technik
Beförderung
von mkkirchner
09.05.12 00:29
28564 Aufrufe
  • 2-3 TageSchwer
  • 2-3 Tage2-3 Tage
  • 100100,00 €

Immer diese Schlepperei vom Balkon in den Garten......
Da fielen mir ein paar Aluprofilsysteme in die Hände und die Idee eines Lastenaufzuges war geboren.

Diese Beschreibung soll nur als Ideengeber dienen und stellt KEINE detailierte Nachbauanleitung da. (Leider fehlt auch eine detaillierte Dokumentation ;-( )

Die Profilschienen stammen von Minitec:
Aluprofile Parallelgleitschienen und Verbinder,
der Rest vom Schrott und aus der Bastelkiste

Um die Mechanik und die Steurung zu realisieren gibt es die verschiedensten Möglichkeiten! :), über andere Lösungen würde ich mich echt freuen :)

Bassierend auf Materialien der Firma Minitec (es gibt eine Vielzahl alternativer Lieferanten: BOSCH,FESTO, CAP, etc.....)
und davon ausgehend, dass man den Rest auf dem Schrott findet, belaufen sich die Baukosten tatsächlich deutlich unter 100 EURO


TechnikElektronikAufzug
4.9 5 22

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
3 m Aluprofil Längsträger  45x45UL  45x34 3m 
45 cm Aluprofile Querverbinder  45x45UL  45x45 0,45m 
45 cm Aluprofile Fahrkorb  45x45UL  45x45 0,45m 
10  Profilverbinder  Verbinder SF  M8 
Motor  Alter Garagentorantrieb  24V 
Laufkette  Alter Garagentorantrieb  6,2 m 
Steurung  Eigenbau  -- 
Endschalter  Bastelkiste  -- 
Parallelgleitschienen  22.1041  45 cm 

Benötigtes Werkzeug

1 Aufzugrahmen

NEXT
Rahmen
1/3 Rahmen
PREV

Der Rahmen besteht aus Profilen der Firma minitec (www.minitec.de).
2 Stk. 3m Stäbe(45x45 UL Art.Nr:20.1063) wurden genau parallel aufgebaut.
Am oberen Ende wurde mit Hilfe eines Winkels und einer Hartpertinaxplatte (welche passend zu den Montagelöcher des Motors gebohrt und gesägt wurde) ein alter E-Motor eines elektrischen Garagentoröffners angebracht, auf dessen original Zahnrad die original Kette des ehemaligen Antriebes über eine am unteren Ende angebrachte Umlenkrolle führt.

2 Fahrkorb

NEXT
Fahrkorb oben
2/2 Fahrkorb oben
PREV

Der Fahrkorb besteht aus einem Rahmen aus 45x45 UL Art.Nr:20.1063 von minitec.
Dieser Rahmen ist mit Parallelgleitschienen (Art. Nr.: 22.1041) Gleitend auf den beiden Schienen des Rahmens gelagert.
Als Lastenaufnahme sind lediglich 2 Aluprofile rechtwinklig montiert auf die die verschiedenen Transportgüter :) gestellt werden können.
Die Umlaufende Kette ist an dem Fahrkorb mit einer Schraube M4 befestigt, so dass diese den Fahrkorb nach oben, bzw nach unten zieht.

3 Steurung

NEXT
Steuerelektrik
2/4 Steuerelektrik
PREV

Am oberen Ende und am unteren Ende des Gestellrahmens ist je ein Endschalter aus der Bastelkiste befestigt.
Am unteren und am oberen Ende ist ebenfalls ein Bedienteil montiert.
Alle Taster und Endschalter sind in einem Kunststoffgehäuse am oberen Ende abgeschlossen und sind von dort über ein 9poliges Steuerkabel (SUB-D 9polig) mit der Steuerelektronik verbunden.

Die Steuerelektronik bassiert auf einem PIC Microcontroler (18F252) der in C programmiert wurde

Die Spannungsversorgung (24V) geschieht über einen ausgebauten Trafdo eines 24V Batterieladegerätes.

