Fundamentisolierung Garage und Haus

Fundamentisolierung Garage und Haus Isolierung,Feuchtigkeitssperre,Dickbeschichtung,Nopenfolie,Nässeschutz
1/1
Hausbau
von Toby
05.01.17 20:42
935 Aufrufe
  • Mehr als 4 TageMittel
  • Mehr als 4 TageMehr als 4 Tage
  • 100100,00 €

Nachdem ich beim Bau der Rundbalkenstützwand bereits eine Seite der Garage isoliert habe, sollten die beiden anderen Seiten auch gleich mit gemacht werden.

Leider erlebte ich beim Ausschachten eine böse Überraschung. Man könnte aber auch meinen, ich bin Betonnabbruchfetischist. Seis drum - wat mut dat mut.

Bei diesem Projekt habe ich mehr Bilder eingestellt und weniger Text. Ich denke das Meisste ist selbsterklärend. Viele Bildunterschriften gibt es trotz allem.


Meine anderen Projekte findet Ihr hier: KLICK


Isolierung, Feuchtigkeitssperre, Dickbeschichtung, Nopenfolie, Nässeschutz
4.5 5 37

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
25  Bitumendickbeschichtung     
20  Noppenbahn  Hoch verdichtetes Polyethylen (HDPE)   

Benötigtes Werkzeug

  • Bohrhammer
  • GSH 7 VC Professional
  • Schiebekarre
  • Spaten
  • Schaufel
  • Spitzhacke
  • Vorschlaghammer
  • Kelle

1 Ausschachten und Überraschung

NEXT
Der fertige Holzzaun und die Garagenwand.
1/28 Der fertige Holzzaun und die Garagenwand.
PREV

Entlang der Garagen muss natürlich ausgeschachtet werden.
Leider habe ich an der falschen Stelle begonnen und das Elend war sofort sichtbar.
Aber seht selbst - der Betonfetischist.

2 Abstemmen an der Hauswand

NEXT
Da hilft kein Jammern
1/19 Da hilft kein Jammern
PREV

Der Spass fängt jetzt erst richtig an. Stemmen was das Zeug hält.
Danke an Robert Bosch der als erster den Bohrhammer in Serie gebaut hat.
Für die Interessierten:
Die erste „Bohrmaschine mit elektro-pneumatischem Schlagwerk“ wurde 1914 von der Firma Fein zum Patent angemeldet (Quelle Wiki).

3 Dickbeschichtung auftragen

NEXT
Dickbeschichtung auftragen
1/21
PREV

Der deutlich angenehmere Teil:
Höhe der Dickbeschichtung mit Bleistift angezeichnet und ein Gewebeband aufgeklebt. Um eine gerade Kante zu erhalten, muss das Band sofort im feuchten Zustand wieder abgezogen werden.
Wenn schon mal auf, gleich die Regenwasserabflüsse mit gemacht und zusätzlich für eine spätere Akku Drain, auch Entwässerungsrinne genannt, einen Abzweig gelegt.

4 Auffüllen

NEXT
Fast fertig
1/11 Fast fertig
PREV

Das leichteste zum Schluß, Noppenfolie an die Wand stellen und auffüllen.
Sicherheitshalber habe ich noch ein KG-Rohr zur mitte gelegt und einen Bodenablauf angeschlossen. Wenn gepflastert wird kommt dort auch eine Akku Drain hin, obwohl wir seit dem Abstemmen dort nie wieder Wasser hatten.

Thank you for watching Toby der mit dem Beton kämpft.

36 Kommentare

zu „Fundamentisolierung Garage und Haus“

Was hast Du armer Kerl denn verbrochen, dass Du in den Steinbruch strafversetzt wurdest ?
Da hast Du tolle Arbeit geleistet, wie lange hast Du denn daran rumgemeißelt?
5 Fleißbienchen ins Muttiheft
2017-01-05 21:04:10

Das war sicher ein Knochen Job. Tolles Ergebnis
2017-01-05 21:32:53

Toby,

bitte, bitte, grabe zukünftig nicht mehr in, am oder um Euer Haus herum. Das hält ja der stäkste Heimwerker nicht aus ...
2017-01-05 22:17:01

Sauber Leistung. Meine Hochachtung.
2017-01-05 22:22:42

Echte Leistung! Leider gibt es solche Kurpfuscher die einem aus einer schneller Arbeit eine Strafarbeit machen.
2017-01-05 22:37:46

Tolle leistung. Hast du auch den verbudelten Goldschatz gefunden oder nur ein paar Muckis?
2017-01-05 22:56:37

Diese Arbeit wollte ich mich echt nicht antun. Ich kann mir gut vorstellen was für eine Knochenarbeit das war. Hut ab vor deiner Leistung
2017-01-05 23:41:47

Danke an Euch.
@dani in Summe so zwei Wochen. Also immer Abends nach Feierabend und an den Wochenenden.
@Ottomar ..... also eine Sträflingsarbeit kommt noch. Ich she es aber positive solange mir beim Arbeiten die Kugel am Bein abgenommen wird :-)
2017-01-06 06:53:24

Herzliches Beileid!
Hattest Du Probleme mit aufsteigender Feuchtigkeit?
2017-01-06 07:27:50

Das hält bis zur Rente ;-)
Klasse Leistung!
2017-01-06 08:54:04

@Ingo Ja, hatte ich. Und es war standing extreme Feucht zwischen Haus und Garage. Seitdem ist aber alles gut.

