Hochbeet aus Badewanne und Paletten

NEXT
Hochbeet aus Badewanne und Paletten Garten,Anbau,Hochbeet,Palette,Gemüse,upcycling,Palettenmöbel
1/2
PREV
Gartengestaltung
von dpghost
13.04.18 19:32
208 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 2525,00 €

Glück dem, wer eine alte Badewanne und Restpaletten hat... denn daraus kann man mit unglaublich wenig Aufwand ganz schnell, einfach und vor allem günstig ein sehr schönes und nützliches Hochbeet bauen.


Wer das nicht hat, kann einfach aus Terassendielen ein Hochbeet bauen. Auch ganz einfach und immer noch deutlich günstiger und schönes als die Baumarktfertiglösungen...

Anleitung als PDF und mit weiteren Informationen wie immer auf:


euch allen definitiv ein geiles Wochenende und viel Spaß bei kreativen Projekten!!!


Garten, Anbau, HochbeetPalette, Gemüse, upcycling, Palettenmöbel
4.1 5 14

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

1 Größe wählen

Größe wählen
1/1

Erstmal zum klassischen Hochbeet aus Terassendielen.

Erste wichtige Entscheidung: wie groß soll es werden?
Bei einer Länge von mehr als einem Meter, sind zur Stabilität dringend Mittelpfosten zu empfehlen!

2 Dielen festschrauben

Dielen festschrauben
1/1

Als nächstes werden einfach die Dielen an die Pfosten geschraubt. Das einzige, was man hier wirklich beachten sollte: Löcher vorbohren - Terassendielen reißen sehr gerne!

Nehmt ihr direkt Witterungsbeständige Dielen, spart ihr das abschließende Ölen,

Tipp: achtet auf Angebote im Baumarkt - hier lässt sich einiges sparen!

3 Zwischenbalken einziehen

Zwischenbalken einziehen
1/1

Ganz wichtig!!!

Dringend diesen Zwischenbalken einziehen!
Solltet ihr dies nicht machen, besteht die Gefahr, dass die absinkende Erde die Dielen dehnt und diese Brechen.
Ich musste mein halbes Beet wieder ausbuddeln um die Balken nachträglich einzuziehen! 
Am Schluss die Dielen von Innen mit Teichfolie verkleiden, um das Holz vor Staunässe zu schützen.

4 Hochbeet befüllen

Hochbeet befüllen
1/1

Die richtige Befüllung des Hochbeetes ist ebenso einfach wie wichtig.


Ganz unten ein Kaninchendraht gegen Mäuse einziehen.
Dann Äste und Zweige einfüllen - darauf kann Laub, Rasen und Schnittgut gepackt werden - anschließend kommt der grobe Kompost und abschließen der feine Kompost oder Muttererde.

Meine Meinung: wer Erde im Baumarkt kauft, hat zuviel Geld!

5 Alte Badewanne & alte Paletten

Alte Badewanne & alte Paletten
1/1

Nun aber zum eigentliche Highlight...


für das kreative Projekt braucht ihr nicht mehr als eine alte Badewanne und alte Paletten

6 Unterkonstruktion

Unterkonstruktion
1/1

Da eine Badewanne unten rund ist, muss eine Unterkonstruktion erstellt werden. 

Hierzu habe ich einfach zwei Paletten quer genommen, unten mit Balken verbunden und oben die Badewanne eingehängt.

7 Löcher auffüllen

Löcher auffüllen
1/1

Am Schluss geht es nur darum, die frei gebliebenen Stellen mit Palettenstücken zuzuschrauben.


Wie gesagt: das Projekt ist wirklich einfach - aber trotzdem wunderschön!

8 Palettenholz giftig?

Palettenholz giftig?
1/1

Da das Thema mit Paletten und deren Inhaltsstoffe durchaus nicht zu verachten ist (gerade in Kombination mit Nahrungsmitteln) hier der Hinweis zu meiner Beitrag über die Gesundheitsschädlichkeit von Paletten.

14 Kommentare

zu „Hochbeet aus Badewanne und Paletten“

Einfach und wirkungsvoll. Wohl dem der eine alte Badewanne hat. Idee 4D plus 1D für's recyclen.
2018-04-13 21:24:40

Super Verwendung für eine übriggebliebene Badewanne. Gut gebaut und beschrieben. Auch die richtige Füllung ist wichtig. 4D
2018-04-13 21:58:57

Coole Idee,muss ich mir speichern :)
2018-04-13 23:10:35

Schade, meine alte Badewanne ist schon im Altmetall:) Feine Idee, schön umgesetzt, gerne 5 Daumen dafür!
2018-04-14 08:44:38

Tolle Idee und gut Umsetzung 5d
2018-04-14 10:34:56

Gute und günstige Lösung. Und wenn es mit dem Hochbeet nicht klappt, dann hast du wenigsten einen Swimmingpool. ;-)
2018-04-14 12:53:08

Ich war lange Zeit einer derer, der keinen Sinn in diesen Hochbeeten fand. Ob ich oben oder unten unkraut zupfe bleibt sich ja egal. Allerdings hat mich das Alter meines Vaters dann doch überzeugt. Durch ein Hochbeet kann er jetzt wieder im Garten arbeiten und er hat Freude dran.
Deine Lösung find ich klasse. Schaut gut aus. Das ist eine Idee auf die ich nie gekommen wäre.
2018-04-15 10:05:57

Gute Idee,hab noch eine alte Badewanne wo schon Erdbeeren drin sind,muss ich nur noch Verkleiden.
2018-04-15 12:00:28

Interessante Idee. Klasse gemacht.
2018-04-15 13:55:36

Ich verstehe nicht ganz, was die Schritte 1-4 mit deinem Projekte zu tun haben. Hier wird allgemein der Bau eines Hochbeetes beschrieben, klar, aber ab 5 fängt ja erst dein Badewannen-Projekt an.
Wie fülle ich die Wanne und womit?
Sind die Angaben aus 4) zu übertragen?
Wo sickert das überschüssige Wasser ab?
Gefahr von Staunässe?
Ich warte noch etwas mit den Daumen, sind mir noch zuviele Ungereimtheiten dabei.
2018-04-16 09:46:43

@ConanDerBarbar,

du hast absolut recht, ich versuche mal zu verdeutlichen.
1. Das allgemeine Hochbeet habe ich auch gebaut und ins Projekt aufgenommen, da ja evtl. Interesse an einem Hochbeet besteht, gerade aber keine Badewanne rum steht.
Daher die allgemeine und für jeden nachmachbare Erklärung.
2. Befüllen ist genau gleich. Außer das der Kaninchendraht natürlich wegbleibt.
3. Guter Hinweis mit dem überschüssigem Wasser und der daraus entstehenden Staunässe.
Da Badewannen aber eigentlich immer am tiefsten Punkt den Ablauf haben, löst sich das Problem ganz von alleine.
Das sollte ich vielleicht deutlicher machen, danke für den Hinweis und dir eine gute Woche!

Niko
2018-04-16 10:19:53

Hi Niko,
Danke für die Hinweise. Ich habe mal was ähnliches gebaut und der Ablauf der Wanne reichte nicht aus. Er verstopfte sich und ich hatte dann immer Staunässe. Abhilfe war dann, dass ich weitere Löcher in die Wanne gebohrt habe.
2018-04-16 11:25:32

Gute Idee
2018-04-18 12:23:45

Na das ist doch mal ein geniales Projekt. 5 D von mir.
2018-04-19 10:19:42

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!