Gartenhütte, Schuppen Dach erneuern und verlängern

Gartenhütte, Schuppen Dach erneuern und verlängern  Garten,Holz,Dach,Schuppen,Hütte
1/1
Gartengestaltung
von Giacomo
28.04.16 21:19
1763 Aufrufe
  • 1-2 TageMittel
  • 1-2 Tage1-2 Tage
  • 5050,00 €

Unsere Hütte ist in die Jahre gekommen. Und hat die auf dem Dach turnenden Kinder nicht überlebt...

Der ehemals gemachte Anbau sollte einem verlängertem Dach weichen. Somit habe ich mehr Platz und einen festeren Stand.

Ich gebe hier keine Mengen an. Jede Hütte ist anders und muss entsprechend bemessen werden. 


Garten, Holz, DachSchuppen, Hütte
4.3 5 22

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
  Mdf Platten      
  Dachlatten, imprägniert     
  Teerpappe     

Benötigtes Werkzeug

  • Bosch Akku-Schlagbohrschrauber, PSB 18 LI-2
  • Bosch Akku-Stichsäge, PST 18 LI

1 Ehemaliger Zustand

NEXT
Ehemaliger Zustand
1/6
PREV

Wasser drang ein, Holz morsch, Boden verfault, Dachpappe konnte schon bepflanzt werden....

War höchste Zeit. 

2 Abriss

NEXT
Abriss
1/3
PREV

Meine Helferlein waren Stichsäge und Akku Schrauber.

3 Boden vorbereiten

Boden vorbereiten
1/1

Der Anbau steht auf Gehwegplatten. Der Untergrund wurde damals mit Schotter gefüllt. Rechts vom Anbau habe ich L Steine gesetzt. Wie, steht in meinen Projekten. 

Ich musste noch eine Reihe Pflastersteine legen. 

4 Pfosten und Dach anbringen

NEXT
Pfosten und Dach anbringen
1/6
PREV

Die Pfosten sind in Pfosten Schuhe eingebracht. Die Schuhe habe ich in die Gehewegplatten mit Dübel und Schraube befestigt.

Die imprägnierten Latten sind an dem vorhandenen Schuppen angebracht. Die Bilder sagen mehr als Worte. 

5 Dach

NEXT
Dach
1/2
PREV

Hierfür habe ich mdf Platten mit Nut und Feder genommen. 

6 Wände und Seitenteile

NEXT
Wände und Seitenteile
1/7
PREV

Die vorhandene Hütte besteht aus 1,8cm Nut und Feder Bretter. Diese musste ich im Baumarkt natürlich auch nehmen. 

Viel erklären kann ich hier nicht. Die Bretter mussten halt zu geschnitten und gekürzt werden. 

7 Teerpappe anbringen

Teerpappe anbringen
1/1

Mit Dachpappennägel von unten nach oben die Pappe angebracht. 

Auf dem Bild noch provisorisch mit Steinen befestigt...

8 Anstrich

Die Hütte habe ich dann noch zum Schluss mit entsprechender Lasur gestrichen. Die neuen Bretter 3 mal, damit sie halbwegs zum Farbton der alten Bretter passen.



20 Kommentare

zu „Gartenhütte, Schuppen Dach erneuern und verlängern “

Gute Renovierung und schön beschrieben.

hast Du keine Bedenken dass die MDF Platten als Dach nicht lange halten? Das Zeug saugt ja jeden Tropfen Wasser auf den es sieht. Und dann fängt es an Wellen zu schlagen.
2016-04-29 02:13:02

Jetzt hast du wieder für einige Zeit deinen Frieden.
2016-04-29 04:56:10

Schöne Arbeit und gut beschrieben.