Die Beiden sich auf der Platine befindlichen Motorreleias wurden später durch 2 Leistungsrelais aus dem LKW-Bereich verstärkt

27 Kommentare

zu „Lastenaufzug“

klasse idee!!! Das nervt wirklich immer, diese Schlepperei! super wenn man selber so was umsetzen kann! Elektriker??? 5 Laufketten, falls mal eine bei Überbelastung reisst ;)
2012-05-09 11:12:36

Der Aufzug läuft nun schon seit 3 Jahren, ohne Ausfall, über Winter und Sommer!!
2012-05-09 11:15:42

Prima Idee,mal sehen,das könnte ich in abgewandelter Form bei mir brauchen.
Der aufzug Senkrecht ? das geht.
Danke für die Anregung,5 D von mir
2012-05-09 11:55:03

Der Aufzug läuft leicht schräg, würde mit den Schienen aber auch Senkrecht gehen, wobei dann natürlich deutlich mehr Kraft an der Förderkette zieht
2012-05-09 12:35:36

Super Idee. Da hat die Schlepperei ein Ende
2012-05-09 12:36:27

Super tolle Idee gut umgesetzt, gut gelungen......volle Punkte...
2012-05-09 14:42:49

Klasse Lösung für eine hervorragende Arbeitserleichterung... 5 D
2012-05-09 16:30:21

Klasse Idee und super umgesetzt. Klare 5.
2012-05-09 16:48:47

@ Hobbyholzwerker:
Bezugsquelle der profile steht doch drin, sogar mit Verlinkung:
"Bassierend auf Materialien der Firma Minitec (es gibt eine Vielzahl alternativer Lieferanten: BOSCH,FESTO, CAP, etc.....)"
Ich habe Minitec verwendet, die entsprechenden Typen stehen in der materialliste

@Holzharry:
Die Originalkette des defekten Torantriebes hatte im Gesamten 6,6 m, also reicht für eine Höhe von Knapp 3,3 m. Bei mir fährt der Augzug allerdings nur 2,6 m, der Rest wurde abgeschnitten :)

2012-05-09 19:18:29

Kleines Video hinzugefügt
2012-05-09 21:23:04

Hallo, der Aufzug ist so richtig nach meinem Geschmack gebaut.
Toll beschrieben und absolut genial.

Dafür gerne 5 Daumen vom Daniel
2012-05-09 22:01:12

Prima Sache! Ich muss auch immer alles runter schleppen. Ich will auch sowas haben!

Bier und Würstchen im Korb runter und später, ich im Aufzug wieder rauf!

5 D
2012-05-09 22:45:38

Gute Idee und Umsetzung, jetzt müsst ihr nicht mehr viel schleppen.
2012-05-10 00:34:35

Sehr gehte Idee, ein Lastenaufzug für den Transport von div. Gegenständen. - Kann dann auch verwendet werden nach einem Großeinkauf.- (vom Auto über den Aufzuug ins 1.OG) -
Lasse 5 D. für die Idee und der Umsetzung. -
Übrigens - ein kleines Video davon wäre bestimmt toll!
2012-05-10 06:09:54

Absolut coole Idee mit exzellenter Umsetzung. Auf die Idee muss man auch erstmal kommen sich einen Umzug in den Garten zu setzen :)
Muss ich mal meinem Kollegen in seiner 4. Stock-Altbauwohnung vorschlagen. Direkt von der Strasse an den Fenstern der Nachbarn vorbei :)
2012-05-10 10:31:33

@WPA_52: Video ist doch da
2012-05-10 10:45:40

Das kommt davon, zuerst die Beschreibung / Anleitung lesen und 1 Tag später dann den Kommentar verfassen. - Der Korb fährt richtig klasse!
2012-05-10 19:24:33

Hey super > Ding. Echt. Ich denke mal Herr Kollege ist ja bloss nur leider für Fachleute der Elektroabteilung zu realiesiern. Desswegen sagte ich Herr Kollege. Die Steuerung meines Hoftores ist dann ähnlich komplex.
Aber nette Sache.
2012-05-10 22:24:41

tolle Idee und gut umgesetzt
2012-05-11 17:30:01

Genialer Einfall!!!!
2012-05-29 18:00:13

toll gemacht
2013-04-08 21:37:09

Klasse Idee und Ausführung! Möchte auch so einen Aufzug bauen, allerdings senkrecht. Der Garagentorontrieb hat 800Nm, das Gewicht an der Kette wäre also nicht das Problem. Ich habe aber Bedenken wegen der Profilgleiter,ob die die Hebelwirkung abkönnen. Ich habe mir vorgestellt einen Servierwagen zu transportieren. Da wären es im Ganzen ca. 40kg (10kg Alurahmen, 10kg Servierwagen, 20kg Geschirr etc.)
2013-04-19 21:26:03

Gute Arbeit
2013-12-31 11:34:14

zum Thema Der große Upcycling- und Recycling-Wettbewerb 2017 Sichtschutz mit Hochbeet aus alten Backsteinen  Sichtschutz, Hochbeet, Ziegelsteinmauer, Backsteine

Alle Ergebnisse

Antworten zum Thema Basteln, Heimwerken, Gärtnern findet ihr in unserem großen Heimwerker-Wiki! Antworten zum Thema Basteln, Heimwerken, Gärtnern findet ihr in unserem großen Heimwerker-Wiki!
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!