EasyCut 12 mit blauen Akkus Bosch Professional,EasyCut 12,blaue Akkus
1/1
Case-Modding
von sugrobi
16.07.17 11:52
449 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 00,00 €

Ich bin seid kurzem glücklicher Besitzer einer Bosch EasyCut12..... leider besitze ich, bis auf den einen mitgelieferten "grünen" 10,8 (tschuldigung, 12V) Akku nur blaue Akkus dieser "Gewichtsklasse" daher habe ich mir aus der grünen EasyCut mal einfach eine "blaue" geschnitzt...


Bosch Professional, EasyCut 12, blaue Akkus
3.9 5 19

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

1 Griff anpassen

NEXT
überflüssiges muss weg
1/3 überflüssiges muss weg
PREV

Eigentlich ist es ganz einfach...man dremelt einfach alles weg, was nicht nach blauer Akkuaufnahme aussieht ;-)

Ich habemir eine kleine Papierschablone von dem "Griffteil" der blauen Akkus gemacht und an der EasyCut angelegt (leider keine Bilder). mit einem Bundstift habe ich die Form übertragen und mit einem GRO 10,8 das gröbste weggedremelt. Danach habe ich mit einem Scharfen messer so lange Material entfernt, bis die blauen Akkus sauber einrasten.
Zum Schluss wurden alle Grate entfernt und alles fein geschliffen.

2 Drahtbügel ersetzen

NEXT
Drahtbügel
1/3 Drahtbügel
PREV

Da im hinteren Bereich des Griffes, der entfernt werden muss, eine Metal-Klammer sitzt, die die Griffteile zusammenhält, muss diese ersetzt werden. Hierfür habe ich einfach 2 passende Löcher mit dem GRO 10,8 in jede Griffhälfte gebohrt und ein Stück Draht zu einer Krampe gebogen und eingesetzt. Hält gut.

Fertig....

33 Kommentare

zu „EasyCut 12 mit blauen Akkus“

Na du hast Mut. Ich hätte diese Umbauarbeiten erst nach Garantieablauf ausgeführt. Schade, dass du nichts über die Handhabung und Schnittqualität berichtest.

Mit D-geben tu ich mir nun wirklich schwer......also dann lieber vorläufig mal gar keinen. Nicht böse sein.
2017-07-16 12:05:26

Über die Schnittqualität hab ich nix gesagt, weil das kein Produkttest ist...


Warum sollte ich die EasyCut 3 Jahre lang eingeschränkt nutzen? Ich möchte sie jetzt benutzen. Den mutigen gehört die Welt...

Wenn Du mir keine Daumen geben kannst/willst, ist das Deine Entscheidung, mir ist das ziemlich wumpe ;-)
2017-07-16 12:36:10

Hier: https://www.1-2-do.com/forum/showthread.php?p =1620945#post1620945 gibts was zur Sägeleistung....
2017-07-16 13:26:00

@Sugrobi,
der Link funktioniert leider nicht.

Ich finde Dein Tuning klasse. Ist es denn egal, mit wieviel Dampf man das Motörchen antreibt?
2017-07-16 15:05:15

Da sieht man wieder daß die Politik mit zwei künstlich unterschiedlich gemachten Akkuserien nicht der Bringer ist.... Klasse gemacht auch wenn die Garantie damit wohl beim Teufel ist.

@Otto: solange die Spannung passt merkt die Maschine nicht was da dranhängt. Sonst würden die Dinger ja auch bei mir am Netzteil Ärger machen. Durch den niedrigeren Innenwiderstand des 4Ah Akkus hat sugrobi sogar etwas mehr Dampf unter Last.
Obwohl, ich betreibe einen blauen 9,6V Bohrschrauber auch problemlos mit 12V.
2017-07-16 15:11:11

Tolle Sache, leider hab ich keine Geräte
2017-07-16 15:48:14

Klasse Idee, und super umgesetzt. Man kann natürlich nie genug Akkupower haben. Ich frage mich nur, wie sie es mit dem Schwerpunkt der Maschine. Hat die sich jetzt nicht nachteilig verändert? Da der Akkuklotz am Ende sehr schwer ist, ist die Ergonomie wohl auch hinüber. Aber ansonsten gefällt mir das absolut.
2017-07-16 16:03:15

Adios Gewährleistung...aber das kritisiere ich nicht. Wobei der Akku mich an dem Ding noch am wenigsten genervt hat. Dein Mut wird mit 4 Ah belohnt. Viel Spass beim Dauersägen...;-)
2017-07-16 16:04:10

Es ist schon reizvoll, nur eine Akku-Serie zu haben. - Andererseits war doch Akku und Ladegerät dabei, die Du hättest nutzen können. Und ich habe gerade keine Anwendung vor Augen, bei der man für die Säge Akkus zum Wechseln braucht.
Aber egal. Gute gebaut und beschrieben - und wenn es für Dich paßt, ist es OK. 4D
2017-07-16 16:07:13

Also, Wechselakku macht schon Sinn. Ich musste beim Sondertest zum Laden doch gelegentlich unterbrechen. Aber die Ladezeit war immer recht kurz, das konnte ich mit anderen Dingen überbrücken. Andere "grüne" Akkus habe ich leider nicht.
2017-07-16 16:18:24

@Jürgen, vielen Dank für die Aufklärung.

