Halterung für Fernbedienungen
1/1 Halterung für Fernbedienungen
Holz
von Wolfgang111
05.01.18 21:50
278 Aufrufe
  • Unter 1 TagMittel
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 00,00 €

Ich bin manchmal ein Schussel mit Erinnerungsfehlfunktionen. Wie die wohl meisten hier habe ich 2 Fernbedienungen. Die eine, TV habe ich ja nun jeden Tag in Gebrauch, die andere wird nur selten gebraucht und wird wenn Sie denn mal gebraucht wird erst mal gesucht. Darauf hatte ich vor ein paar Tagen allerdings absolut keinen Bock mehr.  Was lag also näher als sich dafür eine Halterung zu bauen. Leider war ich irgendwann so flott das ich das fotografieren vergessen habe.


Buchenholz
3.0 5 24

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Rests  Halterung  Buche Leinholzplatte  160 x 120 x 168mm 

Benötigtes Werkzeug

  • Lineal, Bleistift, Schleifklotz, Winkel

1 Leisten schneiden

NEXT
Rohe Platte
1/3 Rohe Platte
PREV

Nachdem ich mir ausgerechnet hatte wie viele Leisten ich bei einer Brettlänge von 800mm zuschneiden musste wurde die TKS auf eine Schnittbreite von 12mm eingestellt. Dann mehrere (8) Leisten geschnitten. Diese dann grob abgelängt. Anschließend wurden die Leisten zu 2 Platten zusammen geleimt. Nach dem Leimen wurden die Platten mit dem Bandschleifer Plan geschliffen. Der E-Hobel war mir dafür auf Grund der Dicke zu gefährlich.

2 Platten zuschneiden

Grundplatte
1/1 Grundplatte

Hier ist es normales 18mm Buchenholz das auf das Mass 170 x 120mm geschnitten wurde. Die Holzdicke habe ich extra so gelassen damit das Gewicht für bessere Standfestigkeit sorgt. Dann mit dem Bandschleifer mit 80er Schleifband geschliffen bis das Band gerissen ist. Dummerweise war es mein letztes. Muss unbedingt welche kaufen. Also mit Schleiffbock und Schleiffpapier bis 400er bearbeitet.

3 zuschneiden

zuschneiden
1/1

Jetzt wurden die geleimten Platten auf der TKS auf Mass geschnitten und anschliessend mit dem Dreieckschleifer, danach wieder mit der Hand bis 400er Papier geschliffen und die Kanten gebrochen. Für das Mittelstück habe ich noch ein 18mm Reststück genommen angezeichnet und auf einer Seite schon mal geschnitten und geschliffen.

4 Zusammenbau

NEXT
Mittelstück aufgeleimt
1/5 Mittelstück aufgeleimt
PREV

In der Reihenfolge Mittelstück, Seitenteile, Frontplatte wurden das Gehäuse fertig gestellt und mit Antikwachs behandelt. Anschliessend die TKS auf einen 10° Winkel eingestellt und das Gehäuse unten geschnitten und von innen mit Antikwachs behandelt. Das Gehäuse mit der Grundplatte verleimen und nach dem Trocknen aussen gewachst.  Jetzt brauche ich nicht mehr suchen, alles da wo es hingehört.

22 Kommentare

zu „Halterung für Fernbedienungen“

Fotografieren vergessen hat folgende Konsequenz: Nochmal bauen und dabei alles fotografieren.
Nein, Spaß beiseite. Das Projekt ist jetzt nicht so kompliziert, dass man sich auch anhand der geziegten Fotos vorstellen kann, was Du wie gebaut hast. Die gezeigten Fotos sind nur tlw. etwas unscharf.
18mm Materialstärke finde ich etwas heftig für so eine kleine Halterung bzw. hätte ich nur den Boden aus diesem Material gemacht (für Gewicht), den Rest etwas dünner.
Gerne für alles 3D für reife Leistung

P.S. Ich nutze insgesamt 4 Fernbedienungen und bin auch dauernd am Suchen.
2018-01-05 22:30:33

hübsches Teil, sehr praktisch
2018-01-05 23:05:49

Kaosqico, ich habe doch nur den Boden und das Mittelstück in 18mm gemacht. Der Rest ist Ca. 8mm stark.
2018-01-05 23:43:48

@wolfgang In der Beschreibung steht immer nur 18mm, auf dem Titelbild hätte ich es aber sehen können. Sorry.
2018-01-06 00:00:30

Einfach, praktisch, ordentlich.