Hast du die Dachpappe auch geklebt?
2016-04-29 07:27:54

Sieht gut aus, klasse beschrieben.
2016-04-29 08:18:45

An kjs. Die Hütte ist schon 16 Jahre alt. Wären die Kinder nicht auf dem Dach andauernd rumgeturnt, hätte es noch gehalten. Deshalb habe ich wieder die mdf Platten genommen.
Die Teer Pappe ist nur genagelt.
2016-04-29 10:07:16

Gut gelöst, Super beschrieben.
2016-04-29 12:06:50

So geht Wiederaufbau! Klasse Projekt!
2016-04-29 15:51:07

Ich muß ehrlich gestehen, dass ich wegen der MDF-Platten auch Sorgen habe. Insbesondere, weil Du die Dachneigung stark verringert hast (was sind das 2% ?).
Da Du anscheinend nur eine Lage Dachpappe verwendet hast könnte eine Kapillarwirkung eintreten und das Wasser "hochziehen". Das wäre das Ende für die MDF-Platten. Deshalb wird erst V60 genagelt und V13 dann drauf geklebt. Um sich die 2 Lagen zu sparen sind die Dachschrägen bei "Kaufhäuschen" meist so groß, das keine Kapillarwirkung eintritt. Guck mal bei Flachdach-Gartenhäuschen (bis 5%Gefälle). Da sind dann i.d.R. 2 Lagen Dachpappe vorgesehen dannach nicht mehr (nur noch Schindeln).
Ich hoffe, dass Du von all dem verschont wirst. Es ist nämlich ein schönes Projekt, was Du da gemacht hast.
PS.: Nein ich bin kein Dachdecker. Hab mich nur im Zuge des Neubaus meines Gartenhäuschens damit beschäftigt (zwangsweise).
http://www.1-2-do.com/de/proje kt/Gartenhaus_-1-_Werkstatt/bauanleitung-zum- selber-bauen/4003143/
2016-04-29 17:01:05

An fafnir.
Danke für tipps. Die schräge beträgt ca. 10-15%. Ich dachte mir, da das Hüttchen seit 16 Jahren mit einer Bahn steht, kann ich das wieder so machen....
2016-04-29 17:36:25

Klasse gemacht, aber mit der Pappe hät ich eine Bahn gespart
2016-04-29 18:08:52

Hätte an deiner Stelle die Überlapung Grade gemacht und noch am Haus angenagelt.
2016-04-29 20:07:10

Hält wieder ein paar Jahre . Gut gemacht.
2016-04-29 20:07:44

An pedi011.

Wie gerade? ??
Die Pappe ist am Haus natürlich vernagelt und mit Latten fest geklemmt. Hab ich nur kein Foto von gemacht. ...
2016-04-29 20:40:33

Jetzt ist es wieder trocken drinnen und Platz ist auch gewonnen .
Schönes Projekt und gut beschrieben .
2016-04-29 22:51:30

hier ist weider der Beweis man kommt einfach nicht zur Ruhe es gibt immer etwas zu tun
Daumen hoch von mir
2016-04-30 14:20:19

Sehr gute Arbeit
2016-05-01 09:35:09

Klasse gemacht 5d
2016-05-01 15:27:25

Gut renoviert! Wenns vorher OK war mit der MDF-Platte dann wirds nun auch wieder halten.
2016-05-03 08:14:24

jetzt sieht es wieder gut aus
2016-05-19 21:26:50

Nicht schlecht , viel Arbeit in eine kleine Gartenhütte investiert, doch im Punkt Dach muss ich leider mal den Finger heben und .........bin ich nicht zufrieden. Ich sehe keinen Wandanschluss zum anderen Gebäude sowie kein seitlichen Abschluss sowie keien Dachentwässerung !Und wenn du schon als Bitumenbahn eine V13 verwendest die dann auch ordentlich sichern und mit einer vernünftigen Eindeckung versehen, entweder Bitumenschindeln oder Bitumenschweißbahn, das hält lange und bitte fange nicht mit Dachkleber und anderem Zeugs an, das ist nur Flickschusterei, bitte beachte die o.g. An- und Abschlüße, denn Wasser hat einen kleinen Kopf und fließt überall hinein sonst machst du in 10 Jahren alles noch mal.
2017-01-05 17:14:36

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!