@el_g Na ich hoffe doch länger. Bin ja keine 20 mehr.
2017-01-06 09:03:10

Respekt. klasse Durchhaltevermögen. Aber wenn schon dann richtig machen. Denke das wird jetzt für lange Zeit halten. Saubere Arbeit
2017-01-06 10:30:42

Fachmann in Arbeit 5d
2017-01-06 10:32:30

Respekt!! Du bist eine echte Wühlmaus. Dein Grundstück hast du doch bestimmt schon einmal durch, oder?
Ich bin fasziniert von deiner Genauigkeit.
2017-01-06 10:51:04

Top gemacht
2017-01-06 16:59:55

Respekt, das war harte Arbeit
2017-01-06 17:18:39

gut geschuftet
2017-01-06 19:00:12

sieht nach einer Strafarbeit aus. Aber gut gemacht.
2017-01-06 21:35:29

Sklavenarbeit, aber gut geworden
2017-01-06 23:02:25

Hut ab vor deiner Leistung, bist ja ein richtiger Abbruchspezialist. ;-)
2017-01-07 03:07:06

Mords Arbeit.Ist mir schon zu anstrengend.5D
2017-01-07 09:10:03

tolle Leistung
2017-01-07 09:30:49

Viel Fleiß und nebenbei gleich noch etwas für die Fitness getan.
2017-01-07 15:24:27

eine Heidenarbeit schon allein dafür Daumen hoch
2017-01-07 17:41:03

echte Fleißarbeit
2017-01-07 20:36:47

Warum hast denn das Abbruchmaterial nicht wieder reingeschüttet? Genügend zerkleinert hast es ja.

5 D gibt es aber nur wegen deines Durchhaltevermögens, deines Masochismus und der humorigen Beschreibung.
2017-01-08 17:13:56

@Woody ..... niemals nicht den Müll wieder zum Anfüllen benutzen.
2017-01-08 18:29:05

Hut ab.........
2017-01-08 19:07:45

Was für eine sch...Arbeit. Klasse gemacht
2017-01-09 08:02:47

Wau, was für eine Arbeit. Da hast Du echt was geleistet, und wenigstens gibt es eine Fotodokumentation, wenn das unter Pflaster liegt sieht niemand mehr was hier geleistet wurde.
Du bist ca 40 cm tief gegangen mit der Trennfolie, Bei der Arbeit wäre mir das zu seicht, ich habe zwar keine Ahnung wie weit Wasser sich in Beton hochzieht, aber etwas tiefer wäre ich schon gegangen. Gibt es dafür eine Richtlinie?
5D Was sonst.
2017-01-10 13:39:10

Ich denke, da in D alles irgendwie geregelt ist, wird es auch hier was geben.
Habe das so nach bestem Wissen und gewissen gemacht. Letztendlich ist die "Noppenfolie" ja nur ein mechanischer Schutz für die Dickbeschichtung.
2017-01-10 14:24:39

Respekt, wer es selber macht. Und bei der Atemnot noch nebenbei zu erklären, wann der erste Bohrhammer zum Einsatz kam, toll, wirklich toll.

Bekommst zur Belohnung von Ronny und mir 5 Daumen.
2017-01-12 01:28:56

Top Leistung
2017-01-12 16:09:59

Ein so kleines Stück vom Haus und der Garage - aber verdammt viel Arbeit, die sehr wichtig ist .Für das eigene Heim lohnt es sich aber und man macht es gern , denke ich .
Eine sehr gute Anleitung , danke .
Fünf Daumen von mir dafür !
2017-01-18 11:09:03

Respekt und fünf Kettenglieder mehr für deine Fusskette! Klasse bebildert und auch die Mühe bei den Bildunterschriften finde ich perfekt!
2017-02-01 15:07:18

Puh, das ist heftig... aber auf Dauer Feuchtigkeit in den Wänden ist Mist! So hast du wohl erstmal Abhilfe geschaffen.
Respekt das du deine Lust daran nicht verloren hast.
5 Presslufthammer von meiner Seite!
2017-02-02 08:13:57

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!