French Cleat Wand - Feilenhalter Teil 1

NEXT
Feilenhalter für meine großen Feilen
1/2 Feilenhalter für meine großen Feilen
PREV
Werkstatthelfer
von JoergC
04.01.18 18:06
639 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 11,00 €

Für meine French Cleat Wand brauchte ich natürlich auch diverse Halterung.
So mussten auch meine Feilen untergebracht werden.

Von den großen Feilen habe ich die unterschiedlichsten Formen, aber kein komplettes Set. Deshalb ist dieser Halter teilweise etwas individuell.


Feile, Halterung, Werkzeugwand, French Cleat, Keilleisten
3.7 5 25

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
  Restholz     
  Schrauben     

Benötigtes Werkzeug

  • Tischkreissäge
  • Akku-Bohrschrauber

1 Zuschnitt

NEXT
Feilen grob zurechlegen
1/4 Feilen grob zurechlegen
PREV

Ich legte mir die Feilen erst grob zurecht, damit ich abschätzen konnte, wie groß der Halter ungefähr sein sollte. Das zeichnete ich auf einem Stück Restholz an und schnitt es an der Tischkreissäge zu.

2 Layout

NEXT
runde Feilen anzeichnen
1/5 runde Feilen anzeichnen
PREV

Nun ging es daran, die Feilen zu platzieren und die Aussparungen anzulegen.
Die Rundfeilen sind kein Problem, dafür konnte ich einfach Löcher bohren.
Ich habe aber auch Feilen mit rechteckigem und dreieckigem Profil. Wenn ich dafür einfach Löcher bohre, fällt die ganze Feile samt Griff durch. Deshalb nahm ich bei allen Feilen Maß und bestimmte die Größe der erforderlichen Löcher. Für die eckigen Feilen zeichnete ich das Profil auf.

3 Bohren und Sägen

NEXT
Löcher mit dem Bohrständer
1/3 Löcher mit dem Bohrständer
PREV

Am Bohrständer bohrte ich die Löcher mit einem kleinen Forstnerbohrer. An der Dekupiersäge schnitt ich die Formen für die eckigen Feilen aus.

4 Keilleiste

NEXT
Keilleiste anzeichnen
1/8 Keilleiste anzeichnen
PREV

Keilleisten hatte ich ja schon beim Bau der French Cleat auf Vorrat geschnitten.

Die Keilleiste zeichnete ich an der Halterung an und kappte sie auf der Tischkreissäge auf die richtige Länge.

Mit einer Zwinge fixierte ich die Leiste an der Halterung bis ich die ersten Schrauben drin hatte, dann folgte weitere Schrauben für den besseren Halt. Dabei achtete ich drauf , dass die Schrauben nicht in einem der Löcher für die Feilen mündeten

5 Bestückung und Aufhängung

NEXT
Bestückung
1/4 Bestückung
PREV

Nun war die Halterung fertig und konnte mit den Feilen bestückt werden.
Und zu dem Zeitpunkt war natürlich noch ausreichend Platz an der Wand für die Halterung.

Der Zweite Teil wird eine Halterung für kleine Nadel- und Diamantfeilen sein.

20 Kommentare

zu „French Cleat Wand - Feilenhalter Teil 1“

Als ich dieses French Cleat - Projekt sah, dachte ich "Jetzt läßt er aber nach", nach Deinem Ideen-Feuerwerk im Dezember. - Aber Du hast tatsächlich drei- und viereckige Löcher für die Halterung der jeweiligen Feilen gesägt?! Soviel Akribie kann ich nur bewundern und gebe Dir gerne 4D für alles, incl. der wiedermal mustergültigen Doku.
2018-01-04 19:41:21

Was nützt die ganze French Cleat Wand, wenn man keine vernünftige Halter hat. Sehr gut ausgeführt. Du hast dir bei den Feilen ja auch sehr viel Mühe mit der Feilenform gegeben. Hätte ich wahrscheinlich nicht gemacht, aber bei dir sieht man auch sofort, welche Feile fehlt
2018-01-04 19:49:18

Und schon ist Ordnung bei den Feilen. Ich sehe schon, da muß ich meine Werkstatt wieder einmal umstrukturieren.
2018-01-04 21:26:19

gut gemacht und sehr gut beschrieben.4D
2018-01-04 22:45:58

Sehr ordentliche Arbeit. Wie gewohnt von Jörg und die Deku darf natürlich nicht ungenutzt herumstehen.
( Hättest Du nicht offene Löcher von vorne machen können? Ich schätze es als lästig ein, wenn man die Feilen erst in voller Länge nach oben herausnehmen oder von oben einfädeln muss. Und so weit darf darüber dann auch nichts hängen. )
2018-01-04 23:10:46

Gerade schon auf YouTube gesehen... schönes kleines Projekt!
2018-01-05 00:23:28

Schön gemacht aber wie ich schon mal gesagt habe mag ich Werkzeug offen an der Wand nicht so gerne. Dann wird die Putzerei noch mehr zur Strafe. Kann allerdings auch daran liegen daß meine Lieblingssäge KZS so ein Oberferkel ist.
Die Geduld für eckige Löcher würde ich nicht aufbringen. Mit dem Bohrer durch und fertig.....
2018-01-05 04:42:47

gut gemacht 5d
2018-01-05 07:36:08

Sauber gelöst und wie immer is die Dokumentation allererste Sahne!!! Hier können sich die neuen abschauen, wie man Bauanleitungen schreibt :)

Ansonsten wenig spektakulär diese Miniprojekt. Ich bevorzuge auch die Lösung, wo man von Vorne einfach die Feilen reinschiebt, statt sie in voller Länger nach oben rauszuziehen.

Für die sonst perfekte Doku geb ich dir 5D, für den Feilenhalter 3D, macht gemittelt 4 Feilen - äh Daumen!
2018-01-05 08:06:08

Sauber gemacht. Und die Bauanleitung ist ein Traum.
2018-01-05 09:16:41

Den bisherigen Kommentaren ist nichts hinzuzufügen. Wie immer halt ein Jörg-Projekt.

4 D
2018-01-05 09:59:00

prima gemacht, sieht sehr ordentlich aus
2018-01-05 10:27:27

Mal wieder eine exquisite Bauanleitung.
2018-01-05 14:48:18

Gut gelöst.
2018-01-05 16:46:16

Prima gemacht
2018-01-05 20:01:56

Toll umgesetzt
2018-01-05 22:45:43

Klasse gemacht.
2018-01-08 08:28:41

gute Idee, aber wie schon gesagt, als ein Projekt fände ich es besser
2018-01-09 08:56:58

Wäre mir für meine Feilen ein zu großer Aufwand, aber das schmälert Deine Arbeit nicht. Klasse gemacht
2018-01-12 16:34:26

Ein klasse Feilenhalter ,den du da geschaffen hast . Die Ausstattung der Werkstatt wird immer besser und man sieht, das dir an Ordnung sehr gelegen ist .
Fünf Daumen von mir dafür.
2018-01-19 11:14:36

1-2-do Wettbewerb

Jetzt kommt Ordnung ins Haus!
Noch
33
 
Tage

Jetzt Bewerbung einreichen

Aktuelle Teilnehmer
Antworten zum Thema Basteln, Heimwerken, Gärtnern findet ihr in unserem großen Heimwerker-Wiki! Antworten zum Thema Basteln, Heimwerken, Gärtnern findet ihr in unserem großen Heimwerker-Wiki!
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!