Blumen-Schubkarre für die Terasse

NEXT
Blumen-Schubkarre für die Terasse Holz-Schubkarre Terassenmöbel
2/2
PREV
Holz
von charly4ever
18.05.13 20:32
4290 Aufrufe
  • 3-4 TageLeicht
  • 3-4 Tage3-4 Tage
  • 2525,00 €

Für die neue Terasse wollte ich einen kleinen "Hingucker" machen.
Weil OBI keine geraden Bretter hat (Aussage vom VK), nahm ich Nut und Federbretter.
Meine Frau wollte daß ich das Teil anflamme.

Habe eure Kritik angenommen und das Teil dunkel gestrichen (Startmotiv).


Holz-Schubkarre Terassenmöbel
4.6 5 31

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Nut und Feder  Fichte  m² 
Dachlatte  Fichte  ca. 1,5m 

Benötigtes Werkzeug

  • Schlagbohrmaschine
  • Oberfräse
  • Stichsäge
  • Bandsäge
  • Exzenterschleifer
  • Akku-Schrauber
  • Feile
  • Holzraspel

1 Korpusteile herstellen

NEXT
Korpusteile herstellen
1/3
PREV

Die N+F-Bretter auf Länge absägen , anschließend zusammenstecken und kennzeichnen.
Die Bretter für das Mittelteil reichlich mit Leim bestreichen., damit beim Biegen keine Hohlräume entstehen. Mit einem Gurt das Ganze gut  zusammenpressen. Die Krümmung evtl. duch Keile, die dazwischen geklemmt werden, vorgeben. Nach Trocknung des Leimes die Seiten sorgfältig begradigen. Ich benutzte dafür einen Schleifklotz mit 80er Körnung.
Bretter für Seitenteile zusammenstecken und die Form anzeichnen. Auch hier die Kennzeichnung nicht vergessen. die Form habe ich "frei Schnauze"  gezeichnet. 
Bei Vorder- und Rückseite genauso verfahren.

2 Rad fertigen

NEXT
Rad fertigen
1/4
PREV

Für das Rad, ebenso wie bei den anderen Teilen, die entsprechenden Bretter zusammenfügen und kennzeichnen. Ich habe die Kreise mit einem Zirkel angezeichnet und mit der Stichsäge ausgeschnitten.
Anschließend die beiden Hälften quer zueinander zusammenschrauben damit die Bohrung für die Achse übereinstimmt.
Mit der OF und eiinem Viertelstab-Fräser habe ich das Rad exakt kreisrund gefräßt und gleichzeitig  die Kanten abgerundet.
Die Achse ist ein Stück Besenstiel

3 Gabel, Stützen und Handgriffe herstellen

Gabel, Stützen und Handgriffe herstellen
1/1

Die beiden Gabel-Teile aufeinanderlegen, fixieren damit die Bohrung für die Achse ebenfalls übereinstimmt. Die Rundung hab ich mit einem Zirkel angezeichnet und auf der Bandsäge zugeschnitten. Die restliche Form wieder "frei Schnauze" angezeichnet und ebenfalls aif der Bandsäge zugeschnitten.
Die Stütze hab ich genauso angefertigt.
Für die Griffe hab ich Dachlatten verwendet, die ich mit Schmiergelpapier (80er Körnung) abgerundet habe. Dazu nahm ich einen ca. 40cm langen Streifen, den ich axial über die Latte zog.

4 Fertigstellen

Fertigstellen
1/1

Die Einzelteile sorgfältig ausrichten und zusammenbauen.
Ich verschraubte die Teile zusätzlich zum verleimen. Bei den Stützen verwendete ich außerdem noch Holzdübel.
Bei dem Zusammenbau der Gabel die Achse einstecken, damit  die Bohrungen übereinstimmen.
Abschließend noch sorgfältig schleifen und die Oberfläche behandeln.
Ich wählte das Anflammen.
Biel Spaß beim Nachbau

34 Kommentare

zu „Blumen-Schubkarre für die Terasse“

ist doch gut geworden ...
nur mit dem flambieren hättest vorher mal üben sollen :-)))
2013-05-18 21:03:13

mir persönlich würde es ohne Beflammung besser gefallen, aber ist geschmackssache.
2013-05-18 21:04:09

serht gut gemacht 5d
2013-05-18 21:13:31

Ja, mit dem Flammen ist so eine Sache. Hab nur einen Schweißbrenner. Ich hätte lieber mit Lasur gestrichen. Aber meine Frau meinte, ich will das so.
Größenangaben hab ich nicht gemacht, weil das immer abhängig vom vorhanden Platz ist.
Ich habe die Maße 60x40cm gewählt.
2013-05-18 21:28:26