Ach, das ist schon ein Sägen, äh, Segen ...
2017-07-16 16:48:30

Clever gelöst.
2017-07-16 16:53:47

Schöner Umbau. Kommt mir aber irgendwie bekannt vor...
https://www.1-2-do.com/de/projekt/Pimp-my-UN EO/bauanleitung-zum-selber-bauen/4007929/
2017-07-16 17:41:08

tolle Sache die du da gemacht hast
2017-07-16 18:08:22

@Nightdiver: Ich würde Lügen, wenn ich behaupten würde, ich hätte Dein Projekt nicht vorher auch gelesen ;-)
2017-07-16 18:19:53

@kaosqlco: jede Anwendung, die länger dauert, als der eine Akku reicht.......
Ich habe die EasyCut z.B. genutzt, um Brennholz im Wald zu sägen. Da will / kann man nicht nach Hause fahren und Akkus laden, wenn der eine alle ist.
Das Ladegerät funktioniert auch mit den blauen Akkus.
2017-07-16 18:22:21

gute Idee,eigentlich müsste der Hersteller mal langsam auf die Kundenwünsche eingehen.
2017-07-16 18:54:46

Wenns hilft hätte es auch erst nach der Garantie gemacht aber das muß jeder für sich entscheiden Idee is Gut
2017-07-16 19:48:49

Tja, muss echt jeder selbst wissen. Macht für mich aber keinen Sinn und gibt auch keinen triftigen Grund das zu tun....
2017-07-16 20:25:19

Ich habe ebenfalls zwei grüne Geräte direkt nach dem Kauf auf die blauen Akkus umgebaut. Die Garantie war mir auch vollkommen egal. Wir haben doch alle vollstes Vertrauen in die Bosch-Qualität, so dass wir deshalb keine Angst haben müsen, oder? ;-)
2017-07-16 22:26:31

WORD!!!
2017-07-16 22:32:10

Schliesslich dreht es sich beim Heimwerken grösstenteils darum, dass man Dinge so macht, wie man selbst es sich vorstellt und nicht, wie es sie irgendwo zu kaufen gibt. Wenn's ne blaue EasyCut 12 geben würde, hätte ich sie gekauft.......gibts aber nicht.......also muss ich mir selbst eine machen....
2017-07-16 22:34:28

@Ottomar: Du musst die Leerzeichen, die automatisch in den Link eingefügt werden herauslöschen, dann geht der Link
2017-07-16 22:36:34

@fuffy: der Schwerpunkt ist mit 4 Ah Akku sogar besser als vorher. Mit kleinem Akku ist die Maschine sehr kopflastig.
2017-07-16 22:37:47

Der Erfolg gibt dir recht und das ist auch gut so. Von mir fünf Daumen.
2017-07-17 07:51:21

Klasse gemacht 5d
2017-07-17 08:10:06

Schön wenn man sich helfen kann - und genug Vertrauen hat ;-)
2017-07-17 10:07:47

hast prima hin bekommen, mehr Power = länger arbeiten :-)))
2017-07-17 11:55:15

Tolle Beschreibung! Klasse!
2017-07-17 13:12:52

Holzsägen im Wald ist natürlich ein Argument und dann der Grund für die Umrüstung für mich erklärt. - Hast noch einen D von mir gut.
2017-07-17 13:23:14

jetzt wär der nächste Schritt das Bosch diese beiden scheinbar unterschiedlichen Akku's auch kompatibel machen würde so könnte man sich diese Bastelei sparen...
Daumen hoch
2017-07-17 19:08:22

Eine Art von Adapterschacht könnte hier ein Lösungsansatz sein.
2017-07-17 21:43:51

Gewagte Aktion bei einem neuen Gerät. Habe nur beide 18v Systeme und überlege wie ich das Profi-System an meine Heimwerker Geräte bekomme.
2017-07-23 10:57:40

Antworten zum Thema Basteln, Heimwerken, Gärtnern findet ihr in unserem großen Heimwerker-Wiki! Antworten zum Thema Basteln, Heimwerken, Gärtnern findet ihr in unserem großen Heimwerker-Wiki!
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!