3 D
2018-01-06 00:35:53

Schöne Aufbewahrung. Das sieht dann gleich viel aufgeräumter auf. Gefällt mir
2018-01-06 01:52:21

Die Idee ist gut würde bei mir aber nicht funktionieren. Unser Ami-Sofa hat für bis zu 8 Fernbedienungen extra eine Ablage aber wenn man die Fernbedienungen braucht/sucht ist das der Ort an dem man nicht nachsehen muß denn da sind sie nie.........

Sorry, der Murks hier nimmt keine Daumen mehr an.......
2018-01-06 07:22:40

Schön gebaut. Bleibt nur zu hoffen, dass du die FB auch hineinstellst und nicht wieder irgendwo rumliegen lässt.

Die Idee ist übrigens auch für Smartphones und Handys gut anwendbar.

PS: die Fotos sind wirklich grausam unscharf und erwecken irgendwie den Eindruck der Lieblosigkeit. In Schritt 1 schreibst du eine Schnittbreite an der TKS von 12mm. Meinst du nicht eher 120mm?
2018-01-06 08:21:46

Woody, Nein das war der Rest eines 18mm dicken Leimholzbrettes von dem ich Leisten in einer Stärke von 12mm geschnitten habe.
Die Qualität der Bilder, hm ja, das ist leider den Lichtverhältnissen anzulasten. Die Tablet-Kamera reagiert leider nicht gut auf die jetzigen Lichtverhältnisse und noch weniger auf Kunstlicht.
2018-01-06 09:49:32

DAs Projekt gefällt mir. Ich mag ja so Ordnungshelferlein. Bei mir gäbe es dennoch ein Problem. Es kann nur funktionieren wenn die Fernbedienungen dann auch im Halter dafür landen. Und da war es mein Problem. 3 Daumen von mir
2018-01-06 15:47:51

Das ist auf jeden Fall eine gute Lösung für dein Problem! Wenn ich meine Fernbedienungen suche, schaue ich zu aller erst vorne am Fernseher nach, dort finde ich sie dann meistens. Irgendwie wundert mich das jedes mal - eine Fernbedienung am Fernseher - dann brauch ich doch eigentlich keine :)
Aber auf jeden Fall ist dein kleines Projektchen 3D wert.
2018-01-06 17:48:59

nettes kleines Projekt, 3 D
2018-01-06 19:12:01

Schöne Resteverwertung. Für 2 FB ist mir das aber zu massiv und etwas overkill.
Der Bau ist aber gut beschrieben und nachvollziehbar
2018-01-06 19:25:15

Ich finde das ja ein gutes Projekt. Auch bei mir kommen Zweifel auf dass damit die Suche nach den Fernbedienungen entfällt. Wenn man es so nicht schafft die Kästchen immer an der Gleichen Stelle zu lagern, glaub ich nicht daran dass es mit Halter besser wird. Aber ich drücke Dir die Daumen dass es besser wird. Du hast dir ja auch Mühe gegeben das Problem zu lösen und ein Schönes Ergebnis erzielt.
2018-01-06 19:28:16

Naja, wer es denn braucht. Aber wenn man so was braucht, dann ist das Projekt hier das richtige dafür. Gut beschrieben und gut nachzubauen. Daumen hoch!
2018-01-06 19:59:21

Ich brauchs! Meine Holde schmeißt die Fernbedienungen (derzeit 4!) immer irgendwo aufs Sofa, unters Sofa, aufn Tisch etc...bin die immer am suchen. Durch dein Projekt bin ich jetzt inspiriert was ähnliches zu bauen, allerdings nicht so massiv. Danke für den Denkanstoß!
2018-01-07 08:20:13

Gute Möglichkeit seine Fernbedienungen aufzubewahren.
2018-01-07 10:29:28

Nette Idee. Wenn ich die TV-Fernbedienung suche, dann frage ich meine Frau. Die weiß immer, wo die gerade liegt... ;O)
2018-01-07 10:42:47

schön gemachter Ordnungshelfer und leicht zu bauen
2018-01-07 12:37:32

Ordnung ist das halbe Leben..... ist mir etwas zu massig . 3 D
2018-01-07 18:26:22

Gute Arbeit
2018-01-08 09:25:11

Schöne Arbeit, sowas muß ich auch noch bauen.
2018-01-08 11:55:35

1-2-do Wettbewerb

Jetzt kommt Ordnung ins Haus!
Noch
33
 
Tage

Jetzt Bewerbung einreichen

Aktuelle Teilnehmer
Antworten zum Thema Basteln, Heimwerken, Gärtnern findet ihr in unserem großen Heimwerker-Wiki! Antworten zum Thema Basteln, Heimwerken, Gärtnern findet ihr in unserem großen Heimwerker-Wiki!
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!