Das Teil ist schön geworden ... aber das schöne Holz abfackeln geht garnicht :(
Trotzdem bekommst du von mir 5 Daumen für deine Mühe .
2013-05-18 21:40:35

Mir gefällt das abgefackelte auch gar nicht, aber für den Bau, die Mühe, Beschreibung und Fotos kriegst 5 D
2013-05-18 22:00:54

Klasse gemacht und geworden ....
2013-05-18 22:03:16

Schön gemacht.
2013-05-18 22:21:11

très bien!! Super gemacht. Ich hab es mir auf meine ToDo-Liste gesetzt.
2013-05-19 08:03:26

Karrette ist gut gelungen, Ein "Flächenbrand" wäre schöner. 5 Daumen
2013-05-19 09:47:57

Klasse gemacht 5d
2013-05-19 11:10:16

Schöne Idee und gut umgesetzt
Gefällt mir gut
2013-05-19 12:47:36

Danke für die Anregung! Sehr gut gelungen!
2013-05-19 16:21:56

Manchmal wäre es einfach besser, nicht auf die Frau zu hören, aber welcher Mann kann das schon. Das Projekt ist toll, aber die Beflammung geht gar nicht. Streich die Schubkarre dunkel, sieht bestimmt besser aus.

Für die Idee, den Bau und für die Anleitung bekommst Du meinen Respekt und natürlich 5 Daumen.
2013-05-20 04:54:48

schön gemacht
2013-05-20 07:32:29

Super Schubkarre. Kannst Du eine Hausnummer nennen, was die in etwa verträgt?
2013-05-20 08:03:28

Die kleine Karre schaut ordentlich aus und ist ein echter Hingucker... 5 D
2013-05-20 09:58:36

@ichbinheimwerker: Ich schätze mal, da0 die locker 40-50kg aushält. Aber die ist für Blumen gedacht. Da gehe ich von rd. 15kg Erde aus.
Nicht auf die Frau hören:
Das habe ich einmal gemacht- nie wieder!!!!
Da ging es um den Kauf einer neuen Küche. Meine Frau wollte ihren alten Herd behalten. Ich setzte mich durch. Zu einer neuen Küche gehören ja wohl auch neue Geräte- zumal die alten auch schon gute 10Jahre auf dem Buckel hatte,
Das ganze ist jetzt auch wieder ungefähr 8 Jahr her. Heute noch muß ich mir anhören daß der alte Herd besser war!
2013-05-20 13:37:47

Ist ein schönes Teil geworden. Und über die Optik kann man streiten (oder es akzeptieren ;)
2013-05-21 11:00:50

Not macht erfinderisch und führt, wie man sieht , zu guten Ideen.
2013-05-21 15:35:31

Die Schubkarre ist ja ganz nett, und wenn ihr euch an dem verkokelten Holz abgesehen habt, dann könnt ihr es ja noch einmal abfackeln... :-D
2013-05-21 18:25:46

Das angeflammte gefällt mir persönlich nicht so gut, aber die Karre ist ein toller Hingucker!
2013-05-22 23:28:42

Schön gemacht. Hab auch noch ein paar Rauhspunddielen da. Jetzt weiss ich was ich damit machen.
Weiss aber noch nicht ob ich das flammbieren auch mal probiere ;)
2013-05-24 13:37:30

Richtig super geworden, warum Schubkarren kaufen, wenn man sie auch selber bauen kann und dadurch bekommt die Schubkarre doch eine ganz eigene Note.
2013-05-25 09:53:29

Tolle Sache, Anflammen ist aber auch nicht so leicht, mus man halt öfter mal machen aber was Frau wünscht, ist uns Männern halt Befehl ;o) 5 D
2013-05-25 18:32:54

Sehr dekoratives Ergebnis.
2013-05-27 15:35:20

danke für den Nachtrag, Größe und last wären auch meine Fragen gewesen......sieht hervorragend aus
2013-05-30 14:43:36

super gemacht :-)
2013-06-27 19:57:33

zum Thema Der große Upcycling- und Recycling-Wettbewerb 2017 Sichtschutz mit Hochbeet aus alten Backsteinen  Sichtschutz, Hochbeet, Ziegelsteinmauer, Backsteine

Alle Ergebnisse

Antworten zum Thema Basteln, Heimwerken, Gärtnern findet ihr in unserem großen Heimwerker-Wiki! Antworten zum Thema Basteln, Heimwerken, Gärtnern findet ihr in unserem großen Heimwerker-Wiki!
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!